New Directions for Student Services 1997 2014

Author: John H. Schuh
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119170249
Format: PDF, Kindle
Download Now
This is the 151st volume of this Jossey-Bass higher education quarterly series. An indispensable resource for vice presidents of student affairs, deans of students, student counselors, and other student services professionals, New Directions for Student Services offers guidelines and programs for aiding students in their total development: emotional, social, physical, and intellectual.

Deutschland Warte Nicht Auf Die Energiekonzerne

Author: Clemens Hauser
Publisher: Clemens Hauser Publishing
ISBN: 9783981607444
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Lesen Sie in diesem Buch wie Deutschland den Strompreis dritteln kann und das mit sauberem Strom! Dieses Buch des Marketing-Strategen Clemens Hauser zeigt ein neues Konzept auf, welches den lang ersehnten grossen Durchbruch fur die erneuerbaren Energien in Deutschland und weltweit bringen konnte. Mit diesem Konzept kann Deutschland den Strompreis und die Ausgaben fur Heizung und Autofahren mehr als dritteln, und das mit sauberem Strom. Wie? Durch Eigenverbrauchsstrom von Photovoltaik-Steckplatz-Feldern" und durch Windkraft-Anteile, beides organisiert von unseren (Land-)Kreisen. Zusatzlicher Vorteil: Die Innovation funktioniert ohne Einspeisevergutung! Das Buch erklart wie das Konzept funktioniert und zeigt die Vorteile fur den privaten Nutzer, fur die Kommune, fur das Land und fur die ganze Welt. Im dritten Kapitel wird daruber hinaus in einem politischen Umsetzungsleitfaden Schritt fur Schritt der Weg zur praktischen Einfuhrung erlautert. Hier die Kurzerklarung des Konzepts (Auszug aus dem Text): Als Losung fur die derzeitige Hochpreisproblematik von Energie wird das folgende Marktkonzept aufzeigen, wie die Burger, die Kommunen und der Staat es innerhalb von zwei bis maximal funf Jahren zusammen schaffen, dass -die Burger ihren Strompreis dritteln konnen, -Strom dann die rentabelste Losung zum Heizen und noch rentabler bei E-Autos sein wird, -Deutschland insgesamt auf 80-100 % saubere Energie umschalten kann, die Energiewende also bald abgeschlossen ware, -der neue Boom der sauberen Energieproduktion ohne Einspeisevergutung funktioniert. Klingt ambitioniert? Mit dem richtigen Plan und der richtigen Planung ist alles zu schaffen! Denken Sie auch so? Und wie konnen wir das alles erreichen? Die eben genannten Ziele erreichen wir uber Photovoltaik-Steckplatz-Felder" mit Sonnennachfuhrung, welche quasi kostenlos vom (Land-)Kreis fur die Burger gestellt werden und auf denen die blossen Photovoltaik-Module und Batterien einfach eingesteckt" werden. Sobald Module und Batterien dann eingesteckt sind, liefern sie Eigenverbrauchsstrom zum langfristigen Niedrigpreis von etwa einem Drittel des aktuellen Haushaltsstrompreises, direkt an den Hausstromzahler. Das bedeutet fur die Burger: Jeder kann dann gunstigen Eigenverbrauchsstrom produzieren, egal ob Hauseigentumer oder Mieter. Die Photovoltaik-Module und Batterien selbst konnen zum Herstellerpreis direkt uber den Kreis bestellt und mit dessen Hilfe uber die KfW-Bank finanziert werden. Die Beschaffung der Module und Batterien geschieht mit der gebundelten Kaufkraft aller Kreise Deutschlands zusammen, wodurch ein entsprechender Rabatt beim Hersteller erzielt wird. Dieser wird ohne Aufschlag an die Burger weitergegeben. Die Finanzierung erfolgt zu einem Zinssatz von 0,5-1 %, die Tilgung mittels kleiner, selbstbestimmter monatlicher Raten. Neben der Ersparnis gibt es daruber hinaus noch Verdienstmoglichkeiten mit der produzierten Energie, denn der uberschussige Strom der Teilnehmer kann innerhalb der Kreisgemeinschaft getauscht oder durch uberregionale Genossenschaften an der Stromborse verkauft werden. Um fur die Privatproduzenten einen moglichst vorteilhaften Preis an der Stromborse zu erzielen, wird der Strom teilweise - zur Verstetigung des Stromangebots - durch die Genossenschaften zwischengespeichert. Um sicherzustellen, dass auch im Winter billiger Strom verfugbar ist, wird eine bestimmte Menge Eigenstrom uber die Power-To-Gas-Methode in Form von Gas im deutschen Gasnetz angespart." Das Sparkonto" verwalten die Genossenschaften. Vom Kreis werden erganzend Anteile an Windkraftanlagen verkauft, und Windrader je nach Bedarf errichtet, um das Gasnetz und die Nachtspeicherbatterien wieder zu entlasten." Dieses Buch konnte also das noch inoffizielle Handbuch der verbesserten Energiewende sein. Wie Sie dieses neue Konzept mit Ihrer Stimme unterstutzen konnen, erfahren Sie dann ebenfalls im Buc

Gemeinsamer europ ischer Referenzrahmen f r Sprachen lernen lehren beurteilen

Author: John Trim
Publisher:
ISBN: 9783126065207
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Der Referenzrahmen richtet sich an Lehrer, Fortbilder, Autoren und Curriculumplaner in der Schule und der Erwachsenenbildung. Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen stellt die gemeinsamen Referenzniveaus zur Erfassung des Lernfortschritts vor, befasst sich mit der Entwicklung von Curricula und diskutiert verschiedene Prüfungsformen.

Automobilergonomie

Author: Heiner Bubb
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834822973
Format: PDF, Mobi
Download Now
Ergonomie lehrt, wie Technik so zu gestalten ist, dass sie optimal an die Bedürfnisse, Wünsche und Eigenschaften des Nutzers angepasst ist. Es hat sich in diesem Zusammenhang der Begriff vom Mensch-Maschine-System etabliert. Sachsystematisch und mit detailliertem Blick auf die komplizierten technischen und wahrnehmungspsychologischen und methodischen Zusammenhänge werden in diesem Buch die Grundlagen mit zahlreichen Beispielen erklärt. Dabei zeigt sich die Anwendung der Fahrzeugergonomie in den Beispielen wie Package, Gestaltung von Anzeigen und Bedienelementen, von Umweltergonomie wie Beleuchtung, Schall, Schwingungen, Klima und Geruch. Auch die Gestaltung von Fahrerassistenzsystemen aus ergonomischer Sicht ist ein zentrales Thema. Abgerundet wird das Buch durch Methoden der ergonomischen Fahrzeugentwicklung, die Nutzung von Mock-Ups, Fahrsimulatoren und von Versuchen in Realfahrzeugen und Prototypen. Erstmals wird den Verantwortlichen in der Automobilindustrie und im Bereich der einschlägigen Forschung ein fachsystematisches Werk an die Hand gegeben, das die ergonomischen Erkenntnisse bei der Gestaltung heutiger Automobile bereitstellt. Damit erhalten Planer und Konstrukteur heutiger Automobile konkrete Angaben für die ergonomische Produktentwicklung und können so entscheidende Anforderungen und die spätere Kundenakzeptanz im Blick behalten.

Die Sonne Stern unserer Erde

Author: Kenneth R. Lang
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662066823
Format: PDF, Kindle
Download Now
Eine faszinierende Entdeckungsreise zur Sonne und ihren unsichtbaren Welten. Für Fachkundige ebenso spannend zu lesen wie für Astronomie-Interessierte, führt das Buch verständlich in die Physik der Sonne ein und zeigt eindrucksvoll die Bedeutung des Sonnenlichts für das Leben auf der Erde. Gestützt auf neueste Forschungsergebnisse aus Radioteleskop- und Satellitenbeobachtungen beschreibt Kenneth Lang die gewaltigen atomenergetischen Prozesse der Sonne, den von ihr ausgehenden Neutrinofluß, ihre seismischen Aktivitäten, ihre Magnetfelder und Sonnenflecken, die Sonnenausbrüche und Protuberanzen, den Sonnenwind und den Einfluß der Sonne auf unser Klima und Wetter. Das Buch ist mit einer Fülle hervorragender Abbildungen ausgestattet, u.a. mit Fotomaterial der NASA, das hier zum ersten Mal veröffentlicht wird.

Entrepreneurial Universities

Author: Basilius Eberle
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640645243
Format: PDF, Mobi
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, Universitat Augsburg (Lst. f. Organisation und Unternehmensfurung Prof. Lehmann), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Universitaten als Bildungseinrichtungen mussen sich den Herausforderungen, die ein verandertes Arbeitsumfeld, nicht zuletzt durch die Globalisierung und Dynamisie-rung der Markte an sie stellt. Dadurch entsteht vermehrt der Druck, Studenten auf eine Lebenswirklichkeit vorzubereiten, die von zunehmender Unsicherheit und Komplexitat gepragt ist (Gibb und Hannon, 2006, S. 5). Dazu gehoren regelmassige Stellenwechsel ebenso wie globale Mobilitat und die Fahigkeit, sich auf fremde Kulturen einzulassen (Goshal und Gratton, 2002). In diesem Szenario kann der Universitatsabschluss nicht mehr als Garantie fur eine lebenslange Anstellung angesehen werden als vielmehr als Eintrittskarte in die Arbeitswelt. Ebenso ist der Wandel unserer Gesellschaft zu einer Wissensgesellschaft nicht mehr aufzuhalten. Besonders rohstoffarme Lander wie Deutschland tun daher gut daran, den Produktionsfaktor Wissen zu fordern und seine Anwendung in Innovationen zu unter-stutzen. Einen grossen Beitrag zur Verbreitung des Produktionsfaktors Wissen stellen dabei die Universitaten dar. Das Problem der Universitaten ist aber, dass sie zwar sehr viel Wissen generieren und fur die Gesellschaft bereitstellen, der Transfer hin zur Wirt-schaft und damit zu einer Anwendung unterbleibt aber oftmals. Um es zugespitzt zu formulieren ware das eine Verschwendung von Steuergeldern, bei der nichts als Grund-lagenforschung herauskommt (Flueglistaller, 2004, S. 22). Doch die Universitaten haben auf den Ruf nach mehr Anwendungsbezug und Wissens-transfer reagiert: Sie sind unternehmerischer geworden (Mowery et al., 2004, Siegel, 2006). Spatestens seit dem sog. Bah-Doyle Act aus dem Jahr 1980 werden Universita-ten vermehrt dazu angespornt, ihre Forschungsergebnisse zu verm"

Geschlechterverh ltnisse in der Schule

Author: Monika Stürzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322909212
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Lernen in der Schule findet innerhalb von strukturellen Rahmenbedingungen statt und ist immer abhängig von den beteiligten AkteurInnen. SchülerInnen und LehrerInnen machen in diesem Lebensraum je unterschiedliche Erfahrungen mit ihren Interaktionspartnern und mit den strukturellen Voraussetzungen des Schulalltags. Das Buch untersucht diese Zusammenhänge auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes in Bezug auf Schulleistungen, Interessen und Interaktionsprozesse.

Die feinen Unterschiede

Author: Pierre Bourdieu
Publisher:
ISBN: 9783518576250
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.