Legitimacy in European Nature Conservation Policy

Author: Jozef Keulartz
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1402065108
Format: PDF, Docs
Download Now
Building forth upon recent developments in democracy theory that have identified multiple forms of legitimacy, this volume observes a EU-wide shift from output legitimacy to input and throughput legitimacy. Nine case studies are presented, followed by extensive comments. The volume successfully integrates knowledge on a major piece of European policy in a reflexive and comprehensive manner, and combines theories of governance with theories of legitimacy.

Die ra der kologie

Author: Joachim Radkau
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406619029
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die erste Weltgeschichte der Ökologie. Die Ökologie ist das Signum unseres Zeitalters. Joachim Radkaus grandiose Darstellung lässt die neue Ära in ihrer ganzen Vielgestaltigkeit und globalen Bedeutung erfahrbar werden. Zwar lässt er auch die fernen Ursprünge im 18. und 19. Jahrhundert nicht außer Acht, konzentriert sich im Wesentlichen jedoch auf die letzten vierzig Jahre. Das Buch berichtet über ausschlaggebende Ereignisse und Erfahrungen wie die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl genauso wie über den Mythos des deutschen «Waldsterbens» und beleuchtet die Zusammenhänge mit anderen politischen und kulturellen Strömungen. Es erzählt sowohl von spiritueller Suche und herausragenden Momenten als auch von Institutionalisierung und Bürokratisierung. Es porträtiert zentrale Initiativen wie Friends of the Earth oder Greenpeace und charismatische Vorkämpferinnen wie Rachel Carson, Petra Kelly und die Chinesin Dai Qing. Überhaupt zeigt Joachim Radkau, welch zentrale Rolle und beinahe mythisches Potential Frauen in der Umweltbewegung zukommt. Radkau schreibt zwar aus innerer Verbundenheit und viel eigener Erfahrung mit der Umweltbewegung, hält wo nötig jedoch auch kritische Distanz. So wird klar: Trotz manch bizarrer Episoden ist die Umweltbewegung die neue, wahre Aufklärung unseres Zeitalters; die fließende Vielfalt und immer neue Vernetzung der Motive unterscheidet sie von allen früheren großen Bewegungen der Geschichte.

Encyclopedia of Agrophysics

Author: Jan Gliński
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9048135842
Format: PDF, Kindle
Download Now
This Encyclopedia of Agrophysics will provide up-to-date information on the physical properties and processes affecting the quality of the environment and plant production. It will be a "first-up" volume which will nicely complement the recently published Encyclopedia of Soil Science, (November 2007) which was published in the same series. In a single authoritative volume a collection of about 250 informative articles and ca 400 glossary terms covering all aspects of agrophysics will be presented. The authors will be renowned specialists in various aspects in agrophysics from a wide variety of countries. Agrophysics is important both for research and practical use not only in agriculture, but also in areas like environmental science, land reclamation, food processing etc. Agrophysics is a relatively new interdisciplinary field closely related to Agrochemistry, Agrobiology, Agroclimatology and Agroecology. Nowadays it has been fully accepted as an agricultural and environmental discipline. As such this Encyclopedia volume will be an indispensable working tool for scientists and practitioners from different disciplines, like agriculture, soil science, geosciences, environmental science, geography, and engineering.

Public Engagement and Emerging Technologies

Author: Kieran O'Doherty
Publisher: UBC Press
ISBN: 077482462X
Format: PDF, Docs
Download Now
New technologies and the science that created them have transformed our lives, posing challenges as to how technological change can be better integrated in society. Recognition of these issues has led to different ways of engaging the public in the assessment and regulation of emerging technologies. This book puts the subject of publics and their engagement in emerging technologies on a robust theoretical footing. With a strong, though not exclusive, focus on genomic technologies, leading theorists and practitioners in the field provide precise and clear insights into the key issues in public participation studies, including ethics, process, and principles of knowledge distribution in democratic societies.

What s the Beef

Author: Christopher Ansell
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262012251
Format: PDF
Download Now
Examines European food safety regulation at the national, European, and international levels as a case of "contested governance," illustrating issues of institutional trust and legitimacy.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, ePub
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der stumme Fr hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.