Nancy Batson Crews

Author: Sarah Byrn Rickman
Publisher: University of Alabama Press
ISBN: 0817355537
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
A riveting oral history/biography of a pioneering woman aviator. This is the story of an uncommon woman--high school cheerleader, campus queen, airplane pilot, wife, mother, politician, business-woman--who epitomizes the struggles and freedoms of women in 20th-century America, as they first began to believe they could live full lives and demanded to do so. World War II offered women the opportunity to contribute to the work of the country, and Nancy Batson Crews was one woman who made the most of her privileged beginnings and youthful talents and opportunities. In love with flying from the time she first saw Charles Lindbergh in Birmingham, (October 1927), Crews began her aviation career in 1939 as one of only five young women chosen for Civilian Pilot Training at the University of Alabama. Later, Crews became the 20th woman of 28 to qualify as an "Original" Women's Auxiliary Ferrying Squadron (WAFS) pilot, employed during World War II shuttling P-38, P-47, and P-51 high-performance aircrafts from factory to staging areas and to and from maintenance and training sites. Before the war was over, 1,102 American women would qualify to fly Army airplanes. Many of these female pilots were forced out of aviation after the war as males returning from combat theater assignments took over their roles. But Crews continued to fly, from gliders to turbojets to J-3 Cubs, in a postwar career that began in California and then resumed in Alabama. The author was a freelance journalist looking to write about the WASP (Women Airforce Service Pilots) when she met an elderly, but still vital, Nancy Batson Crews. The former aviatrix held a reunion of the surviving nine WAFS for an interview with them and Crews, recording hours of her own testimony and remembrance before Crews's death from cancer in 2001. After helping lead the fight in the '70s for WASP to win veteran status, it was fitting that Nancy Batson Crews was buried with full military honors.

Die gro e Enzyklop die der Serienm rder

Author: Michael Newton
Publisher:
ISBN: 385365276X
Format: PDF, Docs
Download Now
Sie sind Stoff für unzählige Verfilmungen: die Taten von Serienmördern. Auch wenn oder gerade weil ihre Handlungen immer unbegreiflich bleiben werden, üben sie eine große Faszination auf uns "normale" Menschen aus. Die erste Frage muss wohl lauten: Gibt es überhaupt so viele Serienmörder, dass damit eine ganze Enzyklopädie gefüllt werden kann? Die Antwort: Es gibt sie, wie die sechste ergänzte und überarbeitete Auflage der "Großen Enzyklopädie der Serienmörder" beweist. Und es sind nicht die Unbekanntesten, die in dieser Sammlung vermerkt sind: Jack the Ripper beispielsweise, dessen Treiben im nebeligen London schon so manche Verfilmung erlebt hat. Fritz Haarmann, dem Schauspieler Götz George in der Verfilmung seines Lebens sein kahlgeschorenes Haupt lieh. Oder Edward Gein, um ein Beispiel aus den USA zu nennen, der zum real existierenden und mordenden Vorbild für Alfred Hitchcocks wohl besten Film - "Psycho" - wurde. Jack Unterweger ist ebenso vertreten, wie der "Vampir von Düsseldorf" oder der "Menschenfresser von Duisburg". Die Geschichte der Serienmörder beginnt bereits bei Jeanne d'Arc - einer ihrer Kampfgefährten hatte hunderte Knaben auf dem Gewissen. Leider hat die Geschichte bis heute kein Ende. Zu den aktuellsten Beispielen gehören der BTK-Mörder ("Bind, Torture, Kill") und der Franzose Fourniret, der gemeinsam mit seiner Frau junge Mädchen misshandelte und tötete. Was treibt sie also an? Wir werden es nie verstehen. Aber wir können dank dieser Enzyklopädie ihre Lebensgeschichte nachlesen und gleichzeitig in die wahre Welt der Kriminalfälle eintauchen - eine Welt, die grausamer ist, als es jede erfundene Geschichte je sein kann.

Traum und Mythus

Author: Karl Abraham
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3864034957
Format: PDF, ePub
Download Now
Nachdruck des Originals 1909. Karl Abraham (1877-1925) war Neurologe und Psychiater. Er war ein Sch ler Sigmund Freuds und nahm an dessen so genannter Mittwochsvereinigung" in Wien teil, bevor er sich 1908 in Berlin als Nervenarzt niederlie .

Onkels Erwachen

Author: P.G. Wodehouse
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758713
Format: PDF, Docs
Download Now
Auf Schloß Blandings, einem herrlichen englischen Landsitz, passieren wieder die unmöglichsten Dinge: Eine versprochene Ehe findet nicht statt und mehr oder weniger Unschuldige sollen enterbt werden. Darüber ist Onkel Fred maßlos erzürnt und versucht zu retten, was noch zu retten ist. P. G. Wodehouse läßt in seinem rasanten Roman den Fünften Earl von Ickenham, kurz Onkel Fred, in Blandings Castle von der Leine. Der wohl furioseste Onkel der Weltliteratur besitzt das seltene Talent, sich ständig in bizarrste und scheinbar aussichtslose Situationen hinein-, aber auch brillant wieder hinauszumanövrieren. Seinen Anfang nimmt der ganze Schlamassel im Drones Club mit einer Wette, die Onkel Freds geschätzter Neffe Pongo Twistelton schmählich verliert ...

Die Saat des Killers

Author: Paul Cleave
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641221331
Format: PDF, Docs
Download Now
Für Joshua bricht eine Welt zusammen, als sein Vater Mitchell bei einem Einsatz getötet wird. Doch der Polizist hinterlässt seinem Sohn etwas, das dessen Leben für immer verändern wird: seine Augen. Die Transplantation gelingt, und Joshua kann wieder sehen. Aber seitdem träumt er von einer einsamen Hütte, von Frauen in Todesangst, von entstellten Leichen. Joshua wird klar, dass bei dem Eingriff ein verheerender Fehler passiert ist. Eines der transplantierten Augen stammt von dem Serienmörder, der seinen Vater ermordet hat. Ohne es zu wollen, ist Joshua dem Erbe des unheimlichen Killers auf der Spur ... und gleichzeitig mit ihm verbunden ...

Die Stimme des Nichts

Author: Alan Dean Foster
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404243785
Format: PDF, Docs
Download Now
Flinx wird von düsteren Träumen und lähmenden Kopfschmerzen heimgesucht. Seine mentalen Kräfte geraten außer Kontrolle. Er sucht die einzige Person auf, der er vertraut: seine Freundin Charity. Doch die Träume scheinen ansteckend zu sein. Schon bald leidet auch Charity darunter. Das Böse selbst scheint aus den Tiefen des Universums nach ihnen zu greifen.

Zeig dich M rder

Author: Louis Begley
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739891
Format: PDF, Mobi
Download Now
Jack Dana war als US-Marine an den einschlägigen Kriegsschauplätzen der Welt im Einsatz. Nach einer Verletzung beginnt er zu schreiben, und gleich sein erster Roman wird ein großer Erfolg. Als er von einer längeren Reise zurückkehrt, muss er erfahren, dass sich sein Onkel Harry, der wie ein Vater für ihn war, in seinem Wochenendhaus auf Long Island das Leben genommen hat. Doch Jack, der seinen Onkel besser kennt als jeder andere, glaubt nicht an Selbstmord. Wollte jemand Harry aus dem Weg räumen? Doch weshalb? Und welche Rolle spielt Kerry Black dabei, die schöne Kollegin Harrys, der Jack zusehends verfällt? Jack verstrickt sich immer tiefer in die Machenschaften der einflussreichen Kanzlei, bei der Harry gearbeitet hat – und gerät bald selbst in Lebensgefahr ... Louis Begley hat mit Zeig dich, Mörder einen eleganten und dabei fesselnden Roman geschrieben, der die Leser von den Bürotürmen New Yorks mitten nach Long Island führt. Geistreich und hintersinnig entblättert er die protzigen Fassaden malerischer Wochenendhäuser – und inszeniert ein Katz-und-Maus-Spiel, das den Leser um seinen Helden Jack Dana bangen lässt.