My Revision Notes WJEC History Route A Second Edition

Author: R. Paul Evans
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1471830365
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
New edition for the 2013 Specification. Unlock your full potential with these revision guides which focus on the key content and skills you need to know. With My Revision Notes for WJEC GCSE History Route A you can: - Take control of your revision: plan and focus on the areas you need to revise, with content summaries and commentary from author R. Paul Evans. - Show you fully understand key topics by using specific examples to add depth to your knowledge of historical issues - Apply history terms accurately with the help of definitions and key words on all topics - Improve your skills to tackle specific exam questions - such as source evaluation, describe, explain why and essay questions - with self-testing and exam-style questions and answers Units covered: - Russia in Transition 1905-1924 - The USA, a Nation of Contrasts, 1910-1929 - Germany in transition 1919-1947 - The Development of the USA, 1930-2000

My Revision Notes WJEC History Route B Second Edition

Author: R. Paul Evans
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1471830322
Format: PDF, Kindle
Download Now
New edition for the 2013 Specification. Unlock your full potential with these revision guides which focus on the key content and skills you need to know. With My Revision Notes for WJEC GCSE History Route B you can: - Take control of your revision: plan and focus on the areas you need to revise, with content summaries and commentary from author R. Paul Evans. - Show you fully understand key topics by using specific examples to add depth to your knowledge of historical issues - Apply history terms accurately with the help of definitions and key words on all topics - Improve your skills to tackle specific exam questions - such as source evaluation, describe, explain why and essay questions - with self-testing and exam-style questions and answers Units covered: - Germany in transition, 1919-47 - Developments in sport, leisure and tourism in Wales and England, 1900 to the present day - Changes in crime and punishment in Wales and England, 1530 to the present day - Changes in health and medicine, 1345 to the present day

Wettbewerbsstrategie

Author: Michael E. Porter
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593398443
Format: PDF, Kindle
Download Now
Seit 30 Jahren ist Michael E. Porters Buch zur Wettbewerbsstrategie der Klassiker zum Thema und Pflichtlektüre für Führungskräfte. Schritt für Schritt entwickelt der Autor alle Instrumente, die ein Manager für die Branchenanalyse benötigt. Seine Ausführungen erklären die grundlegenden Kräfte des brancheninternen Wettbewerbs. Fundiert und praxisnah stellt er konkrete Methoden zur Analyse von Branchen vor. Diese 12. Auflage ist vollständig durchgesehen, aktualisiert und erweitert.

Die Mauer

Author: Fred Taylor
Publisher:
ISBN: 9783570551141
Format: PDF, Mobi
Download Now
Spannend geschriebenes Buch über Vorgeschichte, Bau und Fall der Berliner Mauer.

Der Pauli Jung Dialog und seine Bedeutung f r die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642793231
Format: PDF, ePub
Download Now
Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Berlin 1961

Author: Frederick Kempe
Publisher:
ISBN: 9783886809943
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Jahr, in dem die Mauer gebaut wurde 1961, der Höhepunkt der sogenannten Berlin-Krise, die Welt befindet sich am Rande eines Atomkriegs. Frederick Kempe erzählt auf der Basis neu zugänglicher Dokumente die atemberaubende Geschichte dieses Jahres, in dem Berlin der "gefährlichste Ort der Welt" war, wie Chruschtschow meinte. Ein Blick hinter die Kulissen der treibenden Mächte, eine faszinierende Darstellung der wichtigsten Protagonisten jener Zeit. Im Juni 1961 erneuerte der sowjetische Regierungschef Nikita Chruschtschow sein Berlin-Ultimatum und forderte unter anderem den Abzug der westalliierten Truppen aus der Stadt. Die USA unter ihrem Präsidenten Kennedy hielten diesen Forderungen eigene Bedingungen entgegen. Mit Walter Ulbricht auf der einen und Konrad Adenauer auf der anderen Seite standen sich auch die deutschen Staatschefs feindselig gegenüber und trugen zur Verschärfung der politischen Lage bei. In den folgenden Wochen und Monaten spitzte sich die Situation extrem zu, die Massenflucht aus der DDR nahm immer dramatischere Ausmasse an. Am 13. August schliesslich wurde die Mauer durch Berlin gebaut, Ende Oktober richteten sowjetische und amerikanische Soldaten am Checkpoint Charlie ihre Panzer aufeinander. In diesem Moment war Berlin zur weltpolitischen Arena geworden, aus dem Kalten Krieg drohte ein heisser zu werden. Frederick Kempe, geboren 1954, ist Präsident des Atlantic Council, eines aussenpolitischen Think tanks mit Sitz in Washington. Kempe hat als Journalist u.a. für das Wall Street Journal gearbeitet und mehrere Bücher veröffentlicht. Bei Siedler ist erschienen: "Sibirische Odyssee. Reise in die Seele Russlands" (1993).

Die Regeln des Reichtums

Author: Richard Templar
Publisher: books4success
ISBN: 3941493299
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Was unterscheidet reiche von armen Leuten? Offensichtlich machen sie etwas richtig! Denn sie denken und handeln auf eine Art und Weise, die ihnen das erwünschte Ziel verschafft. Richard Templar kam dieser Denk- und Handlungsweise nach vielen selbst erlebten Fehlschlägen auf die Spur und entwickelte daraus in 100 Regeln einen Leitfaden: Wie machen diese Leute Geld? Wie bewahren sie es, geben es aus, investieren und genießen sie es? Beim Roulette, so sagt man, gewinnt immer die Bank. Wir können die Bank sein, wenn wir einige Prinzipien und Strategien verstanden haben. Strategien, die nicht zum Reichtum über Nacht, aber - viel besser - zu stetigem und nachhaltigem Vermögensaufbau führen. Folgen Sie Richard Templar auf seinem erfolgreichen Weg zu bewussterem Umgang mit Geld! Sie sind Ihr eigener Jackpot!