Language Society and New Media

Author: Marcel Danesi
Publisher: Routledge
ISBN: 1351586718
Format: PDF, ePub
Download Now
This book uses an interdisciplinary approach, integrating frameworks from sociolinguistics and linguistic anthropology and emerging strands of research on language and new media, to demonstrate the relationship between language, society, thought, and culture to students with little to no background in linguistics. Couched in this integrative “cultural linguistic” approach, each chapter covers the significant topics in this area, including language structures, language and cognition, and language variation and change, while also presenting future avenues of study by ending each chapter in a description of how language is evolving in online contexts. This new edition includes brand new discussions on social media and the creation of identity; gestural communication; emoji writing; multimodality; and language in the global village. Discussions are supported by a wealth of pedagogical features, including sidebars, activities and assignments, and a glossary. In this second edition of Language, Society, and New Media, Marcel Danesi demonstrates the dynamic connections between language, society, thought, and culture, and how they continue to evolve in today’s rapidly changing digital world. It is ideal for students in introductory courses in sociolinguistics, language and culture, and linguistic anthropology.

Die zweidimensionale Gesellschaft

Author: Manfred Prisching
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531169712
Format: PDF, ePub
Download Now
Dieses Buch bietet eine aufregende Analyse der Gegenwartsgesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Frage nach einer "neokonsumistischen Geisteshaltung" in der Gegenwart und die daraus resultierenden Folgen und Ambivalenzen.

The Routledge Handbook of Audiovisual Translation

Author: Luis Pérez-González
Publisher: Routledge
ISBN: 1317509161
Format: PDF, ePub
Download Now
The Routledge Handbook of Audiovisual Translation provides an accessible, authoritative and comprehensive overview of the key modalities of audiovisual translation and the main theoretical frameworks, research methods and themes that are driving research in this rapidly developing field. Divided in four parts, this reference work consists of 32 state-of-the-art chapters from leading international scholars. The first part focuses on established and emerging audiovisual translation modalities, explores the changing contexts in which they have been and continue to be used, and examines how cultural and technological changes are directing their future trajectories. The second part delves into the interface between audiovisual translation and a range of theoretical models that have proved particularly productive in steering research in audiovisual translation studies. The third part surveys a selection of methodological approaches supporting traditional and innovative ways of interrogating audiovisual translation data. The final part addresses an array of themes pertaining to the place of audiovisual translation in society. This Handbook gives audiovisual translation studies the platform it needs to raise its profile within the Humanities research landscape and is key reading for all those engaged in the study and research of Audiovisual Translation within Translation studies.

W rter im Kopf

Author: Jean Aitchison
Publisher:
ISBN:
Format: PDF
Download Now
Das Buch behandelt den menschlichen Wortspeicher, das "mentale Lexikon," und damit die Frage, wie wir Worter lernen, verstehen, produzieren, speichern und finden. Im Mittelpunkt des Originals "Words in the Mind - An Introduction to the Mental Lexicon" (Blackwells: 2. Auflage 1994) steht die Betrachtung und Erforschung der englischen Sprache; die deutsche Fassung enthalt jedoch auch zahlreiche Beispiele aus dem Deutschen. Das Buch ist einfach und verstandlich geschrieben und gibt einen ausfuhrlichen Uberblick uber die Forschung zum mentalen Lexikon. Es richtet sich vor allem an Studierende der Linguistik und Psychologie, doch auch an Dozenten, Padagogen und interessierte Laien.

Anglistische Sprachwissenschaft

Author: Thomas Berg
Publisher: UTB
ISBN: 3825238709
Format: PDF, ePub
Download Now
Diese neuartige Einführung in die anglistische Sprachwissenschaft beginnt mit einem längeren allgemeinen Teil, in dem die grundlegenden Fragen gestellt werden. Ihre Klärung schafft die Voraussetzung für das Verständnis der Funktion und Struktur einer jeden Einzelsprache. Auf dieser Grundlage erfolgt eine detaillierte Analyse des Englischen. Es wird gezeigt, dass es Baupläne gibt, die dem Englischen als Ganzes zugrunde liegen. Im Stil des entdeckenden Lernens werden Hypothesen entwickelt und nachvollziehbar gemacht.

Im Spiegel der Sprache

Author: Guy Deutscher
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406606892
Format: PDF, Kindle
Download Now
"Ich spreche Spanisch zu Gott, Italienisch zu den Frauen, Französisch zu den Männern und Deutsch zu meinem Pferd.' Die scherzhafte Vermutung Karls V., dass verschiedene Sprachen nicht in allen Situationen gleich gut zu gebrauchen sind, findet wohl auch heute noch breite Zustimmung. Doch ist sie aus sprachwissenschaftlicher Sicht haltbar? Sind alle Sprachen gleich komplex, oder ist Sprache ein Spiegel ihrer kulturellen Umgebung - sprechen 'primitive' Völker 'primitive' Sprachen? Und inwieweit sieht die Welt, wenn sie 'durch die Brille' einer anderen Sprache gesehen wird, anders aus? Das neue Buch des renommierten Linguisten Guy Deutscher ist eine sagenhafte Tour durch Länder, Zeiten und Sprachen. Auf seiner Reise zu den aktuellsten Ergebnissen der Sprachforschung geht Guy Deutscher mit Captain Cook auf Känguruh-Jagd, prüft mit William Gladstone die vermeintliche Farbblindheit der Griechen zur Zeit Homers und verfolgt Rudolf Virchow in Carl Hagenbecks Zoo auf dem Kurfürstendamm im Berlin des 19. Jahrhunderts. Mitreisende werden nicht nur mit einer glänzend unterhaltsamen Übersicht der Sprachforschung, mit humorvollen Highlights, unerwarteten Wendungen und klugen Antworten belohnt. Sie vermeiden auch einen Kardinalfehler, dem Philologen, Anthropologen und - wer hätte das gedacht - auch Naturwissenschaftler allzu lange aufgesessen sind: die Macht der Kultur zu unterschätzen." -- Publisher's website.