Legends of Allyoshmar The Dreams and the Darkness

Author: Caley Bisson
Publisher: Lulu.com
ISBN: 0990467309
Format: PDF, Docs
Download Now
In The Dreams and the Darkness, the first novel in the Legends of Allyoshmar series, a princess forced to marry a sadistic rapist, a farm-boy haunted by horrific nightmares, a girl who just wants to be loved, and an undead assassin with no memory, find themselves tangled in ancient conspiracies and struggling to survive when, after a thousand years of peace, the darkness everyone had forgotten about returns to their world.

gyptische Urkunden

Author: Königliche Museen zu Berlin
Publisher:
ISBN: 9783743309555
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Agyptische Urkunden ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1892. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."

Electronic Services

Author: Manfred Bruhn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834944181
Format: PDF, ePub
Download Now
Im Jahrbuch 2002 beschäftigen sich renommierte Autoren mit Fragen aus dem folgenden Bereich: Welches sind die Besonderheiten elektronischer Services? Wie kann eine Verbindung elektronischer mit konventionellen Services erfolgen? Welches sind Faktoren, die den Grad der Standardisierung vs. Individualisierung bestimmen? Wie können elektronische Services vermarktet werden und welche Rolle spielt der Kundenkontakt-Mitarbeiter? Wie kann ein Kapazitätsmanagement elektronischer Services gestaltet werden? U.a.m.

Dorf Guerilla

Author: Andreas Tietjen
Publisher: tredition
ISBN: 3849577910
Format: PDF, Docs
Download Now
»Eigentlich wollte ich nur für ein Wochenende zurück in meine alte niedersächsische Heimat reisen, um der Hochzeit meines Bruders beizuwohnen. Seit Jahren war ich nicht mehr dort gewesen. Es war brütend heiß in Deutschland, in meiner Berliner Wohnung fast unerträglich stickig, und der nagelneue Alpha Sportwagen sollte seine erste längere Ausfahrt bekommen. Doch dann kam alles ganz anders. Allmählich - zunächst in kleinen Schritten. Anfangs bemerkte ich, dass die Straßen völlig kaputt waren, bald darauf kam mir das Verhalten einiger Leute, mit denen ich zu tun bekam, äußerst merkwürdig vor. Doch wer denkt gleich an eine Katastrophe, wenn Dinge, wie Stromversorgung, Telefon und Internet nicht in gewohntem Maße zur Verfügung stehen, wenn die Sicherheitsorgane paradoxe Handlungsweisen an den Tag legen? Als dann wirklich Blut floss, als geschossen wurde und ich nicht mehr klar unterscheiden konnte, wer Freund und wer Feind war, da war es auch schon zu spät für einen geordneten Rückzug. Nun saß ich wahrhaftig in der Klemme. Ich war auf die Hilfe völlig durchgedrehter Typen angewiesen und immer tiefer verfing ich mich in einer Art surrealen Endlosschleife.«

Einstweilige Verwaltungsf hrung

Author: Christoph Brüning
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161481840
Format: PDF, Docs
Download Now
English summary: The regulations of administrative law assume it is in principle possible to implement substantive law on a lasting basis if the facts are sufficiently clear under the law. However the administration is under pressure to make a preliminary decision if the implementation of a regular administrative procedure would be too late. In this work, Christoph Bruning examines possible solutions to this problem and comes to the conclusion that this could be remedied by an official interim arrangement which is based on weighing the interests of all concerned instead of a complete application of the law. This arrangement would be of a preliminary nature. The author concludes with a proposal for standardizing the structure of this interim arrangement in administrative law. German description: Die verwaltungsrechtlichen Regelungsformen unterstellen, dass auf der Grundlage eines in tatsachlicher und rechtlicher Hinsicht hinreichend aufgeklarten Sachverhalts das materielle Recht grundsatzlich dauerhaft verwirklicht werden kann. Die Verwaltung gerat jedoch schon vorzeitig unter Entscheidungsdruck, wenn bei Durchfuhrung des ordentlichen Verwaltungsverfahrens dessen abschliessende Regelung den rechtsnormativ relevanten, tatsachlichen Verhaltnissen nicht mehr gerecht wurde, weil sie zu spat kame. Christoph Bruning untersucht Losungsmoglichkeiten und kommt zu dem Schluss, dass durch eine behordliche Zwischenregelung Abhilfe geschaffen werden konnte. Diese Zwischenregelung musste auf einer Interessenabwagung anstelle einer vollstandigen Rechtsanwendung beruhen und unter dem Vorbehalt der endgultigen Regelung stehen. Verwaltungsakt und -vertrag erfassen zwar vielgestaltige Sachverhaltskonstellationen, und -verlaufe, sind fur die vorliegende Entscheidungssituation aber nicht geeignet. Folglich muss fur Eilentscheidungen unter Ungewissheitsbedingungen eine eigenstandige Regelungsform entwickelt werden. Im Gegensatz zur Rechtsprechung fehlt es fur die Verwaltung - abgesehen von Spezialbestimmungen - an einer allgemeinen Rechtsgrundlage fur einstweilige Entscheidungen, so dass die entsprechende Befugnis der Verwaltung anhand der verfassungsrechtlichen Vorgaben abzustecken ist. Abschliessend macht der Autor einen Normierungsvorschlag zur verwaltungsrechtlichen Ausgestaltung der Zwischenregelungsform.

Der Dorfgeher

Author: Leopold Kompert
Publisher: tredition
ISBN: 3842408587
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Dr Wislizenus

Author: Moritz Heimann
Publisher: Tredition Classics
ISBN: 9783847251460
Format: PDF, Kindle
Download Now
Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Drachenschlag

Author: Jan Lennart Birkmann
Publisher: tredition
ISBN: 3849581071
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Inselgruppe Dracos ist bedroht. König Sereuth ist es schon lange ein Dorn im Auge, dass deren Bewohner sich nicht seiner Herrschaft unterwerfen wollen. Dort leben Drachen der verschiedensten Elemente, die sich den Menschen widersetzen. Zu allem Unglück hat König Sereuth auch noch einen mächtigen Verbündeten, der die Schwachstellen dieses Drachenreiches genau kennt. Die jungen Freunde der Nachtdrachenwache, allen voran der Feuerdrache Dragomir, stellen sich tapfer und trickreich, mit Kampfgeist und Magie, der Invasion entgegen. Doch die Menschen - von den Drachen auch ‚Schuppenlose‘ genannt - setzen neue Waffen ein und können die Drachen empfindlich treffen. Die Lage verschlechtert sich zunehmend. Der Rat von Dracos muss dringend handeln, um die Katastrophe abzuwenden. Ein Hilferuf geht nach Thoskon, der Heimat von befreundeten Drachen. Thoskon selbst wird von den Talaskanern bedroht und kann daher seine eigene Armee nicht entbehren. Der dortige Rat beschließt, Len zu schicken, einen Drachen in Menschengestalt. Etwas ganz Besonderes hat es mit ihm auf sich: Er ist einer der Magothosdrachen, die fast unendliche Macht erreichen können, nur... Len konnte diese noch nicht voll ausbilden. Es ärgert ihn, dass seine Menschengestalt es ihm nicht ermöglicht, Feuer zu spucken oder zu fliegen. Aber hat magische Kräfte. Und er ist nicht allein. Zwei Gefährten machen sich gemeinsam mit ihm auf eine schicksalhafte Reise nach Dracos. Zurück bleibt Silvia, an die er sich doch gerade erst angenähert hatte. Unterdessen geht der Kampf um Dracos weiter. Der Rat bittet Drago und seine Freunde, maßgeblich die Verteidigung zu übernehmen. Eigentlich sollten die magischen Fähigkeiten der Drachen zur Verteidigung gegen die ‚Schuppenlosen‘ vollkommen ausreichen - wäre da nicht ein alter Bekannter von Drago, der sie alle erbarmungslos herausfordert. Hass, Machtgier und Rache sind Kräfte, mit denen sich die Verteidiger und der Hohe Rat von Dracos bis zum Äußersten konfrontiert sehen. Und dann ist da noch Saphira, diese junge, tapfere Drachendame, deren Wunsch es ist, der Nachtwache ebenfalls beizutreten. Ihr Vater, Meister Sigo, ist Mitglied des Rates und überhaupt nicht davon begeistert. Drago und Saphira sind zusammen aufgewachsen, und plötzlich entdeckt Drago, dass da noch mehr zwischen ihnen ist. Wie soll er ihr das nur sagen? Dann verschwindet Saphira ganz plötzlich. Wer steckt dahinter? Drago und seine Freunde machen sich auf den Weg, um sie zu finden.