Lords of Secrecy

Author: Scott Horton
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1568584881
Format: PDF, ePub
Download Now
Forty years ago, a majority of Americans were highly engaged in issues of war and peace. Whether to go to war or keep out of conflicts was a vital question at the heart of the country's vibrant, if fractious, democracy. But American political consciousness has drifted. In the last decade, America has gone to war in Iraq and Afghanistan, while pursuing a new kind of warfare in Yemen, Somalia, Libya, and Pakistan. National security issues have increasingly faded from the political agenda, due in part to the growth of government secrecy. In lucid and chilling detail, journalist and lawyer Scott Horton shows how secrecy has changed the way America functions. Executive decisions about war and peace are increasingly made by autonomous, self-directing, and unaccountable national security elites. Secrecy is justified as part of a bargain under which the state promises to keep the people safe from its enemies, but in fact allows excesses, mistakes, and crimes to go unchecked. Bureaucracies use secrets to conceal their mistakes and advance their power in government, invariable at the expense of the rights of the people. Never before have the American people had so little information concerning the wars waged in their name, nor has Congress exercised so little oversight over the war effort. American democracy is in deep trouble. Lords of Secrecy explores the most important national security debates of our time, including the legal and moral issues surrounding the turn to private security contractors, the sweeping surveillance methods of intelligence agencies, and the use of robotic weapons such as drones. Horton looks at the legal edifice upon which these decisions are based and discusses approaches to rolling back the flood of secrets that is engulfing America today.Whistleblowers, but also Congress, the public, and the media, play a vital role in this process. As the ancient Greeks recognized, too much secrecy changes the nature of the state itself, transforming a democracy into something else. Horton reminds us that dealing with the country's national security concerns is both a right and a responsibility of a free citizenry, something that has always sat at the heart of any democracy that earns the name.

American Democracy in Peril

Author: William E. Hudson
Publisher: CQ Press
ISBN: 1483368599
Format: PDF, Mobi
Download Now
In this Eighth Edition of American Democracy in Peril, author William E. Hudson provides a perceptive analysis of the challenges our democracy faces in the current era: economic crisis, partisan gridlock, rising economic inequality, and continued military conflict in the Middle East and elsewhere. By introducing the history of democratic theory in terms of four “models” of democracy, he provides readers with a set of criteria against which to evaluate the challenges discussed later. This provocative book offers a structured, yet critical examination of the American political system, designed to stimulate students to consider how the facts they learn about American politics relate to democratic ideals.

Counter Terrorism from the Obama Administration to President Trump

Author: Donna G. Starr-Deelen
Publisher: Springer
ISBN: 3319697579
Format: PDF
Download Now
Following up on Donna Starr-Deelen's previous book Presidential Policies on Terrorism: From Ronald Reagan to Barack Obama (Palgrave, 2014), this book compares and contrasts the approach of the Obama administration with the Trump administration regarding national security and counter-terrorism. It provides an overview of counter-terrorism in the Obama era and then moves to the rise of ISIS and the Syrian civil war, ending with an analysis of the new Trump administration's national security policies.

As It Was A Memoir

Author: Robert M. Pennoyer
Publisher: Easton Studio Press, LLC
ISBN: 1632260468
Format: PDF
Download Now
“Robert M. Pennoyer was born into a storied family - his maternal grandfather was the legendary J. P. Morgan. His irresistible memoir traces his sheltered childhood on the Gold Coast of Long Island; an adolescence overshadowed by the gathering clouds of World War II; and a young adulthood that survived one of the decisive engagements of the Pacific Theater - Iwo Jima. The author gives us as well a heartwarming account of a romance that blossomed into a lifelong matrimonial partnership and a close family life, tested nonetheless by crisis. And he chronicles a distinguished career, the early part of which was spent in the service of President Eisenhower and the latter part in private law practice and pro bono work. As It Was begins in an era of unprecedented wealth and privilege for some and great misery and poverty for others, - one that Mark Twain lampooned as the “Gilded Age,” and ends, coming in effect full circle, in our own era of the One Per Cent, as the income chasm in America reopens. What divides these periods, and is so impressively portrayed here, is the rise of American Progressivism led by the two Roosevelts. Most importantly, this book is itself a demonstration of the values that boosted America on its path to greatness and for which no finer exemplar could be found than its author. It bespeaks a belief in democracy that is passionate and unshakable, and builds on a deep appreciation of the institutions that enable it. The spirit that flows through these pages may be modest, but it is also filled with an irrepressible optimism and a faith in simple values that are both uplifting and marvelously contagious. As It Was is a lesson in a life well lived, and a tonic for dark and troubled times.” -- Scott Horton, author of Lords of Secrecy: The National Security Elite and America’s Stealth Warfare (2015), contributing editor,Harper’s Magazine.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Worm

Author: Mark Bowden
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827075203
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dass Cyberverbrechen und Cyberwar keine bloß virtuellen Gefahren mehr sind, sickert erst allmählich ins öffentliche und politische Bewusstsein. Als der Computerwurm »Conficker« im November 2008 auf die Welt losgelassen wurde, infizierte er binnen weniger Wochen Millionen von Computern weltweit. War er in ein System eingedrungen, konnte er dieses mit anderen verbinden und so ein Netzwerk bilden, das sich von außen kontrollieren ließ. Ein solch großes Botnetz ist theoretisch in der Lage, sämtliche Computernetzwerke zu überwältigen, ohne die heute unsere Banken, Telefone, Kraftwerke oder Flughäfen, ja sogar das Internet selbst kollabieren würden - mit unabsehbaren Folgen. War »Conficker« nur das Werkzeug von Cyberkriminellen oder gar eine reale militärische Waffe mit so nie dagewesenem Zerstörungspotenzial? Mark Bowden erzählt, wie in einem dramatischen Wettlauf Computerexperten alles daransetzen, den brandgefährlichen Wurm auszuschalten. Packend beschreibt er einen nach wie vor völlig unterschätzten Krieg, der buchstäblich unter unseren Fingerspitzen auf der Tastatur ausgefochten wird.

Nato Geheimarmeen in Europa

Author: Daniele Ganser
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 328003860X
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch zeichnet ein erschreckendes Bild: Ein durch die NATO und die militärischen Geheimdienste koordiniertes Netzwerk von Geheimarmeen war bis zum Auseinanderfall der Sowjetunion in mehreren westeuropäischen Ländern in schwere Verbrechen verwickelt, darunter Mord, Folter, Staatsstreich und Terror. Daniele Ganser ist in seiner mehrjährigen Forschungsarbeit auf brisante Dokumente gestoßen: Sie belegen, dass die von den USA angeführte Militärallianz nach dem Zweiten Weltkrieg in allen Ländern Westeuropas geheime Armeen aufgebaut hat, welche von den Geheimdiensten CIA und MI6 trainiert wurden. Ihr Ziel: im Falle einer sowjetischen Invasion als Guerilla zu kämpfen, um die besetzten Länder wieder zu befreien. Doch dabei ist es nicht geblieben. Gezielt wurden Attentate gegen die eigene Bevölkerung ausgeführt, um Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen. Sowohl die ursprüngliche Planung als auch die antikommunistisch motivierten Verbrechen sind heute der Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt.

KGB

Author: Christopher M. Andrew
Publisher:
ISBN: 9783570062647
Format: PDF, ePub
Download Now
Umfassende Darstellung der Geschichte des sowjetischen Geheimdienstes und seiner Auslandsoperationen seit Lenin.

Kein Held f r einen Tag

Author: Mark Owen
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641146615
Format: PDF, Docs
Download Now
Bereit zum Kampf – ein Elitesoldat enthüllt, was wirklich zählt Mission erfüllt war ein Millionenerfolg. Aber Mark Owen war nicht nur dabei, als Osama bin Laden starb, er nahm während seiner 13 Jahre als Navy SEAL an über 100 wichtigen Einsätzen teil. Zum ersten Mal bietet Owen jetzt exklusive Einblicke in den Alltag eines Navy SEALs und enthüllt, wie er zum Teamleiter einer der besten Elitetruppen der Welt wurde: dem SEAL Team 6. Spannend, packend, aufsehenerregend! Nach wie vor sind unendlich viele Legenden in Umlauf über die Navy SEALs – Grund genug für Mark Owen, erstmals von seinen zutiefst persönlichen Erfahrungen und von den vielen Missionen jenseits der Schlagzeilen zu erzählen: »Mit Kein Held für einen Tag möchte ich die persönliche Seite des Krieges zeigen, die Herausforderungen, Entbehrungen und alles, was ich während meiner Zeit als Navy SEAL fürs Leben lernte. Als SEALs sind wir dazu angehalten, diese Werte und alles, was wir gelernt haben, weiterzugeben, damit andere das Gleiche für die nächste Generation tun können. Mit Kein Held für einen Tag möchte ich dies auch für meine Leser tun.« Von der Härte der Trainings bis zum Einsatz auf dem Schlachtfeld: Mark Owen nimmt uns mit in den Alltag eines Navy SEALs – Kampfgeist, Teamgeist, Nervenkitzel hautnah!