Living Screens

Author: Monique Rooney
Publisher: Rowman & Littlefield Pub Incorporated
ISBN: 9781783480470
Format: PDF, Mobi
Download Now
Through original analysis of three digital-age, auteur-directed melodramas (Matthew Weiner'sMad Men, Lars von Trier's Melancholia and Todd Haynes's Mildred Pierce), Living Screensexplores the “plasticity” of our current situation in which we live with screens that melodramatically touch our lives.

Bonjour Cin ma und andere Schriften zum Kino

Author: Jean Epstein
Publisher: Austrian Film Museum
ISBN: 9783901644252
Format: PDF, Mobi
Download Now
Jean Epstein, the great unknown amongst the pioneers of independent filmmaking, was also an essential figure in the invention of modern cinema - both as a theorist and as an artist. For the first time, a selection of Epstein's writings on film are published in German in this volume. Nicole Brenez' essay on Epstein contextualizes his achievements.

Kritik der Souver nit t

Author: Daniel Loick
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593395142
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Studie stellt das für die Ideengeschichte und die politische Praxis zentrale Konzept der Souveränität infrage. Denn dieses Konzept wird durch die »Ironie der Geschichte« im Grunde obsolet: Das staatliche Gewaltmonopol, so zeigt Daniel Loick anhand der Entwicklung des modernen Souveränitätsbegriffs, schließt immer auch ein Element nicht zu rechtfertigender Gewalt ein. Das gilt selbst für Formen demokratisch oder deliberativ legitimierter Souveränität. Vor dem Hintergrund der realen Umbrüche innerhalb der internationalen politischen Institutionen fragt er nach Möglichkeiten, das Konzept der Souveränität zu überwinden: Wie lässt sich der gesellschaftliche Zusammenhalt auf andere Art sichern als mit Mitteln der Gewalt?

Heidegger Handbuch

Author: Dieter Thomä
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347605344X
Format: PDF, Docs
Download Now
Er ist umstritten wie kein Zweiter. Dabei gilt Martin Heidegger neben Ludwig Wittgenstein als der bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts. Das Handbuch zeigt die Gründe für die anhaltende Faszination von Heideggers Schaffen: Es stellt die zentralen Werke vor und erklärt wichtige Schlüsselbegriffe. Wie wirkte Heidegger auf Hannah Arendt, Sartre, Hans Jonas, Foucault und Habermas? Welchen Einfluss hatte sein Denken auf andere philosophische Richtungen? In der 2. Auflage mit neuen Begriffen, z. B. Mitsein, Sprache und Seinsgeschichte. Ebenfalls neu: die Rezeption durch Oskar Becker und Franz Rosenzweig sowie die Wahrnehmung Heideggers in Musik, Kunst, Film und neuen Medien.

Maus

Author: Art Spiegelman
Publisher:
ISBN: 9783596180943
Format: PDF, Docs
Download Now
"Maus" änderte über Nacht die Geschichte des Comic Strips - aus Kult wurde Kunst. Berichtet wird die authentische Lebensgeschichte des polnischen Juden Wladek Spiegelmann. In Queens, New York, schildert er seinem Sohn die Stationen seines Lebens: Polen und Auschwitz, Stockholm und New York, er erzählt von der Rettung und vom Fluch des Überlebens. Art Spiegelmann hat diese Geschichte aufgezeichnet, indem er das Unaussprechliche Tieren in den Mund legt. Die Juden sind Mäuse, die Deutschen Katzen. [d'après l'éditeur].