Mission at Nuremberg

Author: Tim Townsend
Publisher: SPCK
ISBN: 0281074836
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
November, 1945. The war is over, Hitler is dead, and Allied Army Chaplain Henry Gerecke receives his most challenging assignment: to go to Nuremberg and minister to the twenty-one imprisoned Nazi leaders awaiting trial for crimes against humanity. Mission at Nuremberg takes us deep inside the Nuremberg Palace of Justice, into the cells of the accused and the courtroom where they faced trial. These twenty-one Nazis had sat at Hitler's right hand: Hermann Goering, Albert Speer, Wilhelm Keitel, Hans Frank, and Ernst Kaltenbrunner were the orchestrators, and in some cases the direct perpetrators, of the most methodical genocide in history. As the drama leading to the court's final judgments unfolds, Tim Townsend brings Henry Gerecke's impossible moral quandary to life. Gerecke had visited Dachau and had seen the consequences of the choices these men had made, the orders they had given and carried out. How could he preach a gospel of mercy, knowing full well the nature of the atrocities they had committed? As execution day drew near, what comfort could he offer, and what promises of salvation could he make? Detailed, harrowing, and emotionally charged, Mission at Nuremberg is a compelling new history of the Nuremberg trials, and an incisive investigation into the nature of sin, the price of empathy, and the limits of forgiveness.

Amon

Author: Jennifer Teege
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644028214
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler. Göth war verantwortlich für den Tod Tausender Menschen und wurde 1946 gehängt. Seine Lebensgefährtin Ruth Irene, Jennifer Teeges geliebte Großmutter, begeht 1983 Selbstmord. Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wurde bei Adoptiveltern groß und hat danach in Israel studiert. Jetzt ist sie mit einem Familiengeheimnis konfrontiert, das sie nicht mehr ruhen lässt. Wie kann sie ihren jüdischen Freunden noch unter die Augen treten? Und was soll sie ihren eigenen Kindern erzählen? Jennifer Teege beschäftigt sich intensiv mit der Vergangenheit. Sie trifft ihre Mutter wieder, die sie viele Jahre nicht gesehen hat. Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Israel und nach Polen. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung.

Ich liebe dich Beth Cooper

Author: Larry Doyle
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641031885
Format: PDF, ePub
Download Now
Vergessen Sie Adrian Mole, hier kommt der liebenswerte Verlierer Denis Cooverman! Denis Cooverman, Klassenprimus und Außenseiter, steht der Schweiß auf der Stirn. Nicht nur, weil er die große Abschlussrede seines High-School-Jahrgangs halten darf: Er nutzt die Gelegenheit auch, um Beth Cooper, dem hübschesten Mädchen der Schule, eine Liebeserklärung zu machen. Doch Beth ist für Denis unerreichbar, außerdem bereits vergeben, und ihr Freund findet Denis’ Auftritt gar nicht lustig. Es folgen die turbulentesten, schmerzhaftesten und schönsten 24 Stunden in Denis’ Leben ...

KL

Author: Nikolaus Wachsmann
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 364118892X
Format: PDF, Kindle
Download Now
"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

Es hielt uns am Leben

Author: Chaya Ostrower
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658173858
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieses Buch „Es hielt uns am Leben. Humor im Holocaust“ bietet eine positive Antwort auf die Frage, wie Humor bei der Bewältigung der schrecklichen Realität geholfen hat. Interviews mit Überlebenden beschreiben schreckliche Ereignisse, die mit makaberem Humor verwoben sind. Humor während des Holocaust verminderte nicht die objektiven Erfahrungen, sondern linderte die emotionale Reaktion auf die Schrecken. Humor und Lachen können helfen, die mentale und körperliche Gesundheit zu stärken, zu heilen und zu erhalten, kann aber Menschen helfen, mit einem Trauma umzugehen, dessen Auswirkungen so schwerwiegend sind wie der Holocaust? Chaya Ostrower klassifiziert die Arten von Humor und Witze und studiert ihre jeweiligen Funktionen in den Ghettos, Konzentrationslager und Todeslager. Enthalten in dem Buch sind humorvolle Ditties, Songs und Kabarett Skizzen, sowie die einzigartige Geschichte von zwei Ghetto-Clowns. Überlebende wussten immer um die Existenz von Lachen und Humor während des Holocaust. Die Jahrzehnte, die seit der Befreiung vergangen sind, geben uns nun die Möglichkeit, dieses sensible Thema mit Abstand zu betrachten.

N rnberger Tagebuch

Author: Gustave M. Gilbert
Publisher:
ISBN: 9783596218851
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Prozesstagebuch des Gerichtspsychologen G. M. Gilbert zu den Nürnberger Prozessen.