Monster Loyalty

Author: Jackie Huba
Publisher: Penguin
ISBN: 110163099X
Format: PDF, Docs
Download Now
Famous for her avant-garde outfits, over-the-top performances, and addictive dance beats, Lady Gaga is one of the most successful pop musicians of all time. But behind her showmanship lies another achievement: her wildly successful strategy for attracting and keeping insanely loyal fans. She's one of the most popular social media voices in the world with more than 33 million Twitter followers and 55 million Facebook fans. And she got there by methodically building a grassroots base of what she calls her "Little Monsters" - passionate fans who look to her not just for music but also for joy, inspiration, and a sense of community. From the Hardcover edition.

Image Performance Empowerment

Author: Michael Fischer
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830988141
Format: PDF, ePub
Download Now
Populäre Musik markiert einen gesellschaftlichen Bereich, in dem Fragen der Konstruktion und Repräsentation geschlechtlicher Identität diskursiv und mitunter kontrovers ausgehandelt werden. Dabei lässt sich populäre Musik sowohl als Spiegelbild gesellschaftlicher Verhältnisse begreifen als auch als Experimentierfeld, in dem gängige Vorstellungen davon, was 'männlich' und 'weiblich' ist bzw. sein soll, hinterfragt werden. Vor diesem Hintergrund geht der Band der Frage nach, mit welchen Mitteln es Musikerinnen im Fortlauf der Zeit gelang, dem männlich dominierten Mainstream eine selbstbewusste Darstellung von Weiblichkeit entgegenzusetzen. Zu berücksichtigen ist hierbei, dass den Musikerinnen die Räume, sich selbstbewusst und selbstbestimmt zu präsentieren, nicht ohne Weiteres zugestanden wurden - sie mussten vielmehr erkämpft werden. Die Star-Karrieren von Musikerinnen lassen sich nicht nur als Geschichten sich ausformender Images und Performance-Stile lesen, sondern auch - und insbesondere - als Geschichten der Selbstermächtigung und Selbstbehauptung. Dr. Dr. Michael Fischer ist Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und unterrichtet in den Fächern Medienkulturwissenschaft und Kulturanthropologie. PD Dr. Christofer Jost ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie Privatdozent am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel. Prof. Dr. Janina Klassen ist Professorin für Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Freiburg.

Lady Gaga and the Sociology of Fame

Author: Mathieu Deflem
Publisher: Springer
ISBN: 1137584688
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This book investigates the stardom of Lady Gaga within a cultural-sociological framework. Resisting a reductionist perspective of fame as a commodity, Mathieu Deflem offers an empirical examination of the social conditions that informed Lady Gaga’s rise to fame. The book delves into topics such as the marketing of Lady Gaga; the legal issues that have dogged her career; the media; her audience; her activism; issues of sex, gender, and sexuality; and Lady Gaga’s unique artistry. By training a spotlight on this singular pop icon, Lady Gaga and the Sociology of Fame invites readers to consider the nature of stardom in an age of celebrity.

Lady Gaga

Author: Amy Pettinella
Publisher: Cavendish Square Publishing, LLC
ISBN: 1502600366
Format: PDF, Mobi
Download Now
Pop sensation Lady Gaga is one of music’s biggest stars. Read about how she also shines in the business world, with her own social media site, a line of perfume, and her influence on technology.

Tough Sh t

Author: Kevin Smith
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641098440
Format: PDF
Download Now
DER Kevin Smith? Der Typ, der vor Jahrtausenden diesen Film »Clerks« gedreht hat? Ist der nicht mal mit seinem fetten Arsch aus einem Flugzeug geworfen worden? Was sollte man von dem schon lernen? Wie wär’s damit: Er veränderte die Art, Filme zu machen, im Alter von 23. Seitdem macht er, was er will – und wird dafür bezahlt. Er dreht Filme, schreibt Comics, besitzt einen Laden und hat sich ein einzigartiges Podcast-Imperium aufgebaut. Fakt ist: Kevin Smith hat den Erfolgscode geknackt. Aber wie hat der Fettsack das bloß geschafft?

Wissen Managen Mit Innovativer Informationstechnologie

Author: Peter Gentsch
Publisher: Gabler
ISBN: 9783409190169
Format: PDF, Docs
Download Now
Ein grundlegendes Buch zum IT-gestützten Knowledgemanagement. U.a. zu Wissensdatenbanken und Business Intelligence, Data Mining, Text Mining und TRZ. Inklusive CD-ROM mit animierten Praxisbeispielen.

Faschismus

Author: Madeleine Albright
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832184104
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.