Morality and Moral Controversies

Author: Steven Scalet
Publisher: Routledge
ISBN: 1315510758
Format: PDF, Kindle
Download Now
Morality and Moral Controversies provides students with the tools to understand the philosophical ideas that are shaping our world today. This comprehensive anthology includes classic and contemporary readings in moral theory and the most current applied ethics debates emphasizing international concerns. Through analyzing these readings such as Supreme Court decisions, students will grasp the scope of various philosophical discussions Supreme Court justices must have. Morality and Moral Controversies challenges readers to critically assess leading controversies in moral, social, and political philosophy. Upon completing this book, readers will be able to: Understand philosophical ideas that are shaping our world today. Confront conflicts faced when given the choice of morality. Apply various philosophical ideas to politics, religion, economics, relationships, and medicine. Discuss basic philosophical arguments.

Morality and Moral Controversies

Author: Steven Scalet
Publisher:
ISBN: 9781138452886
Format: PDF
Download Now
Morality and Moral Controversies provides students with the tools to understand the philosophical ideas that are shaping our world today. This comprehensive anthology includes classic and contemporary readings in moral theory and the most current applied ethics debates emphasizing international concerns. Through analyzing these readings such as Supreme Court decisions, students will grasp the scope of various philosophical discussions Supreme Court justices must have. Morality and Moral Controversies challenges readers to critically assess leading controversies in moral, social, and political philosophy. Upon completing this book, readers will be able to: Understand philosophical ideas that are shaping our world today. Confront conflicts faced when given the choice of morality. Apply various philosophical ideas to politics, religion, economics, relationships, and medicine. Discuss basic philosophical arguments.

Der Tod und das Leben danach

Author: Samuel Scheffler
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874108X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wie würden Sie reagieren, wenn Sie wüssten, dass 30 Tage nach Ihrem Tod die Erde und damit alles Leben auf ihr unwiederbringlich zerstört würden? Würde dieses Wissen die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben führen, beeinflussen? Das ist das Gedankenexperiment, zu dem uns der amerikanische Philosoph Samuel Scheffler in seinem faszinierenden Buch einlädt. Er zeigt, dass ein solches Wissen weitreichende Folgen für unser Leben hätte – nichts wäre mehr wie zuvor! In ebenso luziden wie psychologisch verblüffenden Analysen, die immer wieder auf geniale Weise Beispiele aus der Populärkultur heranziehen, zeigt Scheffler, dass ein solches Wissen um den Untergang der Menschheit den Wert zahlreicher unserer Tätigkeiten in Frage stellen würde: Die langfristige medizinische Forschung nach einer Krebstherapie verlöre ihren Sinn, aber auch der Kampf gegen den Klimawandel oder der Einsatz für internationale Gerechtigkeit. Und würden wir noch Kunstwerke schaffen, Traditionen und Bräuche pflegen, uns verlieben, Kinder kriegen? Wohl kaum. Vielmehr steht zu befürchten, dass gesellschaftliche Regeln und Konventionen nicht mehr beachtet würden und anarchische Zustände drohten, wie Scheffler anhand des Romans Children of Men von P. D. James und seiner Verfilmung vorführt. Könnte es daher sein, dass uns das Überleben der Menschheit wichtiger ist als unser eigenes? Und was folgt daraus für unser Denken und Handeln in der Welt von heute? Ein kleines philosophisches Meisterwerk, das unser eigenes Leben in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt.

Gerechtigkeit f r Igel

Author: Ronald Dworkin
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518780204
Format: PDF, Docs
Download Now
»Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß eine große Sache.« Der griechische Dichter Archilochos hat diesen Satz formuliert, Isaiah Berlin hat ihn mit seinem Tolstoi-Essay berühmt gemacht. Aber was ist diese »eine große Sache«? Ronald Dworkin liefert eine Antwort: Es sind Werte in all ihren Erscheinungsformen. Wenn wir verstehen wollen, was Wahrheit und Schönheit sind, was dem Leben Sinn verleiht, was die Moral fordert und die Gerechtigkeit verlangt, so müssen wir der Spur jener moralischen Einstellungen nachgehen, die menschliches Denken, Fühlen und Handeln durchdringen und zu einer Einheit formen. »Gerechtigkeit für Igel« ist eines jener Bücher, wie es sie in Zeiten der Füchse – der Spezialisten und Skeptiker – immer seltener gibt: eines, das aus einem einzigen Prinzip eine ganze Welt erklären und zugleich Orientierung geben möchte.

Political Morality in a Disenchanted World

Author: Edmund Abegg
Publisher: University Press of America
ISBN: 076186153X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Edmund Abegg constructs a coherent path that leads from abstract psychological and moral theory to ideal political and economic scenarios and then to their real-world applications. This book establishes a framework that clarifies important public policy issues.

Morality and Spirituality in the Contemporary World

Author: Chandana Chakrabarti
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1443844055
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The contemporary world faces a number of problems that are both deep-seated and interrelated, since they arise from the very nature of technological society. The environment upon which all life depends is seriously threatened by climate change, rising sea levels, pollution, overpopulation, resource depletion and increased risks of droughts, forest fires, floods and other extreme weather events. Environmental degradation is intimately connected to the consumer lifestyle of developed countries. This lifestyle promotes materialism, entertainment and hedonistic superficiality that ultimately lead to moral corruption. Our insensitive and destructive attitude towards nature is not isolated, or unrelated to other problems of social justice. The environmental crisis reflects human structures of domination that include political and economic exploitation, racism, sexism and ageism. These challenges are immense, and solutions to them will require a renewed dedication to moral reflection and a commitment to social justice. This book discusses the challenges in connection with topics such as human rights, economic exploitation and inequality, environmental protection, globalization, global food justice, technology, gender equality and ageism. It provides a plurality of moral and spiritual perspectives including Hinduism, Buddhism, Daoism and Christianity that offer guidance in finding responses that are both possible and reasonable.

A Moral Defense of Recreational Drug Use

Author: Rob Lovering
Publisher: Springer
ISBN: 1137528680
Format: PDF, Kindle
Download Now
Why does American law allow the recreational use of some drugs, such as alcohol, tobacco, and caffeine, but not others, such as marijuana, cocaine, and heroin? The answer lies not simply in the harm the use of these drugs might cause, but in the perceived morality—or lack thereof—of their recreational use. Despite strong rhetoric from moral critics of recreational drug use, however, it is surprisingly difficult to discern the reasons they have for deeming the recreational use of (some) drugs morally wrong. In this book, Rob Lovering lays out and dissects various arguments for the immorality of using marijuana, cocaine, heroin, and other drugs recreationally. He contends that, by and large, these arguments do not succeed. Lovering’s book represents one of the first works to systematically present, analyze, and critique arguments for the moral wrongness of recreational drug use. Given this, as well as the popularity of the morality-based defense of the United States’ drug laws, this book is an important and timely contribution to the debate on the recreational use of drugs.

Eichmann in Jerusalem

Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492962580
Format: PDF, ePub
Download Now
Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Was man f r Geld nicht kaufen kann

Author: Michael J. Sandel
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843705097
Format: PDF, ePub
Download Now
Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?