Love Loss and What We Ate

Author: Padma Lakshmi
Publisher: Harper Collins
ISBN: 0062202626
Format: PDF
Download Now
A vivid memoir of food and family, survival and triumph, Love, Loss, and What We Ate traces the arc of Padma Lakshmi’s unlikely path from an immigrant childhood to a complicated life in front of the camera—a tantalizing blend of Ruth Reichl’s Tender at the Bone and Nora Ephron’s Heartburn Long before Padma Lakshmi ever stepped onto a television set, she learned that how we eat is an extension of how we love, how we comfort, how we forge a sense of home—and how we taste the world as we navigate our way through it. Shuttling between continents as a child, she lived a life of dislocation that would become habit as an adult, never quite at home in the world. And yet, through all her travels, her favorite food remained the simple rice she first ate sitting on the cool floor of her grandmother’s kitchen in South India. Poignant and surprising, Love, Loss, and What We Ate is Lakshmi’s extraordinary account of her journey from that humble kitchen, ruled by ferocious and unforgettable women, to the judges’ table of Top Chef and beyond. It chronicles the fierce devotion of the remarkable people who shaped her along the way, from her headstrong mother who flouted conservative Indian convention to make a life in New York, to her Brahmin grandfather—a brilliant engineer with an irrepressible sweet tooth—to the man seemingly wrong for her in every way who proved to be her truest ally. A memoir rich with sensual prose and punctuated with evocative recipes, it is alive with the scents, tastes, and textures of a life that spans complex geographies both internal and external. Love, Loss, and What We Ate is an intimate and unexpected story of food and family—both the ones we are born to and the ones we create—and their enduring legacies.

Die ohne Segen sind

Author: Richard van Camp
Publisher: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
ISBN: 3473476544
Format: PDF, Kindle
Download Now
Larry will vergessen, was war. Was sein Vater ihm angetan hat und seine Mutter wortlos geschehen ließ. Wenn er nur so stark wäre wie Johnny. Denn Larry will lieben - Juliet, das Mädchen mit Augen so dunkel und grün wie Gras an einem Regentag.

Befreit

Author: Tara Westover
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316680
Format: PDF, ePub
Download Now
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Nur wenn du allein kommst

Author: Souad Mekhennet
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711685
Format: PDF
Download Now
Was passiert hinter den Fronten des Jihad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen in den No-go-Areas des Terrors, allein, ohne Handy, bekleidet mit einer schwarzen Abaya. Die Journalistin Souad Mekhennet verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Most Wanted des Jihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Sie deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, obwohl ihr die Geheimdienste auf den Fersen waren, lernte ein ägyptisches Foltergefängnis unfreiwillig von innen kennen, enttarnte den berüchtigten IS-Henker "Jihadi John" und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Ihre meisterhaften Nahaufnahmen lassen uns die Kämpfe und Wünsche der islamischen Welt besser verstehen und führen uns heilsam vor Augen, dass sich der Clash zwischen Islam und Westen in Wirklichkeit nur in den Köpfen abspielt.

Joseph Anton

Author: Salman Rushdie
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641076056
Format: PDF, Kindle
Download Now
Vom Tod bedroht und vogelfrei Am Valentinstag, dem 14. Februar 1989, erhält Salman Rushdie den Anruf einer BBC-Reporterin und erfährt, dass der Ayatollah Khomeini ihn »zum Tode verurteilt« hat. Zum ersten Mal hört er das Wort »Fatwa«. Sein Vergehen? Einen Roman mit dem Titel »Die satanischen Verse« geschrieben zu haben, dem vorgeworfen wird, sich »gegen den Islam, den Propheten und den Koran« zu richten. So beginnt die außergewöhnliche Geschichte eines Schriftstellers, der gezwungen wird, unterzutauchen und in ständiger Begleitung einer bewaffneten Polizeieskorte von Aufenthaltsort zu Aufenthaltsort zu ziehen. Als die Polizei ihn auffordert, sich einen Decknamen zuzulegen, wählt er eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow – Joseph Anton. Was heißt es für einen Schriftsteller und seine Familie, über neun Jahre lang mit einer Morddrohung zu leben? Wie gelingt es ihm, weiter zu schreiben? Wie beginnt und endet für ihn die Liebe? Wie fest hat die Verzweiflung sein Denken und Handeln im Griff, was lässt ihn straucheln, und wie lernt er, Widerstand zu leisten? Zum ersten Mal erzählt Salman Rushdie seine beeindruckende Geschichte; es ist die Geschichte eines der entscheidenden Kämpfe unserer Zeit: der Kampf um die Meinungsfreiheit. Rushdie erzählt vom teils bitteren, teils komischen Leben unter bewaffnetem Polizeischutz und von den engen Beziehungen, die er zu seinen Beschützern knüpfte; von seinem Ringen um Unterstützung und Verständnis bei Regierungen, Geheimdienstchefs, Verlegern, Journalisten und Schriftstellerkollegen; und davon, wie er seine Freiheit wiedererlangte. Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch: fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig. Denn das, was Salman Rushdie durchlebt hat, ist der erste Akt eines Dramas, das sich tagtäglich irgendwo auf dieser Welt vollzieht.

Schloss aus Glas

Author: Jeannette Walls
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455810519
Format: PDF, Mobi
Download Now
Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.

Intuitiv abnehmen

Author: Elyse Resch
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641104459
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Intuitiv schlank und schön! Schluss mit dem Diätwahn und zurück zu einem natürlichen Körpergefühl und Essgenuss ohne schlechtes Gewissen – diese Botschaft vermitteln die beiden Autorinnen in ihrem Buch „Intuitiv Abnehmen“. Denn wer bewusst und ohne Schuldgefühle isst und auf seinen Körper hört, der wird lernen seinen Körper zu akzeptieren. So fällt es ganz leicht, stressfrei und auf natürliche Weise abzunehmen.

Im Heiligtum der Ge chteten

Author: Neil White
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641046157
Format: PDF, Kindle
Download Now
Verlust, Erlösung und Neubeginn – eine überraschende, wundervoll bizarre und tief berührende Erzählung Neil White ist glücklicher Familienvater, erfolgreicher Verleger und auf dem Weg, ein Medienimperium aufzubauen, als ihn ein finanzieller Engpass gepaart mit maßloser Selbstüberschätzung zum Betrug verführen. Er wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, seine heile Welt bricht von einem Tag auf den anderen zusammen. Und dann der Schock: Der Ort, an den man ihn bringt, ist kein normales Gefängnis. Die einsame Kolonie in Carville, Lousiana, in der er als Teilnehmer eines Experiments zusammen mit hartgesottenen "schweren Jungs" ein Jahr verbringen soll, ist auch Heimat der letzten Leprakranken in den USA, die hier, von der Öffentlichkeit abgeschirmt, ihr stilles Leben führen. Zunächst mit Ekel und Scheu, dann mit Neugier und Faszination öffnet sich White Begegnungen, die sein Leben schicksalhaft verändern: mit der 80-jährigen Ella Bounds, der beide Beine amputiert sind und die dennoch voller Kraft und Schönheit ist, und mit den vielen anderen Gezeichneten, die den überheblichen Erfolgsmenschen den Wert von Einfachheit, Freundschaft und Dankbarkeit lehren. "Im Heiligtum der Geächteten" führt uns auf tief berührende Weise vor Augen, was im Leben wirklich zählt. Mit großer Menschlichkeit führt das Buch vor Augen, was im Leben wirklich zählt.

Bis wir frei sind

Author: Shirin Ebadi
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974813
Format: PDF, ePub
Download Now
Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.

Dinner mit Edward

Author: Isabel Vincent
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641225272
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.