The Cambridge Handbook of International Prevention Science

Author: Moshe Israelashvili
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1316712494
Format: PDF, Mobi
Download Now
The Cambridge Handbook of International Prevention Science offers a comprehensive global overview on prevention science with the most up-to-date research from around the world. Over 100 scholars from 27 different countries (including Australia, Bhutan, Botswana, India, Israel, Mexico, Singapore, South Korea, Spain and Thailand) contributed to this volume, which covers a wide range of topics important to prevention science. It includes major sections on the foundations of prevention as well as examples of new initiatives in the field, detailing current prevention efforts across the five continents. A unique and innovative volume, The Cambridge Handbook of International Prevention Science is a valuable resource for established scholars, early professionals, students, practitioners and policy-makers.

Die Macht des Gedankens

Author: Orison Swett Marden
Publisher: FV Éditions
ISBN:
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
"Kein Mensch kann gleichzeitig nach zwei entgegengesetzten Richtungen gehen: es gibt keine Gewissheit neben dem Zweifel. Ehe du nicht aus deinem Lebenswörterbuch die Worte „Schicksal“, „Ich kann nicht“ und „Zweifel“ ausstreichst, kommst du niemals in die Höhe. Du kannst nicht stark werden, solange du von der Überzeugung erfüllt bist, dass du schwach seist, und du kannst nicht glücklich sein, solange du immerfort bei dem Gedanken verweilst, wie unglücklich du bist." O.S.M

Kurzzeittherapie und Wirklichkeit

Author: Paul Watzlawick
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974279
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Viele Geistes- und Verhaltensstörungen können in kurzer Zeit geheilt werden, so die Vertreter der Kurzzeittherapie. Ihre Grundfrage lautet: Wie verhalten sich Menschen zu der von ihnen selbst konstruierten Wirklichkeit, und wie nehmen sie diese wahr? Der international renommierte Psychotherapeut Paul Watzlawick und Giorgio Nardone geben in diesem Band gemeinsam mit weiteren Experten eine umfassende Einführung in Theorie und Praxis der Kurzzeittherapie.

Weit vom Stamm

Author: Andrew Solomon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027226
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des „Andersseins“ sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. »Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit.« Eric Kandel »Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt.« Philip Gourevitch »Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz.« The New York Times »Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit.« Siddhartha Mukherjee, Autor von ›Der König aller Krankheiten‹

Familienkonferenz in der Praxis

Author: Thomas Gordon
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641071720
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mit diesem Longseller bietet der Autor der berühmten Familienkonferenz einen Kursus für Fortgeschrittene an. Er wendet sich in erster Linie an Eltern, die bereits mit seinen Konfliktlösungsmodellen wie "aktives Zuhören", "Ich-Botschaften" und "Konfliktlösung ohne Niederlage" gearbeitet und Erfahrungen gesammelt haben. Thomas Gordon will seine Lösungsmodelle nicht als perfekte Techniken verstanden wissen, sondern als brauchbare Vorschläge, wie Menschen offen, verständnisvoll und ohne Missverständnisse miteinander umgehen können. Gordon erklärt und kommentiert die Erfahrungsberichte von Eltern und macht Lesern Mut, sich auf diese Vorschläge einzulassen.