My Stone of Hope

Author: Jean-Robert Cadet
Publisher: University of Texas Press
ISBN: 0292738854
Format: PDF
Download Now
There are 27 million slaves living in the world today—more than at any time in history. Three hundred thousand of them are impoverished children in Haiti, who "stay with" families as unpaid and uneducated domestic workers, subject to physical, emotional, and sexual abuse. This practice, known locally as restavek ("staying with"), is so widespread that one in ten Haitian children is caught up in this form of slavery. Jean-Robert Cadet was a restavek in Haiti from the late 1950s until the early 1970s. He told the harrowing story of his youth in Restavec: From Haitian Slave Child to Middle-Class American—a landmark book that exposed ongoing child slavery in Haiti. Now in My Stone of Hope, Cadet continues his story from his early attempts to adjust to freedom in American society to his current life mission of eliminating child slavery through advocacy and education. As he recounts his own struggles to surmount the psychological wounds of slavery, Cadet puts a human face on the suffering that hundreds of thousands of Haitians still endure daily. He also builds a convincing case that child slavery is not just one among many problems that Haiti faces as the Western Hemisphere's poorest nation. Rather, he argues that the systematic abuse of so many of its children is Haiti's fundamental problem, because it creates damaged adults who seem incapable of governing the country justly or managing its economy productively. For everyone concerned about the fate of Haiti, the welfare of children, and the freedom of people around the globe, My Stone of Hope sounds an irresistible call to action.

Child Slavery before and after Emancipation

Author: Anna Mae Duane
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108132723
Format: PDF
Download Now
If we are to fully understand how slavery survived legal abolition, we must grapple with the work that abolition has left undone, and dismantle the structures that abolition has left in place. Child Slavery before and after Emancipation seeks to enable a vital conversation between historical and modern slavery studies - two fields that have traditionally run along parallel tracks rather than in relation to one another. In this collection, Anna Mae Duane and her interdisciplinary group of contributors seek to build historical and contemporary bridges between race-based chattel slavery and other forms of forced child labor, offering a series of case studies that illuminate the varied roles of enslaved children. Duane provides a provocative, historically grounded set of inquiries that suggest how attending to child slaves can help to better define both slavery and freedom.

Flucht aus der Sklaverei

Author: Francis Bok
Publisher: Bastei Lübbe (Bastei Verlag)
ISBN: 9783404615407
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Er ist erst sieben Jahre alt, er ist stolz, auf den Markt zu gehen und Eier zu verkaufen. Er weiß nicht, dass dies der letzte Tag seines bisherigen Lebens ist. Dass er seine Familie nie wiedersehen wird. Dass er von gewissenlosen Banditen entführt wird, die ihn an eine arabische Familie verkaufen. Dass er fortan deren Sklave sein wird ...

You Are All Free

Author: Jeremy D. Popkin
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521517222
Format: PDF, Docs
Download Now
The events leading to the abolition of slavery in the French colony of Saint-Domingue in 1793, and in France.

Die Botschaft von Kambodscha The Embassy of Cambodia

Author: Zadie Smith
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346230853X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Nach ihrem großen Roman »London NW« legt Zadie Smith mit dieser brillanten Erzählung nach – ein literarischer Diamant! Jeden Montag beobachtet Fatou einen Federball, der hinter den hohen Mauern der Botschaft von Kambodscha hin und her fliegt – ein scheinbar unendlich andauerndes Match. Fatou ist auf dem Weg zum Schwimmbad, wo sie jeden Montagmorgen ihre Bahnen zieht. Neben den sonntäglichen Treffen mit Andrew Okonkwo, einem bibelfesten Studenten aus Nigeria, ist dies die einzige Stunde in der Woche, die ganz ihr gehört. Den Rest der Woche arbeitet Fatou als Haushälterin bei den Derawals, kauft ein, kocht, putzt und hütet die Kinder. Nein, eine Sklavin ist Fatou nicht. Hin und wieder wird sie geschlagen, und bezahlt wird sie für ihre Arbeit nicht, das Haus aber verlässt sie regelmäßig und ohne um Erlaubnis fragen zu müssen. Fatou ist stoisch, sie geht durchs Leben, wie sie ihre Bahnen im Schwimmbad zieht, und es scheint fast, als würde alles immer so weitergehen – bis Fatou einem der Kinder zufällig das Leben rettet und damit das eingespielte Gleichgewicht der Familie Derawal durcheinanderbringt.Mit »Die Botschaft von Kambodscha« stellt die großartige Zadie Smith einmal mehr unter Beweis, dass es manchmal nur weniger Worte bedarf, um eine große Geschichte zu erzählen. »Dieses prägnante Glanzstück zeigt einmal mehr, warum Zadie Smith im Alter von 38 Jahren zu den kenntnisreichsten, witzigsten, differenziertesten Beobachtern der post-kolonialen Landschaft zählt.« The Star

Der Wissenschaftswahn

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426416212
Format: PDF, Mobi
Download Now
Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. "Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden." New Scientist

Der Weisse Sklave

Author: Richard Hildreth
Publisher:
ISBN: 9780543664129
Format: PDF, Docs
Download Now
This Elibron Classics title is a reprint of the original edition published by Christian Ernst Kollmann in Leipzig, 1853.