Organizational Culture and Leadership

Author: Edgar H. Schein
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470185864
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Regarded as one of the most influential management books of all time, this fourth and completely updated edition of Edgar Schein's Organizational Culture and Leadership focuses on today's complex business realities and draws on a wide range of contemporary research to demonstrate the crucial role of leaders in applying the principles of culture to achieve their organizational goals. Edgar Schein explores how leadership and culture are fundamentally intertwined, and reveals key findings about leadership and culture including: Leaders are entrepreneurs and the main architects of culture Once cultures are formed they influence what kind of leadership is possible If elements of the culture become dysfunctional, it is the leader's responsibility to do something to speed up culture change. In addition, the book contains new information that reflects culture at different levels of analysis from national and ethnic macroculture to team-based microculture. Praise for Prior Editions of Organizational Culture and Leadership "Worth reading again and again and again."—Booklist "An organizational development pioneer uses an anthropological approach to address a leader's role in shaping group and organizational dynamics."—Knowledge Management "[Schein] is, to use an overworked word, a guru, the recognized expert in the field."—Inside Business

Organisationskultur und Leadership

Author: Edgar H. Schein
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800656604
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Standardwerk zur Unternehmenskultur Kultureller und organisationaler Wandel gehören zu den komplexesten Herausforderungen, mit denen sich Führungskräfte heute auseinandersetzen. Edgar H. Schein, weltweit anerkannte Autoriät auf dem Gebiet der Unterehmenskultur und Schüler von Douglas McGregor, analysiert und illustriert in diesem Grundlagenwerk anhand verschiedener Fallstudien das abstrakte Konzept der Unternehmenskultur und dessen bedeutenden Einfluss auf das Management von Veränderungen. Die Führungskraft wird nicht nur vertraut gemacht mit grundlegendem Wissen über Kultur, sondern erhält auch ein tiefes Verständnis über die Beziehungsdynamiken in einer Organisation und in deren Führung. Sie lernen, wie Kultur durch Leadership entstehen, wachsen und absterben, wie kultureller Wandel effektiv gesteuert werden kann und verstehen die Führungsrolle beim Management verschiedenartiger Teams. Aus dem Inhalt - Die Struktur und Entschlüsselung von Kultur - Was Führungspersonen über Makro-Kulturen wissen müssen - Wie externe Anpassung und interne Integration zu Kultur werden - Wie Führungspersonen eine Kultur einbetten und übertragen - Die Kulturdynamiken des Wachstums, der Reife und des Verfalls von Organisationen - Natürliche und geleitete kulturelle Entwicklung - Ein Modell für Veränderungsmanagement und für Change Leader - Der Change Leader als Lernender Über den Autor Edgar H. Schein ist Professor Emeritus an der MIT Sloan School of Management. Er gilt als einer der weltweit renommiertesten Experten auf dem Gebiet der Organisationskultur und als einer der Mitbegründer der Organisationspsychologie und der Organisationsentwicklung. Neben diesem Buch zählen „Humble Consulting“, „Humble Inquiry“ und „Helping“ zu seinen populärsten Werken.

Essentials of Engineering Leadership and Innovation

Author: Pamela McCauley
Publisher: CRC Press
ISBN: 1315357100
Format: PDF, Docs
Download Now
This book is a must-have resource for those engineering professionals seeking out best practice in engineering leadership and innovation. It is underpinned by years of applied experience in engineering settings, and is designed to develop and prepare engineers as leaders to accept the technical and managerial challenges that they will face as professionals At a time when engineering and innovation in technology is of importance on so many fronts, this text encourages engineers and technical professionals to become effective, socially conscious leaders and innovators. The text and course material is designed to create an environment of interactive, high-engagement learning that will produce lifelong skills. Some of the many benefits of this book include: Accompanying notes, instructor’s manual, sample syllabi for qualifying textbook adoption; A complementary website with a wealth of ancillary resources; Case studies in STEM contexts; An international approach, underpinned by years of experience in US settings; Practical advice on how to distinguish yourself as an engineering leader; A solid grounding in ethics and professional responsibility. Drawing together best practice in engineering leadership education, and current research in the field, this book is an essential read for those wishing to develop expertise in engineering leadership. Current professionals in the field, educators as well as students of engineering wishing to excel, will all be particularly interested readers.

Die Unternehmenskultur

Author: Charles Lattmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662008041
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Phänomen "Unternehmenskultur" findet zunehmend Beachtung. Jedoch sind trotz eingehender Diskussionen zu diesem Thema viele Fragen offen geblieben. Die die Unternehmenskultur bestimmenden Vorgänge, die Möglichkeiten ihrer gestaltenden Beeinflussung und ihre Inhalte sind bisher nur unklar umschrieben. Die vorliegende Aufsatzsammlung stellt einen Überblick zum aktuellen Stand der Diskussion dar und untersucht das Phänomen "Unternehmenskultur" in unterschiedlichen Zusammenhängen. Die insgesamt 16 Aufsätze gehen u.a. ein auf den Begriff und auf die Stellung der Unternehmenskultur in Lehre und Praxis der Unternehmensführung. Sechs Beiträge beschäftigen sich damit, welche Möglichkeiten und Wege zu ihrer Gestaltung es gibt. In zwei Beiträgen wird die Bedeutung der Unternehmenskultur für die Strategie analysiert. Weitere Beiträge untersuchen Unternehmenskultur als Ansatzpunkt für ein erweitertes Verständnis strategischen Managements. Schließlich werden die Ergebnisse der Diskussionen und Auseinandersetzungen im Hinblick auf die Unternehmenskultur dargestellt.

Interkulturelle Zusammenarbeit

Author: Geert Hofstede
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322900371
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ende der 60er Jahre beschäftigte ich mich eher zufällig mit kulturellen Unterschiede- und stieß dabei auf umfangreiches Material für eine Studie. Als Ergebnis dieser Studie wurde im Jahr 1980 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel Culture's Consequences veröffentlicht. Es war bewußt für ein Fachpublikum geschrieben, denn es weckte Zweifel an der Allgemeingültigkeit traditioneller Lehren der Psychologie, Organisationssoziolo gie und Manag!!menttheorie: ich mußte daher sowohl die theoretische Argumentation darlegen, als auch Basisdaten und die statistischen Verfahren angeben, an hand derer ich meine Thesen aufstellte. Die 1984 erschienene Taschenbuchausgabe verzichtete auf Basisdaten und Statistik, war ansonsten aber mit der gebundenen Ausgabe von 1980 identisch. Culture's Consequences erschien in einer Zeit, als das Interesse an kulturellen Unterschie den sowohl zwischen Ländern als auch zwischen Organisationen rapide anstieg; es gab damals kaum empirisch gestützte Informationen zu diesem Thema. Die Unterschiede zwischen Ländern waren zwar auch in dem vorherigen Buch enthalten, aber vielleicht waren es zu viele auf einmal. Offensichtlich haben sich viele Leser nur mit einem Teil des Inhalts befaßt. Viele Leute, die sich auf das Buch berufen, behaupten beispielsweise, ich hätte die Wertvorstellungen von IBM-(oder "Hermes-") Führungskräften untersucht. Die von mir verwendeten Daten bezogen sich auf IBM-Mitarbeiter, und wie das Buch selbst zeigte, ist dies ein erheblicher Unterschied.

Erfolgreich Teams leiten f r Dummies

Author: Marty Brounstein
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527657231
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ein Team zu f?hren ist oft genug wie einen Sack Fl?he zu h?ten. Frisch gebackene wie auch langj?hrige Teamleiter finden in diesem Buch jede Menge Hilfestellungen, um ihr Team zu einem besseren Team zu machen. Dazu geh?ren Tipps, wie man eine Teamkultur aufbaut und erh?lt, wie man coacht und motiviert, wie man gemeinsam Konflikte und Probleme l?st. "Erfolgreich Teams leiten f?r Dummies" behandelt alle wichtigen Themen rund um Teamf?hrung und gibt praxisnahe Anregungen.

Cross Cultural Management

Author: Veronica Velo
Publisher: Business Expert Press
ISBN: 1606493515
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
If you are employed or studying cross-cultural management—what is culture and to what extent is it important in international business—then you will need to have this book, as it answers these questions through an exploration of the major theories that have been developed in the fields of business anthropology and international management. Dr. Velo also discusses the application of previously analyzed cultural frameworks as a basis for the elaboration of new ideas relating to current issues in organizational behavior. International organizations often deal with relationships between the employee as a socialized individual and the culture of his/her organization, managing in a globalized context, the development and management of cross-cultural teams, and negotiating intercultural with potential conflicts. This outstanding contribution to this field will help explain these relationships, questions, and possible conflicts in the world of cross-cultural management.

Kill the Company

Author: Lisa Bodell
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593420546
Format: PDF
Download Now
Viele Unternehmen sind innerlich so erstarrt, dass sie eine Anleitung zur Kreativität brauchen. Trend- und Innovationsberaterin Lisa Bodell sieht die Welt bevölkert von Zombie-Unternehmen, denen dringend neues Leben eingehaucht werden muss! Sie weiß, dass die Quelle für Wandel und Kreativität im Herzen der Firmen zu finden ist: in den Mitarbeitern. Denn diese kennen die wirklichen Schwachstellen. Mit 12 Killer-Tools machen mutige Führungskräfte dem Zombie sicher den Garaus. Mit "Kill a Stupid Rule" rütteln sie am Status quo. Ihre "Killerfragen " dienen dem provokativen Nachhaken. Indem sie "das Unmögliche möglich machen", stärken sie die Abwehrkräfte ihres Unternehmens. Sie schaffen mit "Kill the Company" Killer-Unternehmen!