Mixture Toxicity

Author: Cornelis A. M. van Gestel
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781439830093
Format: PDF, Docs
Download Now
In the last decade and a half, great progress has been made in the development of concepts and models for mixture toxicity, both in human and environmental toxicology. However, due to their different protection goals, developments have often progressed in parallel but with little integration. Arguably the first book to clearly link ecotoxicology and classic human toxicology, Mixture Toxicity: Linking Approaches from Ecological and Human Toxicology incorporates extensive reviews of exposure to toxicants, toxicokinetics and toxicodynamics, toxicity of mixtures, and risk assessment. The book examines developments in both fields, compares and contrasts their current state of the art, and identifies where one field can learn from the other. Each chapter provides an essential overview of the state of the art in both human and ecotoxicological mixture risk assessment, focusing on the work published in the last fifteen years. The coverage progresses from exposure to risk assessment, at each step identifying the special complications typically raised by mixtures. Based on in-depth discussions among specialists representing different disciplines and approaches, the chapters each address: Exposure — how to quantify the amounts of chemicals that may enter the living organism Kinetics, dynamics, and metabolism — how the chemicals enter an organism, travel within the organism, how they are metabolized and reach the target site, and explain development of toxicity with time Toxicity — what are the chemicals’ detrimental effects on the organism Test design and complex mixture characterization — how chemicals interact, how to measure effects of mixtures, and how to identify responsible chemicals Risk assessment — how to assess for risks in humans and the environment An unusual combination of different points of view on exposure to and risk assessment of chemical mixtures, this book summarizes current knowledge on combined effects of toxicant mixtures, information that is generally only available in a very fragmented form as individual journal papers. It identifies possible crosslinks and includes recommendations for mutual developments that can improve the state of knowledge on mixture toxicity and ultimately lead to better and more integrated risk assessment.

Pesticide Risk Assessment for Pollinators

Author: David Fischer
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118852699
Format: PDF, Mobi
Download Now
Pollinators play a vital role in ecosystem health and areessential to ensuring food security. With declines in both managedand wild pollinator populations in recent years, scientists andregulators have sought answers to this problem and have exploredimplementing steps to protect pollinator populations now and forthe future. Pesticide Risk Assessment for Pollinatorsfocuses on the role pesticides play in impacting bee populationsand looks to develop a risk assessment process, along with the datato inform that process, to better assess the potential risks thatcan accompany the use of pesticide products. Pesticide Risk Assessment for Pollinators opens with twochapters that provide a biological background of both Apisand non-Apis species of pollinators. Chapters then presentan overview of the general regulatory risk assessment process anddecision-making processes. The book then discusses the coreelements of a risk assessment, including exposure estimation,laboratory testing, and field testing. The book concludeswith chapters on statistical and modeling tools, and proposedadditional research that may be useful in developing the ability toassess the impacts of pesticide use on pollinator populations. Summarizing the current state of the science surrounding riskassessment for Apis and non-Apis species,Pesticide Risk Assessment for Pollinators is a timely workthat will be of great use to the environmental science andagricultural research communities. Assesses pesticide risk to native and managed pollinators Summarizes the state of the science in toxicity testing andrisk assessment Provides valuable biological overviews of both Apis andnon-Apis pollinators Develops a plausible overall risk assessment framework forregulatory decision making Looks towards a globally harmonized approach for pollinatortoxicity and risk assessment

Encyclopedia of Ecology

Author:
Publisher: Newnes
ISBN: 008091456X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The groundbreaking Encyclopedia of Ecology provides an authoritative and comprehensive coverage of the complete field of ecology, from general to applied. It includes over 500 detailed entries, structured to provide the user with complete coverage of the core knowledge, accessed as intuitively as possible, and heavily cross-referenced. Written by an international team of leading experts, this revolutionary encyclopedia will serve as a one-stop-shop to concise, stand-alone articles to be used as a point of entry for undergraduate students, or as a tool for active researchers looking for the latest information in the field. Entries cover a range of topics, including: Behavioral Ecology Ecological Processes Ecological Modeling Ecological Engineering Ecological Indicators Ecological Informatics Ecosystems Ecotoxicology Evolutionary Ecology General Ecology Global Ecology Human Ecology System Ecology The first reference work to cover all aspects of ecology, from basic to applied Over 500 concise, stand-alone articles are written by prominent leaders in the field Article text is supported by full-color photos, drawings, tables, and other visual material Fully indexed and cross referenced with detailed references for further study Writing level is suited to both the expert and non-expert Available electronically on ScienceDirect shortly upon publication

Chemikalienregulierung und Innovationen zum nachhaltigen Wirtschaften

Author: Bernd Hansjürgens
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3790816574
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die europäische Chemikalienregulierung steht auf dem Prüfstand. Mit dem kontrovers diskutierten REACH-System soll einerseits ein Beitrag zu einem verbesserten Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutz geleistet werden, andererseits sollen Innovationen in den europäischen Volkswirtschaften nicht behindert werden, um wirtschaftliche Entwicklung und Wohlstand zu ermöglichen. Der vorliegende Band analysiert die Bestimmungsgründe für Innovationen zum nachhaltigen Wirtschaften, untersucht die Effektivität und die Innovationswirkungen der bestehenden Chemikalienregulierung sowie des neuen REACH-Systems, diskutiert Verfahren der Risikobewertung und entwickelt Vorschläge zu alternativen Regelungsformen. Das Buch richtet sich sowohl an Wissenschaftler und Studierende, die an Innovationstheorie interessiert sind, als auch an Praktiker im Bereich der europäischen Chemikalienpolitik.

Umweltstandards

Author: C. Streffer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642597254
Format: PDF, Docs
Download Now
Im Rahmen dieser Studie werden aus naturwissenschaftlich-medizinischer, soziologischer, ökonomischer, juristischer und philosophischer Perspektive Notwendigkeit, Realisierbarkeit und Konsequenzen von Umweltstandards für kombinierte Expositionen untersucht. Auf Expositionen des Menschen - dabei besonders deren karzinogene sowie genotoxische Wirkungen - sowie Expositionen einer Auswahl von Pflanzen, anhand derer die pragmatisch dringlichsten Fragen beantwortet werden, ist das Hauptaugenmerk der Studie gerichtet. Auf der Grundlage einer auf Wirkungsmechanismen basierenden Kategorisierung kombinierter Expositionen werden Kriterien erarbeitet, die trotz der Komplexität der einzelnen Wirkungszusammenhänge eine Grenzwertsetzung zur Erhaltung bzw. Erreichung konkreter Umweltqualtitätsziele ermöglicht.

Exploring Cybernetics

Author: Sabina Jeschke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658117559
Format: PDF
Download Now
Die Beiträge des Sammelbandes befassen sich mit zentralen Themen der Kybernetik: Was ist Kybernetik überhaupt? Wie können wir sie nutzen und wo können wir sie einsetzen? Die Autoren zeigen, dass unser Digitalzeitalter von umfassenden technologischen Neuerungen, komplexer Vernetzung und schnellen Innovationszyklen gekennzeichnet ist, die sich klassischen Beschreibungsmodellen und traditionellen Regelungsmechanismen entziehen. Immer vielfältiger interagierende Strukturen erfordern neue Methoden, um diese Komplexität zu beschreiben und zu gestalten. Hochkarätige WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachgebiete erläutern die Kybernetik aus Sicht ihrer jeweiligen Disziplin.

Spezielle kologie

Author: Hermann Remmert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642589758
Format: PDF, Docs
Download Now
In diesem Band der Speziellen Ökologie stellt Hermann Remmert seine über Jahrzehnte auf Reisen durch alle Kontinente zusammengetragenen und überprüften Ideen und Hypothesen zu terrestrischen Ökosystemen vor. Im Vordergrund stehen dabei die Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen und Tieren unter dem Einfluß von Klima und Geologie in verschiedenen Ökosystemen wie Regenwald, Nadel- und Laubwäldern, Steppen, Tundren, Auen und Kulturlandschaften. Anhand vieler Beispiele rekonstruiert Remmert, wie diese Lebensräume vor unserer Zivilisation strukturiert waren. Mit dieser anschaulichen Darstellung der terrestrischen Ökologie ist dem bekannten Marburger Ökologen sein letztes, großartiges Werk gelungen.

Schadstoffe im Boden

Author: Jörg Lewandowski
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642591841
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Mobilität von Schadstoffen im Boden, ihre Analyse sowie die Interpretation von Meßergebnissen stellen die inhaltlichen Schwerpunkte dieses Lehrbuchs dar. Die Autoren haben besonderen Wert auf eine anschauliche Darstellung der Thematik gelegt. Übungsaufgaben am Ende der einzelnen Kapitel dienen der Überprüfung des Wissens. Neben einem umfangreichen theoretischen Teil enthält das Buch auch eine Vielzahl detaillierter Versuchsanleitungen. Damit wird dem in den letzten Jahren gewachsenen Bedürfnis nach einer eher praxisorientierten Ausbildung an den Universitäten Rechnung getragen. Das Buch eignet sich für umweltwissenschaftlich orientierte Studiengänge in den Fachbereichen Chemie, Geowissenschaften, Biologie, Ingenieurwissenschaften o.ä.

2017

Author: Olga Slawnikowa
Publisher:
ISBN: 3957573742
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Sommer 2017. Russland vor dem Beginn der Feierlichkeiten zum hundertsten Jahrestag der Oktoberrevolution. Der einzelgängerische Edelsteinschleifer Krylow begleitet seinen Arbeitgeber, den zynischen Professor Anfilogow, zum Bahnhof. Während Anfigolow zu einer seiner riskanten Expeditionen aufbricht, die ihn in die menschenleere Natur der nördlichen Bergwelt führen wird, beginnt Krylow eine Affäre mit einer geheimnisvollen Unbekannten. Schon bald taucht ein Spion auf, der das Paar bei allen Treffen beobachtet. Krylow verstrickt sich immer weiter in eine Welt der Korruption, des unermesslichen Reichtums und allgegenwärtiger illegaler Geschäft. Als bei den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Revolution der Bürgerkrieg zwischen Rot- und Weißgardisten nachgestellt wird, gerät plötzlich alles außer Kontrolle: Spiel und Wirklichkeit lassen sich nicht mehr unterscheiden. Mit diesem barocken Thriller aus einer Welt, in der das Politische durch totalen Konsum, Spektakel und Propaganda ersetzt wurde, ist Olga Slawnikowa eine beißende Satire gelungen, die bereits in viele Sprachen übersetzt wurde. 2017 ist ein hochaktueller Gegenwartsroman, der ganz in der Tradition der großen russischen Literatur steht.