River Flow 2016

Author: George Constantinescu
Publisher: CRC Press
ISBN: 1317289129
Format: PDF, Mobi
Download Now
Understanding and being able to predict fluvial processes is one of the biggest challenges for hydraulics and environmental engineers, hydrologists and other scientists interested in preserving and restoring the diverse functions of rivers. The interactions among flow, turbulence, vegetation, macroinvertebrates and other organisms, as well as the transport and retention of particulate matter, have important consequences on the ecological health of rivers. Managing rivers in an ecologically friendly way is a major component of sustainable engineering design, maintenance and restoration of ecological habitats. To address these challenges, a major focus of River Flow 2016 was to highlight the latest advances in experimental, computational and theoretical approaches that can be used to deepen our understanding and capacity to predict flow and the associated fluid-driven ecological processes, anthropogenic influences, sediment transport and morphodynamic processes. River Flow 2016 was organized under the auspices of the Committee for Fluvial Hydraulics of the International Association for Hydro-Environment Engineering and Research (IAHR). Since its first edition in 2002, the River Flow conference series has become the main international event focusing on river hydrodynamics, sediment transport, river engineering and restoration. Some of the highlights of the 8th International Conference on Fluvial Hydraulics were to focus on inter-disciplinary research involving, among others, ecological and biological aspects relevant to river flows and processes and to emphasize broader themes dealing with river sustainability. River Flow 2016 (extended abstract book 854 pages + full paper CD-ROM 2436 pages) contains the contributions presented during the regular sessions covering the main conference themes and the special sessions focusing on specific hot topics of river flow research, and will be of interest to academics interested in hydraulics, hydrology and environmental engineering.

Making Space for the River

Author: Jeroen Warner
Publisher: IWA Publishing
ISBN: 1780401124
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Making Space for the River examines the recent developments in river management that aim to green rivers, including increasing river discharge for flood management, enhancing natural and landscape values, promoting local or regional economic development, urban regeneration.

The Challenges of Collaboration in Environmental Governance

Author: Richard D. Margerum
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1785360418
Format: PDF
Download Now
Collaborative approaches to governance are being used to address some of the most difficult environmental issues across the world, but there is limited focus on the challenges of practice. Leading scholars from the United States, Europe and Australia explore the theory and practice in a range of contexts, highlighting the lessons from practice, the potential limitations of collaboration and the potential strategies for addressing these challenges.

Games and Learning Alliance

Author: Rosa Bottino
Publisher: Springer
ISBN: 3319501828
Format: PDF
Download Now
This book constitutes the refereed proceedings of the 5th International Conference on Games and Learning Alliance, GALA 2016, held in Utrecht, The Netherlands, in December 2016. The 27 revised regular papers presented together with 14 poster papers were carefully reviewed and selected from 55 submissions. The papers cover topics such as games and sustainability; games for math and programming; games and health; games and soft skills; games and management; games and learning; game development and assessment; and mobile games.

Grundbegriffe Ganztagsbildung

Author: Thomas Coelen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531153674
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ganztagsbildung ist zu einem Schlüsselbegriff in der gegenwärtigen Bildungsdebatte geworden, der neue Perspektiven auf ein umfassendes Bildungsverständnis in der Wissensgesellschaft eröffnet. Er kennzeichnet innovative Kooperationsformen zwischen Schule, Jugendhilfe und anderen soziokulturellen Einrichtungen, mit dem Ziel, allen Kindern und Jugendlichen eine ganzheitliche Erziehung und Bildung zu ermöglichen. Die 'Grundbegriffe' bieten als Handbuch erstmalig einen umfassenden Gesamtüberblick, in dem das Handlungsfeld terminologisch geklärt und systematisch erörtert wird. In ihrer bildungstheoretischen Fundierung und empirischen Verankerung werden Entwicklungen der Ganztagsbildung mit neuen Strukturen einer Politik des gerechten Aufwachsens verbunden und in bildungs- und sozialpolitischen Forderungen konkretisiert.

Wasserlandschaften

Author: Herbert Dreiseitl
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3764378751
Format: PDF, Kindle
Download Now
Nach Jahrzehnten der Verdrängung von Wasser aus dem Siedlungsraum ist dieses in den vergangenen Jahren verstärkt zum gestalterischen Thema geworden. Die Integration natürlicher Wasserläufe in die bebaute Umgebung, die Klimatisierung von Stadträumen durch Wasserskulpturen, aber auch die Schaffung von Ruhe- oder Erlebnisorten wie Brunnen und Bassins stoßen nicht nur bei Architekten und Stadtplanern auf Interesse, sondern werden auch in der Öffentlichkeit beachtet. Dieses Buch zeigt in thematischer Ordnung – von der großflächigen Landschaftsplanung über die Stadtraumgestaltung bis zum Kunstobjekt - die vielfältigen Möglichkeiten der kreativen Arbeit mit Wasser in der Stadt, Kunst, Landschaft und Architektur. Die dokumentierten Arbeiten umfassen u.a. die Freiraumgestaltung für den Dubai Business Park, eine Flussrenaturierung im Bishan Park in Singapur, die Freiraumplanung für eine neue Siedlung in Tianjin, China, die Planung des Telecom Park, Taipei sowie des Vuores Central Park in Tampere, Finnland, und die Stadtplatzgestaltung Civic Square Seattle. Herbert Dreiseitl, geboren 1955, ist Bildhauer, Wasserkünstler und Landschaftsarchitekt. Nach Bildhauerausbildung an der Hochschule für Gestaltung in Ulm und Architekturstudien gründete er 1980 Gründung das Atelier Dreiseitl in Überlingen/Bodensee. Zahlreiche Realisierungen im Bereich Stadthydrologie, Wassergestaltung, Freiraumplanung und Siedlungsentwässerung. Er hält weltweit Vorträge, und seine Arbeit wurde vielfach veröffentlicht. Dieter Grau, geboren 1963, Gärtner und Landschaftsarchitekt, arbeitet seit 1994 im Atelier Dreiseitl. Seit 1996 leitet er dort den Bereich Landschaftsarchitektur. Er ist weltweit mit Planungsprojekten beschäftigt und hält regelmäßig Fachvorträge.

Stadtgr n Urban Green

Author: Peter Cachola Schmal
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034611331
Format: PDF, Docs
Download Now
Die in jüngerer Zeit zu konstatierende Wiederentdeckung der Stadt hat die Sehnsucht der Menschen nach der Natur keineswegs verdrängt. Im Gegenteil: Es gilt, innerstädtische Lösungen zu finden, die diesen neu gewachsenen Bedürfnissen gerecht werden, und zwar Lösungen, die gleichzeitig den Anforderungen von Gestaltung, Ökologie, Soziologie und Ökonomie entsprechen. Die Publikation widmet sich dem Thema der innerstädtischen Freiraumgestaltung. Sie dokumentiert 20 aktuell realisierte Beispiele innerhalb Europas, zum überwiegenden Teil mit Grünpflanzungen, entworfen von international renommierten Landschaftsarchitekten, wie etwa Gustafson Porter, Field Operations, Michel Desvigne, Gross.Max, Latz + Partner und West 8. Die Projekte, realisiert zwischen 2004 und 2010, reichen vom innerstädtischen Privatgarten über Plätze, Straßen und Promenaden bis hin zu Großprojekten wie der Revitalisierung von Flussuferbereichen oder Grün-Masterplanungen für ganze Städte. Das städtische Grün leistet einen wichtigen Beitrag zum ökologischen Stadtumbau. Die dokumentierten Projekte zeigen in beispielhafter Form, wie dies mit modernsten Materialien und Technologien gelingen kann.

Anspruchsvoller Umweltschutz in Der Fach Und Raumplanung

Author: Michael Rodi
Publisher: Lexxion Verlagsgesellschaft
ISBN: 3869652047
Format: PDF, ePub
Download Now
Vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen und Entwicklungen im Planungs- und Zulassungsrecht fur Grossvorhaben veranstalteten das IKEM und das Umweltbundesamt die Tagung "Anspruchsvoller Umweltschutz in der Fach- und Raumplanung - Planungskaskaden bei Grossvorhaben." Die Auseinandersetzungen um "Stuttgart 21" und um ahnliche Grossvorhaben weisen auf einen Handlungsbedarf fur das Planungsrecht hin. Dabei gilt es im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung, auch die Belange der Umwelt zu wahren und in Planungsverfahren zu berucksichtigen. Schwerpunkte des Tagungsbandes bilden die Beitrage zu den Themen Rechtsschutz und Offentlichkeitsbeteiligung in Planungskaskaden. In weiteren Vortragen nehmen die Referenten das aktuelle Verfahren der Netzplanung nach der EnWG-Novelle und dem Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) sowie die Bundesverkehrswegeplanung in den Blick. Ein Beitrag uber die Handlungs felder zur Fortentwicklung des Planungsrechts rundet den Tagungsband ab.

Wege zu einem nachhaltigen Umgang mit S wasser

Author: Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung GlobaleUmweltveränderungen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642720072
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die globale Süßwasserkrise wird sich zukünftig weiter verschärfen. Neueste Analysen des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) zeigen nicht nur die heutigen Brennpunkte, sondern auch die zukünftig für Wasserkrisen besonders anfälligen Weltregionen auf. Zusätzlich werden drei eng mit der globalen Süßwasserkrise in Verbindung stehende "Krankheitsbilder der Erde" untersucht. Aus dieser Zusammenschau leiten die Wissenschaftler in ihrem neuesten Jahresbericht Handlungsempfehlungen für die Politik ab.