Paving the Empire Road

Author: Darrell Newton
Publisher: Manchester University Press
ISBN: 1847797679
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Beginning in the 1930s and moving into the post millennium, Newton provides a historical analysis of policies invoked, and practices undertaken as the Service attempted to assist white Britons in understanding the impact of African-Caribbeans, and their assimilation into constructs of Britishness. Management soon approved talks and scientific studies as a means of examining racial tensions, as ITV challenged the discourses of British broadcasting. Soon, BBC2 began broadcasting; and more issues of race appeared on the screens, each reflecting sometimes comedic, somewhat dystopic, often problematic circumstances of integration. In the years that followed however, social tensions such as the Nottingham and Notting Hill riots led to transmissions that included a series of news specials on Britain's Colour Bar, and docudramas such as A Man From the Sun that attempted to frame the immigrant experience for British television audiences, but from the African-Caribbean point of view. Subsequent chapters include an extensive analysis of television programming, along with personal interviews. Topics include current representations of race, the future of British television, and its impact upon multiethnic audiences. Also detailed are the efforts of black Britons working within the British media as employees of the BBC, writers, producers and actors.

Introduction to Communication Studies

Author: John Fiske
Publisher: Routledge
ISBN: 1136870180
Format: PDF, Kindle
Download Now
This revised edition of a now classic text includes a new introduction by Henry Jenkins, explaining ‘Why Fiske Still Matters’ for today’s students, followed by a discussion between former Fiske students Ron Becker, Elana Levine, Darrell Newton and Pamela Wilson on the theme of ‘Structuralism and Semiotics, Fiske-Style’. Both underline the continuing relevance of this foundational text in communication studies. How can we study communication? What are the main theories and methods of approach? This classic text provides a lucid, accessible introduction to the main authorities in the field of communication studies, aimed at students coming to the subject for the first time. It outlines a range of methods of analysing examples of communication, and describes the theories underpinning them. Thus armed, the reader will be able to tease out the latent cultural meanings in such apparently simple communications as news photos or popular TV programmes, and to see them with new eyes.

Lovers and Strangers

Author: Clair Wills
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141974966
Format: PDF, Kindle
Download Now
SHORTLISTED FOR THE ORWELL PRIZE 2018 TLS BOOKS OF THE YEAR 2017 'Generous and empathetic ... opens up postwar migration in all its richness' Sukhdev Sandhu, Guardian 'Groundbreaking, sophisticated, original, open-minded ... essential reading for anyone who wants to understand not only the transformation of British society after the war but also its character today' Piers Brendon, Literary Review 'Lyrical, full of wise and original observations' David Goodhart, The Times The battered and exhausted Britain of 1945 was desperate for workers - to rebuild, to fill the factories, to make the new NHS work. From all over the world and with many motives, thousands of individuals took the plunge. Most assumed they would spend just three or four years here, sending most of their pay back home, but instead large numbers stayed - and transformed the country. Drawing on an amazing array of unusual and surprising sources, Clair Wills' wonderful new book brings to life the incredible diversity and strangeness of the migrant experience. She introduces us to lovers, scroungers, dancers, homeowners, teachers, drinkers, carers and many more to show the opportunities and excitement as much as the humiliation and poverty that could be part of the new arrivals' experience. Irish, Bengalis, West Indians, Poles, Maltese, Punjabis and Cypriots battled to fit into an often shocked Britain and, to their own surprise, found themselves making permanent homes. As Britain picked itself up again in the 1950s migrants set about changing life in their own image, through music, clothing, food, religion, but also fighting racism and casual and not so casual violence. Lovers and Strangers is an extremely important book, one that is full of enjoyable surprises, giving a voice to a generation who had to deal with the reality of life surrounded by 'white strangers' in their new country.

Eine englische Art von Gl ck

Author: Andrea Levy
Publisher:
ISBN: 9783518460238
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Karibische Leichtigkeit, britischer Humor 1948 mieten sich Gilbert und Hortense, ein junges jamaikanisches Ehepaar, in East Court, dem Armenviertel Londons, ein. Das Haus gehört Queenie, einer attraktiven und mutigen Engländerin, und ihrem Mann Bernard, der traumatisiert aus dem Krieg zurückgekommen ist und sich mit rassistischen Sprüchen wichtig macht. Als Soldat der Royal Air Force hatte Gilbert noch Respekt und Anerkennung im fremden Land gefunden. Jetzt muß er feststellen, daß Glück sich relativ verhält zu den eigenen Erwartungen – eine Einsicht, mit der seine Ehefrau Hortense, eine Lehrerin, sich zunächst nicht zufriedengeben kann.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Selbstmord Europas

Author: Douglas Murray
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960921802
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Brick Lane

Author: Monica Ali
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426416565
Format: PDF, Mobi
Download Now
Was bedeutet eigentlich Schicksal?Nazneen, in den ärmsten Verhältnissen in Bangladesch aufgewachsen, wird mit 19 Jahren verheiratet und ins ferne England geschickt. Ohne Englischkenntnisse landet sie in der Brick Lane, dem »Klein-Indien« von London, bei einem ihr völlig fremden Ehemann. Chanu ist gut zu ihr, doch aus ihrer Wohnung kommt sie selten raus. Gegen seinen Widerstand lernt sie schließlich Englisch und nimmt eine Arbeit als Näherin an. Ganz langsam, mit Hilfe ihrer Töchter und getragen von ihrer natürlichen Lebensklugheit, verlässt Nazneen den ihr vorbestimmten Weg.

Die Taugenichtse

Author: Samuel Selvon
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 342343192X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik hierhergekommen, jetzt staunen sie über die Dampfwolken vor ihren Mündern. Und wenn der Wochenlohn wieder nicht reicht, jagen sie eben die Tauben auf dem Dach. Kapitulation? Niemals! Stattdessen beginnen die Überlebenskünstler, sich neu zu erfinden – und ihre neue Heimat gleich mit. Samuel Selvons Ton zwischen kreolischem Straßenslang und balladesker Suada setzt sich sofort ins Ohr. Bedingungslos aufrichtig erzählt Selvon von den ersten Einwanderern Englands, die das Land für immer verändert haben – sein Denken, seine Sprache, sein Selbstverständnis. Die literarische Entdeckung!