Owning Your Own Shadow

Author: Robert A. Johnson
Publisher: Harper Collins
ISBN: 0061957682
Format: PDF, ePub
Download Now
A bestselling author shows how we can reclaim and make peace with the "shadow" side of our personality.

The Power of the Heart

Author: Baptist de Pape
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426428148
Format: PDF, Docs
Download Now
Mit einer beispiellosen Befragung von 18 der weltweit größten spirituellen Lehrer, Schriftsteller und Wissenschaftler entstand dieses internationale Buch- und Filmprojekt über die Kraft des Herzens. Baptist de Pape war ein junger Anwalt, als er den Ruf verspürte, herauszufinden, woher Menschen die Kraft für ihre Lebensentscheidungen schöpfen. Dazu interviewt er Berühmtheiten auf der ganzen Welt – und die Aussagen sind überraschend übereinstimmend: Der Ursprung aller Kräfte wie Dankbarkeit, Resilienz, Intuition oder Vergebung liegt in der Intelligenz des Herzens. Hier geht's zur offziellen Website des Buches: www.thepoweroftheheart.com

Der Wind des B sen

Author: Tony Hillerman
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688101243
Format: PDF, Mobi
Download Now
Jim Chee, Officer der Navajo Tribal Police, bekommt es mit einigen heiklen Problemen zu tun. Zunächst ist da eine Leiche, die in der Nähe einer heiligen Quelle verwest und die Stätte zu entweihen droht. Dann haben es Vandalen auf die Windmühlen der Wasserversorgung abgesehen. Schließlich stürzt noch eine Cessna in einem gewaltigen Feuerball ab. Chee hat bei all diesem geballten Unheil das Gefühl, dass böse Geister ihre Finger im Spiel haben müssen. Vielleicht hilft es da, die Riten der indianischen Ahnen zu erforschen ...

Ethiek voor de toekomst

Author: Erich Neumann
Publisher: Lemniscaat Publishers
ISBN: 9789060694985
Format: PDF, Mobi
Download Now
Na een verhandeling over de ondergang van de oude ethiek, die berustte op een verdringing van het kwaad, bepleit schr. de integratie van het kwade in de persoonlijkheid.

Search Inside Yourself

Author: Chade-Meng Tan
Publisher: Arkana
ISBN: 3641095492
Format: PDF, Docs
Download Now
Die beste Suchmaschine ist unser Geist Seit 2007 bietet Google seinen Mitarbeitern ein Programm für persönliches Wachstum an: »Search inside yourself«. Den Anstoß dazu gab Chade-Meng Tan, ein Google-Ingenieur, der diesen Acht-Wochen-Kurs zusammen mit renommierten Wissenschaftlern wie Jon Kabat-Zinn und Daniel Goleman entwickelte. »Search inside yourself« bietet ein Achtsamkeitstraining, um emotionale Intelligenz zu erlernen, mit dem Ziel, zufriedener, gelassener, kreativer und schließlich auch erfolgreicher zu werden. Es umfasst Übungen und Meditationen, um die Konzentration zu verbessern, die Selbstwahrnehmung zu erhöhen und nützliche mentale Gewohnheiten zu entwickeln. Bei Google ist dieses Trainingsprogramm äußerst beliebt und nachgefragt. Chade-Meng Tan macht es nun erstmals öffentlich zugänglich. Mit Leichtigkeit und Witz, und dabei stets wissenschaftlich fundiert (er ist ja Ingenieur!) zeigt er einen etwas anderen, jedoch sehr vielversprechenden Weg zu Kreativität und Lebensglück. Und wenn das bei Google funktioniert – warum nicht auch bei uns?

The Fairy Feller s Master Stroke

Author: Harry Eiss
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1443844888
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Richard Dadd is a trickster, a pre-post-modern enigma wrapped in a Shakespearean Midsummer Night’s Dream; an Elizabethan Puck living in a smothering Victorian insane asylum, foreshadowing and, in brilliant, Mad Hatter conundrums, entering the fragmented shards of today’s nightmarish oxymorons long before the artists currently trying to give them the joker’s ephemeral maps of discourse. The author thinks of Bob Dylan’s “Ballad of a Thin Man,” that cryptic refusal to reduce the warped mirrors of reality to prosaic lies, or, perhaps “All Along the Watchtower” or “Mr Tambourine Man.” Even more than Samuel Beckett’s Waiting for Godot, which curiously enough comes off as overly esoteric, too studied, too conscious, Dadd’s entire existence foreshadows the forbidden entrance into the numinous, the realization of the inexplicable labyrinths of contemporary existence, that wonderfully rich Marcel Duchamp landscape of puns and satiric paradigms, that surrealistic parallax of the brilliant gamester Salvador Dali, that smirking irony of the works of Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, John Cage, and Robert Indiana; that fragmented, meta-fictional struggle of Kurt Vonnegut’s Slaughterhouse Five. John Lennon certainly sensed it and couldn’t help but push into meta-real worlds in his own lyrics. Think of “Strawberry Fields Forever,” “I Am the Walrus,” and the more self-conscious “Revolution Number 9.” In “Yer Blues,” he even refers to Dylan’s main character, Mr Jones from “Ballad of a Thin Man.” If Lennon’s song is taken seriously, literally, then it is a dark crying out by a suicidal man, “Lord, I’m lonely, wanna die”; or, if taken as a metaphor for a lover’s lost feelings about his unfulfilled love, it falls into the romantic rant of a typical blues or teenage rock-and-roll song. However, even on this level, it has an irony about it, a sense of laughing at itself and at Dylan’s Mr Jones, who knows something is going on but just not what it is, and then, by extension, all of us who have awakened to the fact that the studied Western world doesn’t make sense, all of us who struggle to find meaning in the nonsense images, characters, and happenings in the song, and perhaps, coming to a conclusion that the nonsense is the sense.