One Way Ticket Von der H lle zur ck zur Venus

Author: Lilith Schwarzeneck
Publisher: Edition Roesner
ISBN: 3903059269
Format: PDF, ePub
Download Now
Nach dem Ende einer langen Liebesbeziehung, die verzaubernd begann, aber nach und nach zu einer SM-Obsession wurde und zu einer emotionalen Abhängigkeit führte, steht die junge Frau Lilith vor einem einzigen Scherbenhaufen, innen wie außen. In schonungsloser Offenheit und mit bemerkenswerten Tiefgängen beschreibt sie – mit Rückblenden auf Höhenflüge und Abstürze mit Mr. Snow – ihren Weg in die Freiheit. Dafür wählt sie eine Dating-App mit den vielen, vielen fantastischen Möglichkeiten. Beim Lesen leidet man mit, folgt ihren stets neuen Erkenntnissen und lacht über ihren pointierten Humor, den sie vor allem in ihren Chats mit der gleichgesinnten Ms. Wonderful teilt. In erster Linie aber staunt man über den wachsenden Mut bei ihren Dates mit Männern, denn sie dreht den Spieß einfach um...

Sophie

Author: Grazyna Bednarczyk
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3752826789
Format: PDF, Docs
Download Now
Sophie, eine 15-jährige Jugendliche, lebt in einer kleinbürgerlichen Stadt in Polen. Sie hat einen großen Traum: Sie möchte ein Archäologiestudium an der Warschauer Universität absolvieren. Sophie ist mutig und sehr zielstrebig. Und so zieht sie, um ihren Traum zu verwirklichen, nach Breslau, wo sie zunächst ihre Ausbildung in einem außergewöhnlichen Beruf zur Technikerin der Geologie machen möchte. So beginnt sie, ganz allein auf sich gestellt, in einer fremden Stadt ein neues Leben, fernab von ihren Eltern. Neue Freundschaften und für sie neue feministische Ideologien warten auf sie. Sophie erlebt eine sorglose Zeit und genießt ihre Freiheit. Doch während es Sophie gut geht und sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben verliebt, bahnen sich in ihrem Elternhaus dramatische Veränderungen an, mit denen sie nie gerechnet hatte und die ihre Träume infrage stellen. Noch ahnt sie nicht, was das Schicksal für sie bereithält. "Sophie - One-Way-Ticket nach Berlin" ist ein bewegender Roman, voller Leidenschaft und Tiefe. Er ist reich an authentischen, ergreifenden Erlebnissen und Erfahrungen. Der Roman spielt in Polen während des sozialistischen Regimes in den 1970/80er-Jahren. Zu dieser Zeit herrschte eine Wirtschaftskrise und es war der Anfang der Gewerkschaftsbewegung "Solidarnosc".

One Way Ticket

Author: Zinovy Zinik
Publisher: New Directions Publishing
ISBN: 9780811217927
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now

One Way Ticket

Author: Eni Lu
Publisher: BoD - Books on Demand
ISBN: 3743141892
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Als die 18-jährige Studentin Anna nach New York fliegt, freut sie sich auf drei ereignisreiche Wochen mit ihrer besten Freundin Samy, die seit mehreren Monaten dort wohnt. Sie lernt nicht nur ihre Tante und ihren Freund, sondern auch den eigenartigen und verschlossenen Aiden kennen, der weder fremde Menschen anschauen, noch mit ihnen sprechen kann... bis er Anna begegnet. Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.

ONE WAY TICKET

Author: Josef Budek
Publisher: neobooks
ISBN: 3847627392
Format: PDF, Kindle
Download Now
Eine Geschichte aus dem geteilten Deutschland. Eine Busfahrt von Ost nach West. Aus der „Auslieferungs-Haftanstalt“ Karl-Marx-Stadt (vorher und heute wieder Chemnitz) rüber ins hessische Durchgangslager Giessen. Die 40 Insassen sehen zum letzten Mal ihre alte Heimat. Sie fahren vorbei an Jena, Weimar, an den thüringischen Burgen. Da kommt durchaus Wehmut auf. Martin Schneider sagt laut: "Drüben gibt es auch Wälder und das alles." Prompt ertönt aus der letzten Reihe die Aufforderung "Ruhe!" Da ist wieder klar, weshalb sie in diesem Bus sitzen. Mit Stasi-Begleitung bis zur Grenze. Als das DDR-Hohheitszeichen an den Fenstern vorbeigleitet, stellt der Busfahrer das Radio ein mit bayerischer Volksmusik. „Willkommen im Westen! Jetzt sind Sie frei!“

One Way Ticket from Hell to Love

Author: Helen Marie Rosenits
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744864618
Format: PDF, Docs
Download Now
Christoph, 55plus, Vorstandsmitglied eines international tätigen Unternehmens und auf dem Sprung zur letzten Sprosse seiner Karriere-Leiter, lebt seinen Easy Rider-Bubentraum in seiner Freizeit aus, - bis ein schwerer Unfall sein gewohntes Leben bremst. Britta, gerade in der Pension angekommen und von ihrem Gatten gegen ein jüngeres, attraktiveres Modell getauscht, flüchtet vor der Leere und Einsamkeit in die karitative Tätigkeit des Besuchsdienstes im Krankenhaus. Und genau dort kollidieren ihre Umlaufbahnen. In beengtem Raum und auf begrenzte Zeit fällt Blatt um Blatt - an Erinnerungen, an Verletzungen, Kränkungen, Hoffnungen, Wünschen und Sehnsüchten. Wenn Äußerlichkeiten unwichtig werden, irritierende Gefühle emporsteigen und sich Herzen vorsichtig annähern, dann ist es nicht zu spät, Träume fliegen zu lassen und neue Wege zu beschreiten.

One Way Ticket nach Teheran

Author: Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Iran
Publisher: Pro BUSINESS
ISBN: 386805359X
Format: PDF, ePub
Download Now
Deutsche Frauen im Iran erzählen - 33 Frauen erzählen aus ihrem Leben zwischen Abgrund und Erfüllung."Wir haben uns entschieden, im Iran zu leben. War es Liebe? Abenteuerlust? Leichtsinn? Keine von uns konnte voraussehen, worauf sie sich eingelassen hat." "Eine Frau muss sehr stark sein und innerlich glücklich, um im Iran zurecht zu kommen.""Im Iran bleiben wir zeitlebens Ausländerinnen. Wir werden so gesehen und sehen uns selbst so - und doch ist uns dieses Land ein Zuhause geworden. Wir leben mit der täglichen Herausforderung eines Identitäts- Spagats zwischen unserer eigenen Kultur und Religion und jener unserer Ehemänner. Jede von uns muss ihren eigenen Weg in der Anpassung an die fremde Kultur und der Bewahrung der eigenen Wurzeln finden - mal schmerzhaft, mal spielend leicht. Wann ist es wichtig, sich zu behaupten oder nachzugeben? Wo liegt die Grenze zwischen gesundem Identitätsbewusstsein und krampfhaftem Festhalten an eigenen Werten? Ist partnerschaftliches Leben schon im eigenen Kulturkreis eine Herausforderung, so erst recht in einem islamischen Land. Wir binationale Frauen haben durch unser Leben im Iran etwas verloren und etwas gewonnen ..."

One Way Ticket to Moscow

Author: Sylvia Christmas
Publisher: iUniverse
ISBN: 0595095496
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Anna Haskin, recovering from a traumatic divorce and change of social status, goes to Moscow on a complex business mission. For fifty years, five Chagall paintings have been hidden inside the Kremlin Wall. Anna is determined to return to Chicago with the Chagalls and a collection of contemporary Russian art. Anna's task becomes more frightening when she discovers that Yuri, her guide and bodyguard, is an elusive killer and that Dmitri, her lover, is an ex-KGB man and friend of the Moscow police chief. An eccentric, dedicated rabbi and a friendly American journalist help Anna to outsmart her guide and her lover, each of whom are determined to steal the Chagalls for themselves. As a rainstorm rages, Anna, with art in hand, makes her secret getaway on an overnight train from Moscow. Before leaving, she orchestrates a final encounter between the Moscow police, Dmitri, and Yuri. On his way to the final encounter Yuri collides with the police chief's car and is killed. Dmitri is left wet and empty handed in the lobby of a Moscow hotel. At the Russian borer Anna encounters one last adversary, a Jewish patriot she can't outsmart or outrun. Anna returns to Chicago a little poorer but much smarter. AUTHOR BIO: Sylvia was born in Latvia and lived in refugee camps in Germany until 1950 when her family was resettled in rural Indiana. She graduated from college, married, raised two children, and had a variety of occupations. The novel's principal character, Anna, lives out a series of adventures not unlike the author's who also worked in a Chicago art gallery and visited Moscow.