Medicine as Culture

Author: Deborah Lupton
Publisher: SAGE
ISBN: 1446208958
Format: PDF
Download Now
Lupton's newest edition of Medicine as Culture is more relevant than ever. Trudy Rudge, Professor of Nursing, University of Sydney A welcome update of a text that has become a mainstay of the medical sociologist's library. Alan Radley, Emeritus Professor of Social Psychology, Loughborough University Medicine as Culture introduces students to a broad range of cross-disciplinary theoretical perspectives, using examples that emphasize bodies and visual images. Lupton's core contrast between lay perspectives on illness and medical power is a useful beginning point for courses teaching health and illness from a socio-cultural perspective. Arthur Frank, Department of Sociology, University of Calgary Medicine as Culture is unlike any other sociological text on health and medicine. It combines perspectives drawn from a wide variety of disciplines including sociology, anthropology, social history, cultural geography, and media and cultural studies. The book explores the ways in which medicine and health care are sociocultural constructions, ranging from popular media and elite cultural representations of illness to the power dynamics of the doctor-patient relationship. The Third Edition has been updated to cover new areas of interest, including: - studies of space and place in relation to the body - actor-network theory as it is applied in research related to medicine - The internet and social media and how they contribute to lay health knowledge and patient support - complementary and alternative medicine - obesity and fat politics. Contextualising introductions and discussion points in every chapter makes Medicine as Culture, Third Edition a rigorous yet accessible text for students. Deborah Lupton is an independent sociologist and Honorary Associate in the Department of Sociology and Social Policy, University of Sydney.

Sterblich sein

Author: Atul Gawande
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035849
Format: PDF, Mobi
Download Now
Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Big Data und Gesellschaft

Author: Barbara Kolany-Raiser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658216654
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Erzeugung, Verknüpfung und Auswertung von großen Datenmengen (oft als „Big Data“ bezeichnet) gewinnt in nahezu allen Lebensbereichen rasant an Bedeutung. Mit dieser Entwicklung sind Fragen von erheblicher gesellschaftlicher Relevanz verbunden. Die Diskussionen über eine neue Balance zwischen der Ausschöpfung von Innovationspotentialen einerseits und der Realisierung individueller und gesellschaftlicher Werte andererseits haben erst begonnen. Der Band nähert sich denen mit Big Data verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen aus einer multidisziplinären Perspektive.

Papyros Ebers

Author: H. Joachim
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3111521761
Format: PDF, Kindle
Download Now

Die Entschl sselung des Alterns

Author: Prof. Dr. Elizabeth Blackburn
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641112052
Format: PDF, Mobi
Download Now
Telomere sind die Schutzkappen unserer Chromosomen und damit direkt mit der Zellalterung sowie dem Entstehen vieler Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzkreislaufbeschwerden verbunden. Nobelpreisträgerin Dr. Elizabeth Blackburn und ihre Kollegin Dr. Elissa Epel haben in jahrelanger Forschung herausgefunden, woraus unsere Telomere bestehen und wie wir sie erhalten können. Wissenschaftlich fundiert und praktisch erklärt: In diesem Buch finden Sie die Anleitung für einen vitalen Körper. Bleiben Sie jung und gesund – ein Leben lang.

Heiliges Feuer

Author: Bruce Sterling
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641134293
Format: PDF
Download Now
Ein zweites Leben bekommt man nicht geschenkt Ende des 21. Jahrhunderts erscheint die Welt wie ein Paradies: ökologische und soziale Differenzen sind überwunden, Krankheiten und Kriege existieren nicht mehr und auch der Menschheitstraum vom ewigen Leben rückt dank neuer Behandlungsmetahoden in greifbare Nähe. Auch die 94-jährige Mia Ziemann beschließt, sich einer medizinischen Behandlung zu unterziehen, die ihre Zellen entgiftet und von Grund auf genetisch regeneriert – ein Eingriff, für den sie allerdings einen hohen Preis bezahlen muss ...

Chinese and Indian Medicine Today

Author: Md. Nazrul Islam
Publisher: Springer
ISBN: 9811039623
Format: PDF
Download Now
This book discusses Asian medicine, which puts enormous emphasis on prevention and preservation of health, and examines how, in recent decades, medical schools in Asia have been increasingly shifting toward a curative approach. It offers an ethnographic investigation of the scenarios in China and India and finds that modern students and graduates in these countries perceive Asian medicine to be as important as Western medicine. There is a growing tendency to integrate Asian medicine with Western medical thought in the academic curriculum that has led to a gradual decline of Asian medical thought and practices. At the same time, there has been a massive rise in patent drugs, health products and cosmetics being sold under the brand names of Asian medicine or herbal medicine. Most of these drugs and health products do not follow the classical formulas found in the Asian medical texts. The book analyses these texts and concludes that contemporary Asian medicine rarely follows the classical texts, and in fact uses Asian medicine brands to sell Western health products and practices. With a particular focus on the formal and professional sector of Chinese herbal medicine and Indian ayurvedic medicine in urban areas, this book appeals to a broad readership, including undergraduate students and academics as well as non-experts. Md. Nazrul Islam is an Associate Professor in the General Education Office, United International College, Beijing Normal University-Hong Kong Baptist University. He was a Visiting Associate Professor in the School of Population and Public Health, University of British Columbia (2015-16) during which time he completed this book manuscript.

Gyn kologie und Geburtshilfe in der chinesischen Medizin

Author: Giovanni Maciocia
Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"
ISBN: 3437291130
Format: PDF, ePub
Download Now
Gynäkologische Beschwerden und Infertilität gehören zu den häufigsten Motivationen von Patientinnen, eine Behandlung mit TCM zu beginnen. Giovanni Maciocia beschreibt Physiologie und Pathologie der weiblichen Körperfunktionen und erklärt alle wichtigen Diagnose- und Therapieprinzipien. • Über 60 gynäkologische und geburtshilfliche Krankheitsbilder, einschließlich Ätiologie, Pathologie, Akupunktur- und Arzneimittelmedizin sowie Prävention und Prognose • Vergleich zwischen chinesischen und entsprechenden westlichen Symptomen • Wichtige Erkrankungen wie Infertilität, Endometriose, Polyzystisches Ovarialsyndrom und Myom • Akupunktur in der Geburtshilfe • Fallstudien zum besseren Verständnis Sie erhalten konkrete Behandlungsanleitungen nach Krankheitsbildern sowie Rezepturen mit genauen Dosierungen und möglicher Substitutionen für bestimmte, im Westen nicht erlaubte Substanzen.