Law s Cut on the Body of Human Rights

Author: Juliet Rogers
Publisher: Routledge
ISBN: 1134097301
Format: PDF, ePub
Download Now
Scenes of violence and incisions into the flesh inform the demand for law. The scene of little girls being held down in practices of female circumcision has been a defining and definitive image that demands the attention of human rights, and the intervention of law. But the investment in protecting women and little girls from such a cut is not all that it seems. Law's Cut on the Body of Human Rights: Female Circumcision, Torture and Sacred Flesh considers how such images come to inform law and the investment of advocates of law in an imagination of this scene. Drawing on psychoanalytic and postcolonial theory, and accompanying ideas in political theology, Juliet Rogers examines the language, imagery and excitement that accompanies recent initiatives to legislate against what is called 'female genital mutilation'. The author compliments this examination with a consideration of the scene of torture exposed in images from Abu Ghraib and Guantanamo Bay. Rogers argues that the modes of fascination and excitement that accompany scenes of torture and female circumcision betray the fantasy of a political condition against which the subject of liberal law is imagined; this is subjectivity in a state of non-mutilation, non-prohibition or, in a psychoanalytic idiom, non-castration. To support the fantasy of this subject, the mutilated subject, the authors suggests, is rendered as flesh cut from the democratic nation state, deserving of only selective human rights, or none at all.

Exploring Vulnerability

Author: Günter Thomas
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647540633
Format: PDF, Mobi
Download Now
Vulnerability is an essential but also an intriguing ambiguous part of the human condition. This book con-ceptualizes vulnerability to be a fundamental threat and deficit and at the same time to be a powerful resource for transformation.The exploration is undertaken in multidisciplinary perspectives and approaches the human condition in fruitful conversations with medical, psychological, legal, theological, political and philosophical investiga-tions of vulnerability.The multidisciplinary approach opens the space for a broad variety of deeply interrelated topics. Thus, vulnerability is analyzed with respect to diverse aspects of human and social life, such as violence and power, the body and social institutions. Theologically questions of sin and redemption and eventually the nature of the Divine are taken up. Throughout the book phenomenological descriptions are combined with necessary conceptual clarifications. The contributions seek to illuminate the relation between vulnerability as a fundamental unavoidable condition and contingent actualizations related to specific dangers and risks. The core thesis of the book can be seen within its multi-perspectivity: A sound concept of vulnerability is key to a realistic, that is to say neither negative nor illusionary anthropology, to an honest post-theistic understanding of God and eventually to a deeply humanistic understanding of social life.

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro

Author: Alfred Russel Wallace
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462308076
Format: PDF, Mobi
Download Now
Sammler des verlorenen Schatzes. Ein waghalsiger Forscher begibt sich auf eine der abenteuerlichsten Expeditionen, die es je gab: Alfred Russel Wallace und seine Forschungsreise ins Amazonasgebiet. Auf eigene Faust bricht der Naturenthusiast Alfred Russel Wallace im Jahr 1848 von England nach Brasilien auf, um die Tier- und Pf lanzenwelt am Amazonas zu erforschen. Wallace schlägt sich von Pará (heute Belém) aus zu den Oberläufen des Rio Negro durch – und gelangt dabei in Gegenden, die noch kein Europäer vor ihm betreten hatte. Die Beobachtung der Affen- und Schmetterlingsarten an beiden Flussufern bringt ihn erstmals auf die Spur der Evolutionstheorie, die er später zeitgleich mit Charles Darwin entwickeln wird. Die Erträge seiner Expedition sind großartig, das Unternehmen endet jedoch in einer Katastrophe: Von Krankheiten, Sandf löhen (die ihre Eier unter seine Zehennägel legen) und den ewigen Kriebelmücken geplagt, ist Wallace am Ende so ausgezehrt, dass er nur mit der Hilfe der Einheimischen überlebt. Die aber trinken den Alkohol, mit dem eigentlich die Fundstücke konserviert werden sollten; und Horden von Ameisen machen sich über die Sammlung her. Auf dem Rückweg setzt Wallace alles auf eine Karte: Er selbst, seine Aufzeichnungen und Zigtausende Sammlungsstücke treten auf dem Zweimaster Helen die Heimreise an. Auf hoher See bricht an Bord ein Feuer aus. Die Besatzung kann sich auf Beiboote retten. Doch für Wallace’ Sammlung, auch für die lebenden Affen und Vögel, die in England an Zoos und Sammler verkauft werden sollten, gibt es keine Rettung. Nur einen einzigen Papagei kann Wallace lebend aus dem Wasser fischen. Der gesamte Ertrag seiner Reise versinkt in den Fluten des Ozeans. Zurück in England, rekonstruiert Wallace seine Erlebnisse anhand von wenigen Notizen und Erinnerungen. Seinen Reisebericht, sowohl Abenteuerroman, Forschungsgeschichte und frühes Zeugnis der Suche nach dem Ursprung der Arten, gab es auf Deutsch nur 1855 in einer stark verstümmelten Fassung – nun, nach über 150 Jahren, wird er endlich für die deutschsprachige Leserschaft erschlossen!

Die Schrift der Steine

Author: Roger Caillois
Publisher:
ISBN: 9783854206538
Format: PDF
Download Now
Roger Caillois ist nicht nur der >Erfinder von Jorge Luis Borges (er hatte den Argentinier in den 40er Jahren kennengelernt und mit seiner Übersetzung von El aleph 1953 den europäischen Ruhm des Autors begründet), Caillois ist auch in seinem eigenen Werk der wohl gründlichste Erforscher der vielfältigen Erscheinungsformen des Phantastischen. Lebenslang war er fasziniert von den Verkörperungen der unbelebten Natur, den Steinen, Mineralen, Kristallen, und schrieb zwei Bücher zu diesem Thema: Steine, 1966 (deutsch 1983), und Die Schrift der Steine

Crash 81

Author: Paul E. Erdman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105615164
Format: PDF, ePub
Download Now
Bill Hitchcock, erfolgreicher Bankier, Frauenheld, Zyniker und Finanzgenie, glaubt nicht mehr an die Zukunft des westlichen Bankensystems. Er lebt zurückgezogen auf seiner Farm in Kalifornien, bis Saudi-Arabiens Regierung ihm anbietet, die ungeheuren Ölgewinne des Landes zu verwalten – immerhin 400 Milliarden Dollar! Er nimmt den Job an, gründet mit der geballten Finanzmacht der Ölländer ein internationales Bankenkonsortium und versetzt die Banken in London, Frankfurt und New York in Angst und Schrecken ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Cyberabad

Author: Ian McDonald
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641082889
Format: PDF, Docs
Download Now
Willkommen in der Zukunft, Indien! Wir schreiben das Jahr 2047: Indien feiert 100 Jahre Unabhängigkeit. Doch in dem Land, das mit seinen pulsierenden Großstädten, hypermodernen Computern und künstlichen Intelligenzen in der Moderne angekommen ist, werden auch zerstörerische Tendenzen sichtbar. Und während zehn Menschen auf ganz unterschiedliche Weise um ihr Schicksal und das ihres Landes ringen, entfaltet sich zwischen Slums und Großrechnern die digitale Zukunft der Menschheit...

Mercy Seat

Author: Elizabeth H. Winthrop
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406719058
Format: PDF, Docs
Download Now
Louisiana, die 1940er-Jahre, ein elektrischer Stuhl wird in die kleine Stadt St. Martinsville gebracht für die geplante Hinrichtung eines jungen Schwarzen namens Will, der ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll. In Wirklichkeit ist sie seine Geliebte gewesen, die sich aus Verzweiflung umgebracht hat und ihm nun nicht mehr helfen kann. Alle wissen, dass das Todesurteil ein Skandal ist, aber sogar Will selbst hat aus Trauer und Schuldgefühlen innerlich eingewilligt, und weiße Wutbürger drohen dem zweifelnden Staatsanwalt mit der Entführung seines Sohnes. Nach einer wahren Begebenheit, psychologisch fein und in einer an William Faulkner erinnernden multiperspektivischen Intensität erzählt Elizabeth Winthrop die tragischen Ereignisse bis zum überraschenden Ende. Ein meisterhaftes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt und das niemanden kaltlassen wird.