On the Fast Track Understanding the Opportunities and Challenges of Dual Credit ASHE Higher Education Report Volume 42 Number 3

Author: Barbara F. Tobolowsky
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119275423
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The dual-credit curricular initiative offers high school students the opportunity to earn college and high school credits simultaneously without taking a standardized test to acquire the credit. The courses are purported to introduce students to a more rigorous curriculum in high school and save them time and money in their pursuit of college degrees. Dual credit programs have grown rapidly, and this monograph provides a synthesis of: • the scholarly literature on dual credit offered at high school and a variety of postsecondary settings; • underrepresented students’ experiences with the course(s), and • suggestions for future research and drivers that will influence its development. Originally, these initiatives focused on high-achieving students, but additional models have emerged that expand the benefits to lower- and middle-achieving students as well. This is the third issue of the 42nd volume of the Jossey-Bass series ASHE Higher Education Report. Each monograph is the definitive analysis of a tough higher education issue, based on thorough research of pertinent literature and institutional experiences. Topics are identified by a national survey. Noted practitioners and scholars are then commissioned to write the reports, with experts providing critical reviews of each manuscript before publication.

Tod und Leben gro er amerikanischer St dte

Author: Jane Jacobs
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Format: PDF, Docs
Download Now
In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Messung und Wirkung von Markenemotionen

Author: Thorsten Möll
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383505452X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Thorsten Möll simuliert durch die Analyse unbekannter Marken, gering emotionaler Marken sowie hoch emotionaler Marken mithilfe der funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT) den Aufbau starker Marken durch Lernprozesse. Er weist nach, dass die drei Markenkategorien unterschiedliche Gehirnregionen aktivieren. Ausgezeichnet mit dem Wissenschaftspreis des Deutschen Marketing-Verbandes 2008 (DMV) (1. Platz) Preis der Deutschen Marktforschung in der Kategorie Nachwuchsforscher des Jahres 2008 vom Berufsverband der deutschen Markt- und Sozialforscher (BVM/VMÖ) (1. Platz) Wissenschaftspreis des Markenverbandes e.V. (2. Platz).

Dinge als Herausforderung

Author: Hans Peter Hahn
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839445132
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Zuverlässigkeit alltäglicher Dinge ist eines der Fundamente der Orientierung in unserer Lebenswelt. Viele Gegenstände offenbaren jedoch auf den zweiten Blick andere, oftmals ganz unerwartete Eigenschaften. Diese zeigen sich in neuen Umgangsweisen, führen zu neuen Kontexten und bedingen mitunter überraschende Umwertungen. Die Beiträge dieses Bandes präsentieren ausgewählte Gegenstände, deren herausfordernder Charakter bei genauerer Betrachtung offenkundig wird. Die auf originärer Forschung basierenden Studien hinterfragen scheinbar selbstverständliche Auffassungen - zum Teil zu alltäglichen und vertrauten Dingen wie Möbeln, zum Teil auch mit Bezug zu besonderen Objekten wie Federhauben -, die im Spannungsfeld sozialer, kultureller und politischer Aushandlungen stehen.

Personalauswahl in der Wissenschaft

Author: Claudia Peus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366248112X
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein weiteres Kapitel widmet sich den Besonderheiten bei der Auswahl von Professorinnen und Professoren und abschließend werden Fallbeispiele zu Standards und erfolgreichen Projekten im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Ein Buch für Personalverantwortliche an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Professorinnen und Professoren aller Fachrichtungen.