Nurture the Wow

Author: Danya Ruttenberg
Publisher: Flatiron Books
ISBN: 1250064953
Format: PDF, Docs
Download Now
A deeply affecting, funny, insightful meditation that challenges readers to find the spiritual meaning of parenting. Every day, parents are bombarded by demands. The pressures of work and life are relentless; our children’s needs are often impossible to meet; and we rarely, if ever, allow ourselves the time and attention necessary to satisfy our own inner longings. Parenthood is difficult, demanding, and draining. And yet, argues Rabbi Danya Ruttenberg, if we can approach it from a different mindset, perhaps the work of parenting itself can offer the solace we seek. Rooted in Judaism but incorporating a wide-range of religious and literary traditions, Nurture the Wow asks, Can ancient ideas about relationships, drudgery, pain, devotion, and purpose help make the hard parts of a parent’s job easier and the magical stuff even more so? Ruttenberg shows how parenting can be considered a spiritual practice—and how seeing it that way can lead to transformation. This is a parenthood book, not a parenting book; it shows how the experiences we have as parents can change us for the better. Enlightening, uplifting, and laugh-out-loud funny, Nurture the Wow reveals how parenthood—in all its crazy-making, rage-inducing, awe and joy-filled moments—can actually be the path to living fully, authentically, and soulfully.

The Happiness Prayer

Author: Evan Moffic
Publisher: Hachette UK
ISBN: 147891808X
Format: PDF, ePub
Download Now
At age 30 Evan Moffic became the leader of a large congregation. He had great success. But he couldn't find happiness. Then he found a 2000-year-old prayer. In it were hidden elements of Jewish wisdom. They became a part of his life and those of his congregation and transformed them and him. What if we had a clear path to follow when life disappointed us? What if we had a time-tested guide for a life of deeper meaning and happiness? That is what Rabbi Moffic discovered in an ancient Jewish prayer. Based on ten practices any person can follow, the prayer has helped thousands of people-couples, teenagers, empty nesters struggling with loss, divorce, and ruptured relationships-find renewed meaning and purpose in their lives. Moffic discovered the power of the prayer when he was called to become the youngest rabbi to lead a large US synagogue at just thirty years of age. The prayer became his guidepost, providing him with the wisdom to lead beyond his years. By incorporating the power of this prayer into his life and using it to guide his congregation and community, he became known as "the smiling rabbi." In the tradition of Rabbi Harold Kushner, Rabbi Evan Moffic opens up the Jewish wisdom tradition with insights for today. Drawing from interactions with thousands of congregants, as well as his own experience; relating stories of real people; providing accessible commentary from contemporary psychologists; and sprinkling in warm humor, this rabbi of a new generation reveals the means and meaning of joyous living that will appeal to everyone.

Feinde die Geschichte einer Liebe

Author: Isaac Bashevis Singer
Publisher:
ISBN: 9783423012164
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Herman Broder, der als Jude in Polen nur knapp der Verfolgung durch die Nationalsozialisten entging, lebt zurückgezogen und noch immer von Ängsten gepeinigt mit seiner Frau Jadwiga in Coney Island bei New York. Jadwiga, das polnische Bauernmädchen, hatte ihn vor den Deutschen versteckt und so sein Leben gerettet; vor allem aus Dankbarkeit für diese Tat wurde sie von Broder geheiratet. Daneben liebt er die schöne, eigenwillig-exaltierte Mascha, weiß diese Verbindung aber vor Jadwiga zunächst geheimzuhalten. Da taucht Tamara auf, seine erste Frau, von der Zeugen berichtet hatten, sie sei im KZ umgekommen. Hilflos und unentschlossen steht Herman zwischen diesen drei Frauen, bis er schließlich alle drei auf mysteriöse Weise 'verläßt'.

Eichmann in Jerusalem

Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492962580
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Eine kurze Geschichte von fast allem

Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641079241
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!

Scary Old Sex

Author: Arlene Heyman
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641210933
Format: PDF, Mobi
Download Now
Eine Frau hat gewisse Routinen beim Sex mit ihrem zweiten Ehemann, teilt dabei aber das Bett mit den Geistern ihrer sexuellen Vergangenheit. Eine schöne, junge Studentin beginnt eine Affäre mit einem älteren verheirateten Mann und Künstler. Ein Sohn weiß nicht, was er mit der Leiche seines Vaters tun soll, den der Tod beim Sex mit seiner außerehelichen Affäre ereilt hat. Arlene Heymans literarisches Debüt über Sex, Beziehungen und Liebesgefühle in fortgeschrittenem Alter kennt keine Scham. Aber ihr Blick, so genau er auch sein mag, ist immer zutiefst menschlich und bisweilen sehr komisch. »Voller Sinnlichkeit schreibt Heyman über tabuisierte Begierde. Diese Geschichten sind alles andere als prüde und stellen unsere üblichen Vorstellungen vom Älterwerden auf den Kopf.« The Independent

Der Teufel tr gt Prada

Author: Lauren Weisberger
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641034078
Format: PDF, ePub
Download Now
Andrea Sachs träumt von einer Karriere als Journalistin in New York. Tatsächlich gelingt es ihr, einen vermeintlichen Traumjob zu ergattern: Andrea wird von der glamourösen Modezeitschrift Runway als persönliche Assistentin der Herausgeberin Miranda Priestly angestellt. Der Job entpuppt sich jedoch rasch als purer Horror!

Counting the Days

Author: Lea Gavrieli
Publisher:
ISBN: 9781934730492
Format: PDF, Mobi
Download Now
What values are most important to us? What is true strength? What constitutes real kindness? How and when can the average 21st century family discuss these questions? There are few opportunities for parents and children to think together about values and spirituality in our always-on, very connected and busy culture. This books invites parents, teens and school-aged children to indulge together in meaningful conversation during the seven weeks between Passover and Shavuot. The spiritual path of Counting the Omer is, of course, not only for children. This guide is child-friendly, but not child-"only. " Counting the Omer, the Biblical command to attend closely to the 49 days separating Passover and Shavuot, was transformed by ancient mystics into an invitation to contemplate God s attributes and learn to emulate them wisely. The Omer began as the celebration of the new harvest; so too can it be a time for growing our humanity by enriching it with sparks of Divinity. With quotes from philosophers, scientists, artists, historical personalities, and authors, Counting the Days builds a framework for appreciative self-reflectionon on the structure of the Sefirot the mystics description of seven discernable traits of the Divine. It is designed for use year after year, with simple contemplative exercises and meditations offered for those ready to dive more deeply than they can through words alone. With Counting the Days as your guide, you and your family can take the journey to Shavuot together, and arrive feeling grateful, renewed and connected. Advance Praise for Counting the Days Counting the Days offers a powerful way to bring the spiritual practice of Counting the Omer to the whole family with depth and meaning. It's a must-have in the Jewish home. --Rabbi Danya Ruttenberg, Author of "Nurture the Wow: Finding Spirituality in the Frustration, Boredom, Tears, Poop, Desperation, Wonder, and Radical Amazement of Parenting " Lea Gavrielli has written a beautiful, wise and compassionate guide through the Omer. It is filled with practical mindfulness instructions, ideas and quotes that open the heart and stimulate the mind. I could see using it over and over again throughout the whole year and not just the 7 weeks. --Larry Schwartz, Chair of the Institute for Jewish Spirituality Counting the Days is an invitation to adventure, using the Counting of the Omer as a framework for family conversation about ideas, values and the tradition. From Helen Keller to Herzl, Mother Teresa to Jason Mraz, wisdom and insights from a wide range of times and perspectives gather on the page to offer different pathways to insight and truth. Having watched some of these ideas engage our school s students and teachers, I highly recommend this text as a way to reinvigorate the tradition of the Counting of the Omer, ensuring that the journey from Pesach to Shavuot is one filled with discovery and delight. --Rabbi Andrew Davids, Head of School, Beit Rabban Day School, New York City"

Der Luzifer Effekt

Author: Philip G. Zimbardo
Publisher: Springer
ISBN: 9783662533253
Format: PDF, Kindle
Download Now
Was bringt gute Menschen dazu, Böses zu tun? Wie können normale Bürger dazu verleitet werden, unmoralisch zu handeln? Wo liegt die Grenze zwischen Gut und Böse, und wer läuft Gefahr, sie zu überschreiten? Mit Der Luzifer-Effekt hat der renommierte amerikanische Sozialpsychologe Philip Zimbardo ein bedeutendes und brisantes Buch vorgelegt. Es schlägt den Bogen von den Details des weltberühmten Stanford Prison Experiment bis zu den grausamen Geschehnissen im Gefängnis von Abu Ghraib im Irak, und es offenbart verstörende Wahrheiten: über physische und psychische Gewalt, über Misshandlungen und Folter, über Kriegsverbrechen und Massenmorde – und über die Menschen, die sie ausführen, anordnen, ermöglichen oder zulassen. Zimbardos These: Nicht die Veranlagung bringt gute Menschen dazu, Böses zu tun, sondern die Situation, in der sie sich befinden oder in die man sie versetzt. Die Macht der Umstände schafft Täter und Opfer, und in oft diffusen Verantwortungsgeflechten verlieren moralische Maßstäbe allzu leicht ihr Fundament. Bei aller Beklemmung, die die Lektüre dieser ungemein detailreichen Studie unweigerlich auslöst, öffnet das Buch aber auch ein Fenster der Hoffnung: So wie man Situationen schaffen kann, die Menschen zum Bösen verführen, so können auch Zivilcourage und heldenhaftes Verhalten durch geeignete Rahmenbedingungen und gesellschaftliche Weichenstellungen gefördert werden. Der „Banalität des Bösen" setzt Zimbardo die „Banalität des Heldentums" entgegen. Ein beeindruckendes Stück Forschung zur Natur des Bösen und zu den Systemen und Situationen, die es entfesseln. Observer Eine Reise in Herz und Gehirn der Finsternis. Focus online Ein notwendiges und wichtiges Buch. Gehirn und Geist Ein fesselnder, gleichwohl erschreckender Blick auf unsere dunkle Seite ... Für alle, die sich fragen, wie Böses entsteht und bekämpft werden kann. Emotion Pflichtlektüre nicht nur für Sozialwissenschaftler, sondern auch für Politiker, Entscheidungsträger und Erzieher. American Scientist

Anna und der Schwalbenmann

Author: Gavriel Savit
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641166969
Format: PDF, ePub
Download Now
Krakau, 1939. Anna ist noch ein Kind, als die Deutschen ihren Vater mitnehmen, einen jüdischen Intellektuellen. Sie versteht nicht, warum. Sie versteht nur, dass sie allein zurückbleibt. Und dann trifft Anna den Schwalbenmann. Geheimnisvoll ist er, charismatisch und klug, und ebenso wie ihr Vater kann er faszinierend viele Sprachen sprechen. Er kann Vogellaute imitieren und eine Schwalbe für sie anlocken. Und er kann überleben – in einer Welt, in der plötzlich alles voller tödlicher Feindseligkeit zu sein scheint. Anna schließt sich dem Schwalbenmann an, lernt von ihm, wie man jenseits der Städte wandert, sich im Wald ernährt und verbirgt. Wie man dem Tod entkommt, um das Leben zu bewahren. Aber in einer Welt, die am Abgrund steht, kann alles gefährlich werden. Auch der Schwalbenmann.