Middle Earth From Script to Screen

Author: Daniel Falconer
Publisher:
ISBN: 9780007544103
Format: PDF, Docs
Download Now
For the first time ever, the epic, in-depth story of the creation of one of the most famous fantasy worlds ever imagined, a richly illustrated compendium that reveals the breathtaking craftsmanship, artistry, and technology behind the magical Middle-earth of The Lord of the Rings and The Hobbit Motion Picture Trilogies, directed by Peter Jackson. The Making of Middle-Earth tells the complete story of how J. R. R. Tolkien s magic world was brought to vivid life on the big screen in the record-breaking film trilogies The Lord of the Rings Motion Picture Trilogy and The Hobbit Motion Picture Trilogy. Drawing on resources, stories, and content from the archives of the companies and individuals behind the films, much of which have never appeared in print before, as well as interviews with director Peter Jackson and key members of the Art Department, Shooting Crews, Park Road Post, and Weta Digital teams who share their personal insights on the creative process, this astonishing resource reveals: How the worlds were built, brick by brick and pixel by pixel;How environments were extended digitally or imagined entirely as computer generated spaces;How the multiple shooting units functioned;How cast members and characters interacted with their environments. Daniel Falconer takes fans from storyboard concepts to deep into the post-production process where the films were edited, graded, and scored, explaining in depth how each enhanced the films. He also discusses how the processes involved in establishing Middle-earth for the screen have evolved over the fifteen years between the start and finish of the trilogies. Going region by region and culture by culture in this fantasy realm, The Making of Middle-Earth describes how each area created for the films was defined, what made it unique, and what role it played in the stories. Illustrated with final film imagery, behind-the-scenes pictures and conceptual artwork, including places not seen in the final films, this monumental compilation offers unique and far-reaching insights into the creation of the world we know and love as Middle-earth.

Love is a Mix Tape

Author: Rob Sheffield
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462412558
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Als das erste Tape zu Ende ist, wissen wir, dass Renée an einer Lungenembolie gestorben ist. Rob Sheffield hat die ganze Nacht nicht geschlafen, sondern diese Kassette gehört, die seine Frau ihm hinterlassen hat. Es ist ihr letztes Date, nur Rob, Reneé und ein paar Songs. In »Love is a Mix Tape« erzählt Rob Sheffield, Redakteur beim amerikanischen »Rolling Stone«, entlang von 15 Kassetten die Geschichte seiner kurzen Beziehung zu Renée, einem Mädchen, das eigentlich viel zu cool für den schüchternen Rob war, das sich aber trotzdem in ihn verliebte. Ein Punkrock-Girl, wie es sie nur in den neunziger Jahren gab, als Pavement, Nirvana und R.E.M. eine Musik-Explosion auslösten. Aber auch Elvis, die Rolling Stones, Missy Elliott, Yo La Tengo gehören zum Soundtrack ihrer gemeinsamen Geschichte. Sie heiraten, leben zusammen, kaufen sich einen Hund, und dann stirbt Renée. Rob schafft es nicht, in der Wohnung zu bleiben, meidet Restaurants und Lokale, die er mit Renée besucht hat. Er schläft nicht und sucht Antworten in der Musik. Dabei ist es unwichtig, ob es sich um gute oder schlechte Songs handelt. Rob Sheffield gelingt es, unprätentiös, leicht und ohne falsche Hemmungen über den Verlust eines geliebten Menschen zu schreiben.

Mittelerde

Author: Rudolf Simek
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406693334
Format: PDF, Docs
Download Now
Trolle und Zwerge allenthalben, ein verfluchter Ring und ein zerbrochenes Schwert, gute Zauberer und gefährliche Drachen: Tolkiens Werke, vor allem der Hobbit und der Herr der Ringe und die Vorgeschichte dazu im Silmarillion, sind voller Elemente und Motive, die aus der nordgermanischen Mythologie stammen. Dieser Band geht den wichtigsten Namen, Stoffen und Motiven nach, die Tolkien der altskandinavischen Sagenwelt und Mythologie, den Eddas und Sagas des isländischen Mittelalters entnommen und in seiner neugeschaffenen Welt von Mittelerde verwendet hat. Simek wendet sich auch an jüngere Leser, an die Filmfans, die gerne mehr über die Bedeutung der einzelnen Figuren erfahren möchten und all diejenigen, die einen Führer durch die mythologische Welt Tolkiens suchen. Genaue Quellennachweise und ein ausführliches Register machen das Buch zum nützlichen Nachschlagewerk.

Der Nachtmanager

Author: John le Carré
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384370855X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - Zu Beginn ist Jonathan Pine nur der Nachtmanager in einem Luxushotel. Doch dann scheitert sein Versuch, dem britischen Geheimdienst eine Information zuzuspielen – über einen internationalen Geschäftsreisenden, der verdächtige Transaktionen tätigt. Plötzlich kommen Menschen in Pines Umgebung zu Tode. Er nimmt einen Kampf auf mit Gegnern, deren Macht all seine Vorstellungskraft übersteigt. In seinem abgründigen Roman über korrupte Geheimdienste, Milliardendeals und die Brutalität des Waffenhandels schafft John le Carré eine klaustrophobische Welt, in der man niemandem trauen kann. Der Weltbestseller nun in einer Verfilmung als TV-Serie! In den Hauptrollen Tom Hiddleston und Hugh Laurie. „Eine fabelhaft erzählte, kompromisslose Story” Observer

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Author: Adam Kay
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641230594
Format: PDF, Mobi
Download Now
Vorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.