Moderne Marketing Kommunikation

Author: Jörg Tropp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531199137
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Lehrbuch gibt vor einem kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund einen Überblick über die Grundlagen und das Management Moderner Marketing-Kommunikation. Ausgehend von der systematischen Aufbereitung der neueren Entwicklungen wird der Marketing-Kommunikationsprozess und dessen Management gegliedert nach seinen einzelnen Phasen dargestellt. Besondere Berücksichtigung finden dabei die neuen Kommunikationsdisziplinen wie Utility Marketing, Guerilla Marketing oder Word-of-Mouth-Marketing. In der überarbeiteten Auflage des Buches, das zu den Standardwerken in der Literatur zur marketingbezogenen Organisationskommunikation zählt, sind die neuesten Entwicklungen der Marketingkommunikation wie Content Marketing und Owned Media aufgenommen worden. Weiterhin stellen zahlreiche aktuelle nationale und internationale Beispiele einen hohen Praxisbezug sicher. Vertiefend kann über QR-Codes auf audiovisuelle Fallstudien sowie Konzeptvideos vom Kampagnen zugegriffen werden, die beim International Festival of Creativity prämiert wurden.

Handbuch Werbeforschung

Author: Gabriele Siegert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531189166
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Handbuch gibt als erstes deutschsprachiges Werk einen systematischen Überblick über das gesamte Forschungsfeld „Werbung“ aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Als dezidiertes Forschungshandbuch bietet es Interessierten, Forschenden und fortgeschrittenen Studierenden der (akademischen) Forschungspraxis einen ganzheitlichen Orientierungsansatz, der nicht nur wichtige Bereiche der internationalen und der deutschsprachigen Werbeforschung thematisiert, sondern typische Strategien, Logiken und Forschungsdesigns im Zusammenhang aufzeigt. Die Beiträge präsentieren ausgewiesene Forschungsfelder, die entsprechende Literatur und liefern „Gebrauchsanweisungen“ für die akademische Forschungspraxis.

Einsatz von Social Media f r das Dienstleistungsmanagement

Author: Manfred Bruhn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658072342
Format: PDF, ePub
Download Now
Manfred Bruhn und Karsten Hadwich zeigen die Relevanz von Social Media sowie Ansatzpunkte für eine erfolgreiche Analyse, Planung, Implementierung und Kontrolle von Social Media-Aktivitäten im Rahmen des Dienstleistungsmanagements auf. Social Media als Kommunikationsplattform gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dienstleistungsunternehmen stehen hierbei vielfältige Möglichkeiten zum Einsatz von Social Media für das Dienstleistungsmanagement zur Verfügung.

Moderne Marketing Kommunikation

Author: Jörg Tropp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531928023
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Lehrbuch gibt vor einem kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund einen Überblick über die Grundlagen und das Management Moderner Marketing-Kommunikation. Ausgehend von der systematischen Aufbereitung der neueren Entwicklungen wird der Marketing-Kommunikationsprozess und dessen Management gegliedert nach seinen einzelnen Phasen dargestellt. Besondere Berücksichtigung finden dabei die neuen Kommunikationsdisziplinen wie Utility Marketing, Guerilla Marketing oder Word-of-Mouth-Marketing.

Krisenjahre und Aufbruchszeit

Author: Edgar Wolfrum
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486829947
Format: PDF, Kindle
Download Now
Frankreich: "Erbfeind" oder "Erneuerer"? Die französische Besatzungspolitik von 1945 bis 1949 galt lange als Hindernis für die deutsch-französische Freundschaft. Aber das Bild muß korrigiert werden. Die französische Politik zeichnete sich bei aller Widersprüchlichkeit durch Eigenständigkeit, Originalität und durch Reformansätze aus, die sich an den Zielen von Demokratisierung, Dezentralisierung und Denazifizierung orientierten. Ein Teil der Reformen versandete jedoch, weil sie den Alltagsbedürfnissen der Bevölkerung nicht entsprachen. Dies zeigen die Autoren am Beispiel des Landes Baden. Eindringlich schildern sie, Alltag und Alltagsnot der Menschen und bringen das in Zusammenhang mit der politischen Geschichte. Die Betroffenen empfanden die französischen Vorhaben trotz überzeugender Konzepte häufig als negativ. Diese Kluft wirkte noch lange nach. Ein Beispiel ist die in der französischen Besatzungszone praktizierte Spielart der Entnazifizierung, die "auto-épuration". Sie sollte nicht schematisch, sondern unter Würdigung der individuellen Umstände die wirklich Schuldigen treffen und zugleich, da die Deutschen selbst entscheidend am Verfahren beteiligt waren, eine gründliche Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ermöglichen. Die Art der Verwirklichung ließ die "Selbst-Reinigung" scheitern, doch die Idee kann immer noch eine gewisse Plausibilität beanspruchen. Sie war nicht die einzige Besonderheit Nachkriegsbadens innerhalb der Besatzungszonen. Manches aus der Nachkriegszeit Badens ist vergessen worden, war aber keineswegs bedeutungslos. Dieses Buch hilft mit, es wieder bewußt zu machen.

Brand Evolution

Author: Elke Theobald
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834969133
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Internet entwickelt sich immer stärker zum Leitmedium für die Unternehmens- und Markenkommunikation. Eine Vielzahl von Kommunikationsinstrumenten gibt den Unternehmen neue Kontaktmöglichkeiten mit dem Kunden. Markenmanager stehen vor der Herausforderung, diese Instrumente im Sinne der modernen Marketingkommunikation ganzheitlich zu führen. Sie müssen die neuen Zugangswege zu ihrer Marke beherrschen, die mit dem Medium neu gewonnene Interaktivität mit der Marke ermöglichen und die Reaktionen und Diskussionen der Konsumenten auf die Markenführung in den sozialen Medien bedienen. Hier setzt das vorliegende Praxishandbuch "Brand Evolution" an. Es präsentiert die wesentlichen Aspekte der Markenführung im Internet. Wissenschaftler stellen die Erkenntnisse der Markentheorie dar, Praktiker aus der verschiedenen Industriezweigen schildern, wie die Instrumente der Markenführung im Netz konkret eingesetzt werden. Fallbeispiele veranschaulichen die Umsetzung in der Unternehmenspraxis.