Legislating The Holocaust

Author: Karl Schleunes
Publisher: Routledge
ISBN: 0429978871
Format: PDF, Kindle
Download Now
From April 1933 to early 1943, Bernard Loesener served as the official ?Jewish Expert? in the German Third Reich's Ministry of the Interior, the government body responsible for the Nazi's legislative assault on German Jewry. In that role, he personally drafted much of the legislation, the Nuremberg Laws of 1935 preeminently, that gradually dispossessed, disenfranchised, and dehumanized the Jews of Nazi Germany. During the first six years of Nazi rule, the seminal period of government-sponsored anti-Semitism, Loesener kept the minutes of many crucial, high-level, inter-ministerial conferences concerned with the ?Jewish Question.? As observer and participant, his experiences were virtually unparalleled. In 1950, Loesener penned a memoir that sought to explain, and justify, his actions during the ten-year escalation of Nazi oppression that resulted, to Loesener's professed horror, in the Final Solution. It was published in 1961, in German, by the journal Vierteljahrshefte fuer Zeitgeschichte. It has never before appeared in English, until now - in Legislating the Holocaust.

Books in Print

Author: R.R. Bowker Company
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, Mobi
Download Now
Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Duell der Leidenschaft

Author: Jennifer Blake
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3955306380
Format: PDF, Kindle
Download Now
Er soll sie beschützen. Doch in ihren Armen vergisst er alles ... Sonia Bonneval soll in Mexiko den reichen Jean Rouillard heiraten. Fechtmeister Kerr Wallace begleitet die zarte Schöne auf der Reise. Was sie nicht ahnt: Der verwegene Kerr verfolgt seinen eigenen Plan. Auf der Überfahrt spitzt sich die politische Lage zu, das Schiff wird geentert. Sonia und Kerr werden an das Ufer einer einsamen Insel gespült ... "Eine unwiderstehliche Mischung aus Sinnlichkeit und anspruchsvoller Unterhaltung." (Publishers Weekly)

Die E Learning Umgebung learncom

Author: Daniel Backhausen
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638345025
Format: PDF, Kindle
Download Now
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: sehr gut, Hochschule Niederrhein in Krefeld, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die große Bedeutung des Themas E-Learning in der europäischen Politik werden Entwicklungen in diesem Bereich mit eigenen Förderprogrammen unterstützt. Im deutschen Raum gibt es zum Beispiel das bereits schon seit längerem existierende, „Schulen ans Netz“ oder das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufene „Neue Medien in der Bildung“. E-Learning, eigentlich ein Oberbegriff für computerunterstütztes Lernen, wird heutzutage häufig in Bezug auf die Nutzung neuer, multimedialer Internettechnologien zur Verbesserung der Lernqualität genannt. Dabei umfasst der Begriff des elektronischen Lernens auch Programme und Lösungen abseits vom webbasiertem Lernen. So gibt es bereits seit längerer Zeit Software zur Erlernung von Sprachen oder Produktumgebungen. Das Bedürfnis nach sofortiger Verfügbarkeit und nach unmittelbarer Anwendbarkeit zu jeder Zeit und an jedem Ort hat den Begriff E-Learning geprägt und populär gemacht. Mittlerweile gibt es eine Fülle von E-Learning bzw. E-Education-Ansätzen (Anm. Im Weiteren soll hier der Begriff E-Learning verwendet werden), wobei einige auf bestimmte Einsatzbereiche zugeschnitten sind und andere vielseitig verwendbar sind. Eine zielgruppenorientierte Ausrichtung eines E-Learning-Systems würde eine unüberschaubare Masse an Produkten und Lösungen für alle nur erdenklichen Bereiche erzeugen. Jedoch sollte eine Umgebung von ihrem Einsatz unabhängig sein und eine genaue Orientierung der Zielgruppe innerhalb der angebotenen Lerninhalte in einem System erfolgen. In Bezug auf Bedienung, Modularität, Effektivität und Vielseitigkeit soll mittels „learncom“ eine Lernumgebung entstehen, die die hohen Erwartungen an E-Learning in naher Zukunft annähernd erfüllen kann.

Computersysteme Ebenbilder der Natur

Author: Claudia Borchard-Tuch
Publisher: Springer
ISBN: 9783642476518
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wir leben im Zeitalter der Information und glauben, daß wir mit dem Computer etwas völlig Neues erfunden haben. Seit Millionen von Jahren bilden sich jedoch in der Natur informationsverarbeitende Systeme, deren Komplexität die von Menschen geschaffene bei weitem übertrifft. Worin unterscheiden und worin ähneln sich biologische und künstliche Informationssysteme? Die Autorin geht dieser Frage nach und vergleicht in vier spannenden Teilen des Buches:- die biologischen Zellen und zellulären Automaten und ihre Art des Informationsaustausches; - natürliche und Softwareinfektionen und die Bekämpfungsmethoden mit Abwehrmechanismen des Körpers oder Virensuchprogramms; - den genetischen Code und die genetischen Algorithmen, die einen Evolutionsprozeß zu simulieren versuchen; -sowie das Gehirn mit seinen komplexen Strukturen und die Neuronalen Netze, die nur ein vereinfachtes Abbild seiner Funktionen imitieren können.

Instrumentierung der Bioimpedanzmessung

Author: Steffen Kaufmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365809771X
Format: PDF, Docs
Download Now
Steffen Kaufmann entwickelt ein Verfahren zur verbesserten Instrumentierung der Transferimpedanzmessung mit Fokus auf die Anwendung in der Elektroimpedanztomographie (EIT). Die Optimierung wird durch eine Erhöhung des Signal-Rauschabstandes erreicht, gleichzeitig ermöglicht das Verfahren spektroskopische Mehrfrequenz-Messungen, mit einer Auflösung nach Betrag und Phase. Der Autor entwickelt und evaluiert ein Bioimpedanzmesssystem (BMS), das zu einem Mehrfrequenz-EIT-System erweitert und für unterschiedliche Messungen an Widerstands- und Tankphantomen sowie zur Visualisierung der Atmung eingesetzt wird. Den Abschluss bildet die Konzeption eines parallelen Mehrfrequenz-Aktivelektroden-EIT-Systems.

Adaption von E Learningsystemen Moodle im Vergleich zu anderen Open Source Learning Content Management Systemen

Author: Tamara Rachbauer
Publisher: Igel RWS
ISBN: 3868152121
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In der hier vorliegenden Untersuchung beschäftigt sich Tamara Rachbauer mit der Adaption in E-Learningsystemen, das heißt, dem Anpassen des Systems an die individuellen Bedürfnisse und Charakteristiken der verschiedenen Lernenden im Allgemeinen und der Erweiterung des E-Learningsystems Moodle um adaptierende Funktionalitäten im Besonderen. Dabei werden von der Autorin die im Zusammenhang mit Adaption auftretenden Begriffe geklärt, verschiedene Adaptionsmöglichkeiten aufgezeigt und Beispiele für adaptive Lernsysteme vorgestellt.

Die Kunst des intelligenten Denkens

Author: Dr James V. Hardt
Publisher: Illuminatio
ISBN: 0979573092
Format: PDF, Docs
Download Now
Lernen Sie mehr über das Biofeedback Ihres eigenen Gehirns und die Möglichkeit wie Sie Ihre Alpha-Wellen erheblich verbessern können. Alpha-Wellen sind unmittelbar verknüpft mit Meditation, Kreativität, emotionaler Heilung, schierer Lebensfreude und vielem mehr. - Bill Harris Dr. James V. Hardt, der Autor des Buches: "Die Kunst des Intelligenten Denkens", ist Doktor der Psychologie und ein Experte, der sich im Bereich der Gehirn-Leistungs-Merkmale einen internationalen Ruf erworben hat. Dr. Hardt hat die Gehirnwellen-Technologie u.a. patentiert und weiterentwickelt. Diese Technologie ermöglicht eine Umkehr der Hirnalterung und stellt gleichzeitig einen Durchbruch beim Denken und somit bei der Kreativität dar. Im Laufe der Jahre konnte er Forschungs-begleitend über 4000 Personen mit dem BIOCYBERNAUT ALPHA Training helfen, ihre Alpha-Gehirnwellen zu verbessern und auszubauen. Bevor die Teilnehmer die Trainingskabine betreten, werden Elektroden an acht signifikanten Punkten des Kopfes angebracht. Anschliessend werden die Elektroden mit den Aufzeichnungs- und Auswertungs- Computern verbunden. Was die Teilnehmer im Trainingsraum erleben, ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Nach Erfahrungen von Dr. Hardt vergessen die meisten Teilnehmer Ihr "heimliches Millionen-Euro-Konto”, denn sie nutzen nur zwei Ihrer insgesamt 5 Gehirnwellen-Arten. Höhere Alpha Wellen zu haben, öffnet das Herz für mehr Freude, Liebe und Frieden. Es reduziert Angst und steigert das intelligente Denken durch Verbesserung der Kreativität und Erhöhung des Intelligenzquotienten.

Die Szene der Gewalt

Author: Daniel Tyradellis
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 9783631546390
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Sind Bilder immer schon gewaltsam? Oder konnte es sein, dass Gewalt nie ohne ein Bild auskommt? Muss man, um eine Szene der Gewalt zu beschreiben, auch ihre Codes und Materialitaten benennen? Wie kann man sich dem Bannkreis des Imaginaren, seiner Kulissen und Gestalten, seiner guten oder schlechten Formen entziehen? Die -unmittelbar- prasentierende Gewalt befindet sich fur uns von jeher im Register des Symbolischen. Sie ist bereits codiert, sobald sie Gegenstand eines Diskurses geworden ist. Codes ohne Bilder sind leer. Doch Bildanalysen ohne Wissen um die technisch-historischen Aprioris sind blind."