Indianapolis Monthly

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Indianapolis Monthly is the Circle City’s essential chronicle and guide, an indispensable authority on what’s new and what’s news. Through coverage of politics, crime, dining, style, business, sports, and arts and entertainment, each issue offers compelling narrative stories and lively, urbane coverage of Indy’s cultural landscape.

Das Spiel des Engels

Author: Carlos Ruiz Zafón
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104000913
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ein Labyrinth voller Geheimnisse Barcelona in den turbulenten Jahren vor dem Bürgerkrieg: Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen, scheinen seine großen Erwartungen sich in nichts aufzulösen. Doch einer glaubt an sein Talent: Der mysteriöse Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist. David kann nicht widerstehen und ahnt nicht, in wessen Bann er gerät – und in welchen Strudel furchterregender Ereignisse ... Mit unwiderstehlicher erzählerischer Kraft lockt uns Carlos Ruiz Zafón wieder auf den Friedhof der Vergessenen Bücher: mitten hinein in einen Kosmos voller Spannung und Fantastik, Freundschaft und Liebe, Schrecken und Intrige. In eine Welt, die vom diabolischen Wunsch nach ewiger Schönheit regiert wird.

Das weibliche Gehirn

Author: Louann Brizendine
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455850782
Format: PDF, ePub
Download Now
Was Frauen zu Frauen macht Warum gebrauchen Frauen 20 000 Wörter am Tag, während Männer nur 7000 schaffen? Warum erinnern sie sich an Konflikte, von denen Männer meinen, es habe sie nie gegeben - und das, obwohl ihr Gehirn um 9 Prozent kleiner ist? Die Neuropsychiaterin Louann Brizendine präsentiert neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung und erklärt in ihrem viel diskutierten Buch, warum Frauen die Welt so gründlich anders sehen als Männer. »Allen Männern zur Lektüre empfohlen, wenn sie gerade nicht an Sex denken.« Weltwoche

Angewandte Statistik

Author: Lothar Sachs
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662057476
Format: PDF, Kindle
Download Now
Auch die 7., völlig neu bearbeitete Auflage dient zum Lernen, Anwenden und Nachschlagen. Da statistische Programmpakete weit verbreitet sind, hat man sich in dieser Auflage mehr auf die Planung von Untersuchungen konzentriert. Darüber hinaus wurden zahlreiche Gebiete ausführlicher behandelt (z.B. Kombinatorik) und neue Methoden wie der Jonckheer-Test neu aufgenommen. Zahlreiche aktualisierte Zusammenhänge und Verweise sowie viele neue Übersichten, Tabellen und Beispiele runden dieses Buch ab.

Untersuchungen ber h here Arithmetik

Author: Carl Friedrich Gauss
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 0821842137
Format: PDF, Docs
Download Now
In this volume are included all of Gauss's number-theoretic works: his masterpiece, Disquisitiones Arithmeticae, published when Gauss was only 25 years old; several papers published during the ensuing 31 years; and papers taken from material found in Gauss's handwriting after his death. These papers include a fourth, fifth, and sixth proof of the Quadratic Reciprocity Law, researches on biquadratic residues, quadratic forms, and other topics. This reprint of the German translation from Latin of the second edition published in 1889 includes an extensive appendix and concludes with a commentary on the papers (with references, where appropriate, to the relevant pages of the Disquisitiones).

Analysis I

Author: Herbert Amann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3764377569
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieses Lehrbuch ist der erste Band einer dreiteiligen Einführung in die Analysis. Der moderne und klare Aufbau richtet seinen Blick auf das Wesentliche. Anders als übliche Lehrbücher trennt es nicht zwischen der Theorie einer Variablen und derjenigen mehrerer Veränderlicher. Leser erkennen wesentliche Inhalte und Ideen der Analysis und erwerben sich so ein solides Fundament für das Studium tieferliegender Theorien. Das Werk richtet sich an Hörer und Dozenten der Anfängervorlesung der Analysis. Zahlreiche Beispiele, Übungsaufgaben und Ergänzungen empfehlen es zum Selbststudium und als Grundlage für vertiefende Seminare und das gesamte Studium.

Das Bastardzeichen

Author: Vladimir Nabokov
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001200
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Vladimir Nabokov beschwört in seinem Roman «Das Bastardzeichen» eine albtraumhafte Welt. Eine blutige Revolution hat die «Kröte» an die Macht gebracht, wie der Volksmund den Diktator Paduk nennt, und mit ihm die «Partei des Durchschnittsmenschen», ein ebenso banales wie brutales Gelichter. Mit aller Präzision seines Stils zeigt Nabokov die totalitäre Welt als das, was sie ist: eine «bestialische Farce», ein Gemisch aus Lächerlichkeit und Grauen.