Mathematics by Experiment 2nd Edition

Author: Jonathan Borwein
Publisher: CRC Press
ISBN: 1439865361
Format: PDF, ePub
Download Now
This revised and updated second edition maintains the content and spirit of the first edition and includes a new chapter, "Recent Experiences", that provides examples of experimental mathematics that have come to light since the publication of the first edition in 2003. For more examples and insights, Experimentation in Mathematics: Computational Paths to Discovery is a highly recommended companion.

Mathematics by Experiment 2nd Edition

Author: Jonathan Borwein
Publisher: A K Peters, Ltd.
ISBN: 1568814429
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This revised and updated second edition maintains the content and spirit of the first edition and includes a new chapter, "Recent Experiences", that provides examples of experimental mathematics that have come to light since the publication of the first edition in 2003. For more examples and insights, Experimentation in Mathematics: Computational Paths to Discovery is a highly recommended companion.

Introduction to Experimental Mathematics

Author: Søren Eilers
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107156130
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Mathematics is not, and never will be, an empirical science, but mathematicians are finding that the use of computers and specialized software allows the generation of mathematical insight in the form of conjectures and examples, which pave the way for theorems and their proofs. In this way, the experimental approach to pure mathematics is revolutionizing the way research mathematicians work. As the first of its kind, this book provides material for a one-semester course in experimental mathematics that will give students the tools and training needed to systematically investigate and develop mathematical theory using computer programs written in Maple. Accessible to readers without prior programming experience, and using examples of concrete mathematical problems to illustrate a wide range of techniques, the book gives a thorough introduction to the field of experimental mathematics, which will prepare students for the challenge posed by open mathematical problems.

An Introduction to Modern Mathematical Computing

Author: Jonathan M. Borwein
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9781461401223
Format: PDF
Download Now
Thirty years ago mathematical, as opposed to applied numerical, computation was difficult to perform and so relatively little used. Three threads changed that: the emergence of the personal computer; the discovery of fiber-optics and the consequent development of the modern internet; and the building of the Three “M’s” Maple, Mathematica and Matlab. We intend to persuade that Maple and other like tools are worth knowing assuming only that one wishes to be a mathematician, a mathematics educator, a computer scientist, an engineer or scientist, or anyone else who wishes/needs to use mathematics better. We also hope to explain how to become an `experimental mathematician' while learning to be better at proving things. To accomplish this our material is divided into three main chapters followed by a postscript. These cover elementary number theory, calculus of one and several variables, introductory linear algebra, and visualization and interactive geometric computation.

Experimental Mathematics in Action

Author: David H. Bailey
Publisher: CRC Press
ISBN: 1439864330
Format: PDF, Kindle
Download Now
With the continued advance of computing power and accessibility, the view that "real mathematicians don't compute" no longer has any traction for a newer generation of mathematicians. The goal in this book is to present a coherent variety of accessible examples of modern mathematics where intelligent computing plays a significant role and in so doing to highlight some of the key algorithms and to teach some of the key experimental approaches.

Pi

Author: Jörg Arndt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366209360X
Format: PDF
Download Now

Mathematisches Denken

Author: T.W. Körner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034850018
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Experimentelle Mathematik

Author: Jonathan Borwein
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827426626
Format: PDF, Docs
Download Now
Papier und Bleistift wurden lange als die einzigen Hilfsmittel der Mathematiker betrachtet (einige würden hier auch noch den Papierkorb dazuzählen). Wie in vielen anderen Gebieten auch, hat allerdings in den letzten Jahren der Einsatz von Computern in der Mathematik stark zugenommen und somit die Rolle des Experiments in der Mathematik erweitert und legitimiert. Wie können Mathematiker den Computer als Werkzeug benutzen? Und kann er vielleicht nicht nur als Werkzeug, sondern sogar als Mitarbeiter eingesetzt werden? Keith Devlin und Jonathan Borwein, zwei bekannte Mathematiker mit Expertise in unterschiedlichen mathematischen Spezialgebieten, aber mit einem gemeinsamen Interesse am Experimentieren in der Mathematik, haben sich für diese Einführung in die experimentelle Mathematik zusammengetan. Sie behandeln eine Vielfalt an Themen und Beispielen, um dem Leser einen guten Einblick in die aktuelle Entwicklung dieses rasch wachsenden neuen Gebietes zu geben. Die Darstellung ist klar und übersichtlich; die Erläuterungen sind durch historische Fakten und Geschichten von Mathematikern und deren Begegnungen mit dem Gebiet der experimentellen Mathematik angereichert. Stimme zur Originalausgabe: “Das Buch wird für jeden Leser für Interesse sein, der anhand Kostproben kennen lernen möchte, wie man mathematische Problem mit einem Computer löst. Es macht nichts, wenn die Leser nicht viele mathematische Kenntnisse mitbringen: Sie können das Wesentliche des Buchs verstehen und Spaß dabei haben, einige Fragestellungen experimentell zu erforschen.“ Valentina Dagienë, Zentralblatt MATH