Male Daughters Female Husbands

Author: Ifi Amadiume
Publisher: Zed Books Ltd.
ISBN: 178360333X
Format: PDF, Docs
Download Now
In 1987, more than a decade before the dawn of queer theory, Ifi Amadiume wrote Male Daughters, Female Husbands, to critical acclaim. This compelling and highly original book frees the subject position of 'husband' from its affiliation with men, and goes on to do the same for other masculine attributes, dislocating sex, gender and sexual orientation. Boldly arguing that the notion of gender, as constructed in Western feminist discourse, did not exist in Africa before the colonial imposition of a dichotomous understanding of sexual difference, Male Daughters, Female Husbands examines the structures in African society that enabled people to achieve power, showing that roles were not rigidly masculinized nor feminized. At a time when gender and queer theory are viewed by some as being stuck in an identity-politics rut, this outstanding study not only warns against the danger of projecting a very specific, Western notion of difference onto other cultures, but calls us to question the very concept of gender itself.

Das andere Geschlecht

Author: Simone de Beauvoir
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644051615
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.

Encyclopedia of Women in World Religions Faith and Culture across History 2 volumes

Author: Susan de-Gaia
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440848505
Format: PDF, Docs
Download Now
This reference offers reliable knowledge about women's diverse faith practices throughout history and prehistory, and across cultures. • Offers nearly 300 reference articles by international scholars of religion, women, and history • Provides an overview of the religious experiences of women across time, faiths, and cultures • Devotes sections to particular religious traditions to provide information about the role of women and the feminine devine within those faiths • Presents reference information about the experiences of women within religions • Directs the user to additional resources via suggestions for further reading and an end-of-work bibliography

Hidden Figures Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Format: PDF, Kindle
Download Now
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

Liebe Ijeawele

Author: Chimamanda Ngozi Adichie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905428
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit fünfzehn Vorschlägen für eine feministische Erziehung wirft die Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie so einfache wie wichtige Fragen auf und spannt den Bogen zwischen zwei Generationen von Frauen – ein Buch für Mütter und Töchter. Chimamanda Ngozi Adichie, Feministin und Autorin des preisgekrönten Weltbestsellers ›Americanah‹, hat einen Brief an ihre Freundin Ijeawele geschrieben, die gerade ein Mädchen zur Welt gebracht hat. Ijeawele möchte ihre Tochter zu einer selbstbestimmten Frau erziehen, frei von überholten Rollenbildern und Vorurteilen. Alles selbstverständlich, aber wie gelingt das konkret? Mit ihrem Manifest ›Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden‹ zeigt Chimamanda Adichie, dass Feminismus kein Reizwort ist, sondern eine Selbstverständlichkeit. Mit fünfzehn simplen Vorschlägen für eine feministische Erziehung öffnet sie auch den Blick auf die eigene Kindheit und Jugend. Die junge nigerianische Bestseller-Autorin steht für einen Feminismus, mit dem sich alle identifizieren können. We should all be feminists!

Patriarchy and Accumulation on a World Scale

Author: Maria Mies
Publisher: Zed Books Ltd.
ISBN: 1783602597
Format: PDF
Download Now
'It is my thesis that this general production of life, or subsistence production - mainly performed through the non-wage labour of women and other non-wage labourers as slaves, contract workers and peasants in the colonies - constitutes the perennial basis upon which "capitalist productive labour" can be built up and exploited.' First published in 1986, Maria Mies’s progressive book was hailed as a major paradigm shift for feminist theory, and it remains a major contribution to development theory and practice today. Tracing the social origins of the sexual division of labour, it offers a history of the related processes of colonization and 'housewifization' and extends this analysis to the contemporary new international division of labour. Mies's theory of capitalist patriarchy has become even more relevant today. This new edition includes a substantial new introduction in which she both applies her theory to the new globalized world and answers her critics.

T chter des Himmels

Author: Amy Tan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641149592
Format: PDF, Docs
Download Now
Vier junge Frauen zwischen altem China und neuer Welt. Waverly, June, Rose und Lena, vier junge Frauen in San Francisco. Durch und durch Amerikanerinnen, die der American Way of Life stark geprägt hat – im Gegensatz zu ihren Müttern. Die sind 1949 unter dramatischen Umständen vor der roten Armee in die Vereinigten Staaten geflüchtet und noch immer chinesisch bis in die Knochen. Zwei Kulturen prallen aufeinander und scheinen nicht zueinanderzufinden. Bis die Töchter erkennen, dass sie die einmalige Chance haben, zwei Welten in sich zu verbinden, sie müssen nur bereit dafür sein.

Gender Paradoxien

Author: Judith Lorber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014835
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. "Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird."

Herausgegeben Von Isabel Siben

Author: Emilia Kabakov
Publisher: Prestel Pub
ISBN:
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Der russische Künstler Ilya Kabakov ist bekannt für seine ungewöhnlichen Installationen. Eine andere Facette des Künstlers zeigt dieser Ausstellungskatalog: Hier taucht man ab in seine Welt der Theater- und Bühnenentwürfe. Diese selten gesehenen Werke werden von Skizzen, Zeichnungen und Kommentaren Kabakovs erklärend begleitet.