Necromancer Falling

Author: Nat Russo
Publisher:
ISBN: 9780996005920
Format: PDF, Kindle
Download Now
A long-forgotten evil. An unstoppable enemy. Nicolas Murray, once a college student from Texas, is now a master necromancer, Archmage of the Three Kingdoms, and the religious leader of millions on Erindor. When Nicolas returns with his fiancee Kaitlyn and his beagle Toby after a ten-minute trip to Earth, months have passed on Erindor. The Pinnacle-the seat of his political power-is in chaos, and the land is besieged by an enemy who has returned to collect on an old debt. When Kaitlyn begins to show signs of Awakening-and not even a Mukhtaar Lord can guide her safely into her powers-Nicolas must make a choice; lead the fight against an armada that threatens to destroy the Three Kingdoms, or set out to find a magus who can guide Kaitlyn before her latent power kills her. As Kaitlyn's symptoms worsen, and one city after another falls, an ancient evil is uncovered. An evil the Mukhtaar Lords believe was behind every vile event in recent history, from Kagan's Great Barrier to the Purge that brought necromancy to the brink of extinction. With the help of old friends and new, Nicolas must confront the enemy the Three Kingdoms has feared for decades. Even if it means taking the ultimate risk. Nicolas is a man embattled... A priest tested... A Necromancer Falling."

Im Bann des Nekromanten

Author: Gail Martin
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838755472
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wenn die Lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten noch Rettung bringen! Die Menschen im Königreich des Winters lebten schon immer mit den Geistern der Toten. Doch seit der letzte Nekromant starb, ist der Friede in Gefahr. Prinz Martris Drayke, dessen Kräfte gerade erst erwachen, ist auf der Flucht vor seinem mörderischen Bruder und einem grausamen Magier. Um sein Land zu retten, muss Martris die Toten zur Hilfe holen.

Grashalme

Author: Walt Whitman
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843015430
Format: PDF, Mobi
Download Now
Walt Whitman: Grashalme. (Auswahl) Erstdruck der ersten Version (anonym im Selbstverlag): Brooklyn, New York 1855. Die Ausgabe wurde in den folgenden 8 Auflagen immer wieder erweitert. Die endgültige Version der Sammlung erschien als Ausgabe letzter Hand: Philadelphia (David McKay) 1891/92. Der Text der hier vorliegenden Auswahl folgt der Übers. v. Wilhelm Schölermann. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Whitman, Walt: Grashalme. Übers. v. Wilhelm Schölermann, Leipzig: Eugen Diederichs, 1904 Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Thomas Eakins, Porträt von Walt Whitman, 1887-88. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Abaelards Historia calamitatum

Author: Dag Nikolaus Hasse
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110170122
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Peter Abelard's autobiography, the Historia calamitatum, is one of the best-known medieval texts, especially because of the story of his love for Heloise which it recounts. In recent decades, there was so much controversy about the authenticity of the documents concerning Abelard and Heloise that the critical interpretation of the texts was relegated to the sidelines. The present volume provides a way out of this impasse. In it, the famous text is subjected to a series of exemplary analyses from the perspectives of seven different 20th century literary theories (aesthetics of reception, Foucault, Gender Studies, Rhetorical Stylistic Analysis, Psychology of Literature, Cultural Studies, Deconstruction). The analyses are preceded by the Latin text of the Historia calamitatum with a modern German translation. This is thus the first time that the Historia calamitatum has been presented in a bilingual edition.

Der Widerstand

Author: David Weber
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3404206738
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mehr als die Hälfte der Erdbevölkerung stirbt in den ersten Minuten. Die Feinde kommen aus dem Nichts. Sie nennen sich die Shongairi und haben die Menschheit von einer Sekunde auf die andere in einen brutalen Krieg gestürzt. Die meisten Städte liegen in Trümmern, radioaktiv verseucht. Das Militär ist versprengt und versucht, sich wieder zu organisieren. Eines ist gewiss: Über kurz oder lang werden die Aliens die Menschen vernichten. Doch die Menschen haben Verbündete. Im Dunkeln. Die neue Serie vom Schöpfer der Honor-Harrington-Reihe vereint auf geniale Weise grandiose Abenteuer-SF mit Horror-Elementen!

Das Kuckucksei

Author: Carolyn J. Cherryh
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641183936
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Fremder unter Fremden Ein fremdes Schiff dringt in das System der Shonunin ein. Es kommt zu einem Missverständnis, infolge dessen es zu einer bewaffneten Auseinandersetzung kommt. Das fremde Schiff vernichtet einen Großteil der Shonunin-Flotte, ehe es zerstört werden kann. Als das Wrack untersucht wird, findet man lediglich fünf Tote. Was muss das für eine Spezies sein, wenn nur fünf Individuen ein solches Blutbad anrichten können? Was für eine überlegene Technik steckt hinter dieser verheerenden Feuerkraft? Die Shonunin wissen, dass die Fremden einen Funkspruch absetzen konnten, ehe ihr Schiff vernichtet wurde. Um mehr über die zweibeinigen, haarlosen Fremden zu erfahren, lassen sich die Shonunin auf ein gefährliches Experiment ein ...

Septem Defensiones

Author: Paracelsus
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die «Sieben Verteidigungsreden» von 1538, eine der letzten Schriften aus Paracelsus' Feder, antworten auf Vorwürfe, die ihn über viele Lebensjahre hinweg verfolgt haben. Sie sprechen sparsam, doch mehr als jeder andere Text von seiner Person, seiner fühlbaren menschlichen Isolierung, seiner mangelnden Menschenkenntnis, seiner sachlichen Leidenschaft, seiner Heftigkeit, seiner zutiefst christlichen Haltung als Arzt. Indem Paracelsus sich verteidigt, werden die Konturen seines Welt- und Naturbildes erkennbar. Er erläutert seine Medizin, die sich auf den konkreten Zusammenhang von Leib und Kosmos begründet, er beobachtet das Auftreten neuer, auch psychiatrischer Krankheitsbilder und fordert eine durchsichtige medizinische Terminologie. Er wehrt sich gegen den Vorwurf der Giftmischerei, der sich an seine alchemisch gewonnenen Heilmittel heftet und prägt das geflügelte Wort «Die Dosis macht das Gift». Seine für die Zeitgenossen anstössige Landfahrerei erklärt Paracelsus als naturwissenschaftliches Erfahrungsprinzip und sucht mit radikalem Ernst nach der Verwirklichung einer auf Christus gegründeten Medizin. Die «Septem Defensiones» sind eines der frühesten Beispiele wissenschaftlicher Autobiographik. Der mündliche Klang dieser Reden macht nach Jahrhunderten Paracelsus' Stimme hörbar. Der ursprüngliche Text ist in einem schwer zugänglichen, mit lateinischen Einsprengseln vermischten frühen Neuhochdeutsch verfasst, dem schon Heinrich Heine (1834) attestiert: «In der deutschen Urschrift ist er (Paracelsus) schwer zu lesen, abstruser Stil, aber hie und da treten die groien Gedanken hervor mit groiem Wort. Er ist Naturphilosoph in der heutigen Bedeutung des Ausdrucks.»Die Abhandlung liegt jetzt in einer neuen ibertragung vor, ergänzt mit einer ausführlich kommentierenden Einführung. Diese neue Ausgabe enthält synoptisch einen Reprint der Huserschen Edition von 1589.