Das Valentinsgeheimnis

Author: Emily Murdoch
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781523839445
Format: PDF, Mobi
Download Now
Eine zuckersüße Liebesgeschichte zum Valentinstag. Jonathan Brodie ist der einzige Sohn von Sir Roger Brodie und seiner Frau. Sein ganzes Leben hat er in dem Dorf Maplebridge verbracht. Penelope Baldwin ist die Tochter des Blumenhändlers von Maplebridge, der sie als Baby adoptierte. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, doch eines fröstelnd kalten Januarmorgens kreuzen sich ihre Wege - ein zufälliges Treffen, das ihr Schicksal für immer verändert. Bald erfährt Jonathan, dass Penelope nicht das stille Mauerblümchen ist, für das er sie gehalten hat, sondern eine schöne Rose, die nur darauf wartet, aufzublühen. Sie verbringen immer mehr Zeit miteinander und ihre Gefühle tragen schon bald Blüten. Doch als Jonathan nach Penelopes Vergangenheit forscht, um ihre biologischen Eltern zu finden, droht sein großherziges Valentinsgeschenk den Traum von der gemeinsamen Zukunft zu zerstören. Penelope zweifelt an Jonathans edlen Motiven. Warum ist ihm ihre Herkunft so wichtig? Wird Jonathans Valentinsgeheimnis trotz aller guten Vorsätze ihr Glück zunichtemachen? Und können zwei Menschen aus unterschiedlichen Ständen jemals zusammenfinden?

Ich bin Malala

Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Format: PDF, Docs
Download Now
Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Das Gl ck wartet in Virgin River

Author: Robyn Carr
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3862787915
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ihre schwierige Kindheit merkt man Lilly Yazhi nicht an. Genauso wenig wie ihre indianische Herkunft. Und sie tut alles, damit das auch so bleibt. Doch als Clay Tahoma nach Virgin River zieht, fängt Lillys mühsam errichtete Schutzmauer an zu bröckeln. Der Pferdeflüsterer stammt von den Navajo-Indianern ab. Und ihm gelingt es spielend, seine indianischen Wurzeln nicht zu verleugnen und gleichzeitig ein modernes Leben zu führen. Clays naturverbundene, offene Art weckt in Lilly eine nie gekannte Sehnsucht. Kann sie es an seiner Seite wagen, sich mit ihrem Erbe zu versöhnen?

Eine Autobiographie oder Die Geschichte meiner Experimente mit der Wahrheit

Author:
Publisher:
ISBN: 9783873481732
Format: PDF, ePub
Download Now
Mahatma Gandhis Autobiographie wurde von Gandhi in den zwanziger Jahren in Form wöchentlicher Beiträge zu seiner Gujarati-Zeitschrift "Navajivan" niedergeschrieben, dann von seinem Sekretär Mahadev Desai ins Englische übersetzt und nach Durchsicht und Billigung Gandhis in Buchform veröffentlicht. Sie ist ein einzigartiges Dokument seiner Wahrheitssuche und der Nachwelt gegenüber ein lebendiger Protest gegen die Verflüchtigung des Mahatma-Bildes zur Legende, denn sie schildert mit einer Offenheit, die gleich weit entfernt ist von eitler Selbststilisierung wie von koketter Selbstentlarvung, die Entwicklung dieser ebenso bedeutenden wie eigenartigen Persönlichkeit, bei der der Mensch deshalb nicht vom Politiker zu trennen ist, weil beide gleichermassen im religiösen Grunde wurzeln. Zeitlich bis an die Schwelle von Gandhis Wirksamkeit als Befreier Indiens im grossen Stil führend, legt sie alle jenen Elemente seines Geistes und Charakters, die ihn zu seiner welthistorischen Rolle befähigten, mit einer Rückhaltlosigkeit dar, die sein Denken und Handeln von den Fundamenten her verstehen lehrt. Der Leser nimmt teil an Gandhis Jugenderlebnissen, seiner Begegnung mit der englischen Welt, seinen ihn ins politische Leben hineinziehenden Erfahrungen in Südafrika und seinem Hineinwachsen in das Freiheitsstreben Indiens, dem er dann die moralische Basis und die geistige Richtung geben sollte. (Quelle: Homepage des Verlags).