NEPA in the Courts

Author: Frederick R. Anderson
Publisher: Routledge
ISBN: 1135997853
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book examines the courts' interpretation of NEPA in its first three years, defeats and successes of citizens' actions in key cases, and implication of court rulings for the act's future effectiveness. Originally published in 1973

The Southwest Under Stress

Author: Allen V. Kneese
Publisher: Resources for the Future
ISBN: 9780801827082
Format: PDF, ePub
Download Now
Southwest Under Stress examines the development-environment conflict in the four contiguous states of Arizona, Utah, Colorado, and New Mexico. It emphasizes three issues with implications that extend far beyond the Southwest: water---its quantity, quality, and allocation; environment---how and to what extent it should be preserved; and the future of Native American and other poverty-stricken peoples. Energy comes in for special attention because the Southwest is a principal repository of fossil and nuclear fuels. This book serves as a guide for public policy in the region, and many of the policy alternatives set out are aimed at state and local governments. Alleviating poverty, improving the lot of Native Americans, and formulating workable water, environmental, and natural resources development policies are all of special concern to the region, but the federal government has asserted a dominant role in may of these areas. The book discusses ways in which the federal role may change to improve both federal policy itself and cooperation with other levels of government.

Das Kyoto Protokoll

Author: Sebastian Oberthür
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014347
Format: PDF, ePub
Download Now
Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Die ra der kologie

Author: Joachim Radkau
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406619029
Format: PDF
Download Now
Die erste Weltgeschichte der Ökologie. Die Ökologie ist das Signum unseres Zeitalters. Joachim Radkaus grandiose Darstellung lässt die neue Ära in ihrer ganzen Vielgestaltigkeit und globalen Bedeutung erfahrbar werden. Zwar lässt er auch die fernen Ursprünge im 18. und 19. Jahrhundert nicht außer Acht, konzentriert sich im Wesentlichen jedoch auf die letzten vierzig Jahre. Das Buch berichtet über ausschlaggebende Ereignisse und Erfahrungen wie die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl genauso wie über den Mythos des deutschen «Waldsterbens» und beleuchtet die Zusammenhänge mit anderen politischen und kulturellen Strömungen. Es erzählt sowohl von spiritueller Suche und herausragenden Momenten als auch von Institutionalisierung und Bürokratisierung. Es porträtiert zentrale Initiativen wie Friends of the Earth oder Greenpeace und charismatische Vorkämpferinnen wie Rachel Carson, Petra Kelly und die Chinesin Dai Qing. Überhaupt zeigt Joachim Radkau, welch zentrale Rolle und beinahe mythisches Potential Frauen in der Umweltbewegung zukommt. Radkau schreibt zwar aus innerer Verbundenheit und viel eigener Erfahrung mit der Umweltbewegung, hält wo nötig jedoch auch kritische Distanz. So wird klar: Trotz manch bizarrer Episoden ist die Umweltbewegung die neue, wahre Aufklärung unseres Zeitalters; die fließende Vielfalt und immer neue Vernetzung der Motive unterscheidet sie von allen früheren großen Bewegungen der Geschichte.