Lemmy

Author: Mick Wall
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1409160289
Format: PDF
Download Now

Over the top das Mot rhead Fanbuch

Author: Matthias Mader
Publisher:
ISBN: 9783931624217
Format: PDF, Mobi
Download Now
2004 verspricht ein gutes Jahr für alle Motörhead-Fans zu werden: Ein neues Studio-Album von Lemmy und seinen Boys steht vor der Tür, Peter Sempel hat eine Filmdokumentation über Ian Fraser Kilmister fertiggeschnitten (und auch schon uraufgeführt) und als Sähnehäubchen erscheinen im I.P. Verlag gleich zwei Bücher über die "lauteste Band der Welt". Im Herbst 2004 wird endlich die lang ersehnte deutsche Übersetzung der Autobiographie "White Line Fever" (ISBN 3-931624-25-0) erhältlich sein. >Over the Top - - Das Motörhead Fanbuch von Matthias Mader (nach Burning Ambition die zweite Publikation in der Fanbuch-Reihe des I.P. Verlags) soll die Wartezeit auf Lemmys ultimative Memoiren ein wenig verkürzen. Aus der Sicht des Autoren (seit den frühen 80ern ein glühender Verehrer des Trio Infernale) beschreibt die 192-seitige Biographie die wechselhafte Karriere von Motörhead - so objektiv wie möglich, aber auch so subjektiv wie nötig! "Motörhead ist nicht irgendeine Band, Motörhead ist mein Leben." Dieses Zitat von Ian Fraser Kilmister, alias Lemmy, mag die Gefühlslage des mittlerweile 59jährigen Heavy Metal-Methusalem adäquat einfangen, doch die Gleichung Lemmy = Motörhead und Motörhead = Lemmy geht keineswegs auf. Motörhead, bereits der Gruppenname trägt onomatopoetische Züge, in den Achtzigern als "lauteste Band der Welt" mit einem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geadelt, ist mehr als die Summe seiner Teile. "If we moved next door to you, your lawn would die", dieses Credo hatte sich Lemmy auf seine Fahnen geschrieben. Die quasi-religiöse Verehrung seitens ihrer treuen Fans hat der Gruppe über mittlerweile fast drei Dekaden hinweg zwar nicht Dutzende goldener Schallplatten beschert, dafür aber eine Hochachtung, die mit schnödem Mammon gar nicht aufzuwiegen ist. Over the Top schließt als Fanbuch die Lücke zwischen Lemmys persönlicher Autobiographie White Line Fever und dem hochspezialiserten Illustrated Collector's Guide to Motörhead

When Giants Walked the Earth

Author: Mick Wall
Publisher: Overamstel Uitgevers
ISBN: 3962410112
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mehr als zehn Jahre nach When Giants Walked the Earth, Mick Walls bahnbrechender Biografie der Band, kommt diese umfassend recherchierte Neuauflage, die einen unerschrockenen Blick auf Leben und Wirken einer der größten Rockbands aller Zeiten wirft. Ein ultimativer Kommentar zum Thema Led Zeppelin, dem nichts mehr hinzuzufügen ist.

Tough Sh t

Author: Kevin Smith
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641098440
Format: PDF, ePub
Download Now
DER Kevin Smith? Der Typ, der vor Jahrtausenden diesen Film »Clerks« gedreht hat? Ist der nicht mal mit seinem fetten Arsch aus einem Flugzeug geworfen worden? Was sollte man von dem schon lernen? Wie wär’s damit: Er veränderte die Art, Filme zu machen, im Alter von 23. Seitdem macht er, was er will – und wird dafür bezahlt. Er dreht Filme, schreibt Comics, besitzt einen Laden und hat sich ein einzigartiges Podcast-Imperium aufgebaut. Fakt ist: Kevin Smith hat den Erfolgscode geknackt. Aber wie hat der Fettsack das bloß geschafft?

Reveal Robbie Williams

Author: Chris Heath
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001359
Format: PDF, Mobi
Download Now
«Ich glaube, es ist so: Am Anfang tut man alles, um ein Star zu werden, und den Rest seiner Karriere verbringt man damit, als Star zu überleben.» Wie er zum Star wurde, beschrieb Robbie Williams 2004 in seiner Autobiographie «Feel», einem weltweiten Bestseller. In seinem neuen Buch schildert er, was danach passierte. Wie er gegen Depressionen und Alkoholismus kämpfte, sich aus dem Popgeschäft zurückzog, UFOs beobachtete und die Einsamkeit suchte, wie er Ehemann und zweifacher Vater wurde und nun, nach der Versöhnung mit seinem musikalischen Partner Guy Chambers, mit seinem elften Album «The Heavy Entertainment Show» wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt. Auch sein neues Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikjournalisten Chris Heath, der Williams in den vergangenen Jahren intensiv begleitete, ihn beim Komponieren und im Umgang mit seinen Kindern beobachtete. Daraus entstand ein intimer, unzensierter Bericht über den Robbie Williams der vergangenen zehn Jahre; eine Reportage über den Popstar und Privatmann und darüber, was es heißt, als Star zu überleben. Denn Robbie ist zurück – Vorhang auf! «Es ist das Tagebuch eines modernen Entertainers und seiner unsteten Gedankenwelt, die Geschichte eines Popstars, der versucht, sich selbst wiederzufinden, nachdem er aus dem Vorruhestand zurückgekehrt ist. Es ist wahr, lustig, manchmal traurig, gut geschrieben und sehr unterhaltsam. Ich hoffe, dass die Menschen Spaß daran haben.» Robbie