MATLAB by Example

Author: Munther Gdeisat
Publisher: Newnes
ISBN: 0124058531
Format: PDF, Kindle
Download Now
MATLAB By Example guides the reader through each step of writing MATLAB programs. The book assumes no previous programming experience on the part of the reader, and uses multiple examples in clear language to introduce concepts and practical tools. Straightforward and detailed instructions allow beginners to learn and develop their MATLAB skills quickly. The book consists of ten chapters, discussing in detail the integrated development environment (IDE), scalars, vectors, arrays, adopting structured programming style using functions and recursive functions, control flow, debugging, profiling, and structures. A chapter also describes Symbolic Math Toolbox, teaching readers how to solve algebraic equations, differentiation, integration, differential equations, and Laplace and Fourier transforms. Containing hundreds of examples illustrated using screen shots, hundreds of exercises, and three projects, this book can be used to complement coursework or as a self-study book, and can be used as a textbook in universities, colleges and high schools. No programming experience necessary to learn MATLAB Examples with screenshots and plentiful exercises throughout help make MATLAB easy to understand Projects enable readers to write long MATLAB programs, and take the first step toward being a professional MATLAB programmer

Methoden der Computeranimation

Author: Dietmar Jackèl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540334076
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das Buch richtet sich an eine Leserschaft, die bereits Grundkenntnisse in der Computergrafik hat. Vorwiegend ist hierbei an Studenten der Informatik gedacht, die bereits eine Computeranimationsvorlesung belegt haben oder die ein vertieftes Interesse an diesem Gebiet besitzen. Neben einem Überblick über die relevanten Themen der Computeranimation wurde ein besonderes Schwergewicht auf die physikalisch-basierten Animationsmethoden gelegt. Zum einfacheren Verständnis, speziell der physikalisch-basierten Methoden, sind allerdings Grundkenntnisse in der Physik sowie in der Analysis sehr hilfreich. Das Buch zeichnet sich im Besonderen dadurch aus, dass es auch exemplarisch wichtige Details einiger Animationsmethoden behandelt, die deren Implementierungen erleichtern.

FFT

Author: E. Oran Brigham
Publisher:
ISBN: 9783486258615
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now

Angewandte Statistik

Author: Lothar Sachs
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662057484
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Neuauflage bot Gelegenheit zu Berichtigungen, Vereinfa chungen, Präzisierungen und einigen Ergänzungen. Wesentlich umfangreichere Ergänzungen, Einfügungen und erweiterteN eu fassungen, kamen, da der Rahmen nicht vorgegeben war, der englischen Übersetzung (New York 1982) zugute; dies gilt auch für den TabellenteiL Eine knappe Übersicht bietet mein Ta schenbuch "Statistische Methoden" (5. Aufl. 1982). Den Damen und Herren des Springer-Verlages sei für ihr bereitwilliges Eingehen auf alle Wünsche des Autors besonders gedankt. Weiterhin bin ich für Kritik und Verbesserungsvor schläge dankbar. Klausdorf, im Herbst 1983 Lothar Sachs Aus dem Vorwort zur vierten Diese Neufassung mit angemessenerem Titel ist zugleich ein zum Lesen und Lernen geschriebenes einführendes und weiterführendes Lehrbuch und ein Nachschlagewerk mit Formelsammlung, Tabellensammlung, zahlreichen Querverbindungen aufzeigen den Seitenverweisen, ausführlicher Bibliographie, Namenverzeichnis und ausführli chem Sachverzeichnis. Sie enthält wieder eine Fülle von Verbesserungen, vor allem Vereinfachungen und Präzisierungen. Große Teile des Textes und der Literatur habe ich den neuen Erkenntnissen entsprechend überarbeitet, durch erweiterte Neufassun gen ersetzt oder eingefügt; dies gilt auch für den Tabellenteil (Übersicht gegenüber dem Titelblatt; S. 34, 53, 112, 127, 147, 172, 198,220,225,240,256,272,424,425, Rückseite der vorletzten Seite). Vielen kritischen Freunden des Buches-insbesondere Ingenieuren-sei für Anregungen gedankt, die beiden Büchern zugute gekommen sind.

Praxishandbuch Big Data

Author: Joachim Dorschel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365807289X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieses Praxishandbuch bietet einen Überblick der möglichen Anwendungsfelder und der rechtlichen Rahmenbedingungen von Big Data im Unternehmen. Im ersten Teil wird gezeigt, wie Entscheidungsprozesse mit Daten fundiert werden können und welche Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen denkbar sind. Der zweite Teil behandelt die rechtlichen Aspekte von Big Data. Die Autoren geben praktische Empfehlungen, wie Big Data-Anwendungen nach geltendem Recht umgesetzt werden können und dabei den technischen und organisatorischen Aufwand so gering wie möglich zu halten. Auch wird erläutert, wie Unternehmen ihre Datenbestände schützen können. Der dritte Teil beschäftigt sich mit den technischen Voraussetzungen von Big Data-Anwendungen.

Arduino Kochbuch

Author: Michael Margolis
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868993541
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit dem Arduino-Kochbuch, das auf der Version Arduino 1.0 basiert, erhalten Sie ein Füllhorn an Ideen und praktischen Beispielen, was alles mit dem Mikrocontroller gezaubert werden kann. Sie lernen alles über die Arduino-Softwareumgebung, digitale und analoge In- und Outputs, Peripheriegeräte, Motorensteuerung und fortgeschrittenes Arduino-Coding. Egal ob es ein Spielzeug, ein Detektor, ein Roboter oder ein interaktives Kleidungsstück werden soll: Elektronikbegeisterte finden über 200 Rezepte, Projekte und Techniken, um mit dem Arduino zu starten oder bestehende Arduino-Projekt mit neuen Features aufzupimpen.

Physikalische Metallkunde

Author: P. Haasen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662127024
Format: PDF, Mobi
Download Now
Seit 1959 versuche ich in Göttingen, Studierende der Physik nach dem V 01' examen für ein Aufbaustudium der Physikalischen Metallkunde zu interessieren. Diese Aufgabe stellt sich heute an vielen Hochschulen, denn allgemein hat sich der Beruf des Metallkundlers in der Forschung, der Entwicklung metallischer Werkstoffe und ihrer industriellen Produktion als sehr befriedigend und aus sichtsreich erwiesen. Nicht nur ist die Metall-Technik außerordentlich vielseitig und lädt zu wissenschaftlicher Durchdringung ein, sondern auch andere Bereiche der Festkörper-verarbeitenden Industrie benutzen unter der Überschrift" Werk stoffwissenschaften" (Materials Science) zunehmend metallkundliche Methoden, etwa bei keramischen Werkstoffen, Halbleitermaterialien, Kunststoffen usw. Für ein solches Berufsbild ist heute ein Grundstudium der Physik sehr geeignet, während Metallkundler früherer Jahrgänge häufig als Chemiker oder Maschinen bau-Ingenieure begonnen haben. Das Grundstudium der Physik bietet neben strengem mathematischen Rüstzeug verschiedene Vorlesungen und Praktika der Experimentalphysik sowie den theoretisch-physikalischen Kursus incl. der Quantentheorie. Im 5. und 6. Semester leiten Einführungsvorlesungen über Festkörperphysik in das Gebiet der Physikalischen Metallkunde über. Sie lehnen sich auch in Deutschland häufig an das Lehrbuch von Ch. Kittel [1.1] an.