P dagogik und Zeitgeist

Author: Rolf Göppel
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170209558
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Fragen, was "falsch lauft" in der Erziehung und wie "richtiges padagogisches Handeln" aussehen konnte, ob wir mehr Disziplin, Autoritat, Unterordnung oder aber mehr Selbstandigkeit, Verantwortlichkeit und Mundigkeit brauchen, sorgen immer wieder fur heftig-kontroverse offentliche Debatten. Entsprechend finden sich dort Klagen uber eine vermeintliche "Erziehungskatastrophe," eine "Erziehungsvergessenheit" einen "Erziehungsnotstand" ebenso wie Klagen uber die uberzogene Fursorglichkeit, Ambitioniertheit und "Forderwut" heutiger Eltern, Lehrer und Erzieher. Gerade der Bereich der Erziehung ist also in besonderem Masse den Konjunkturen des padagogischen Zeitgeistes ausgeliefert. Diese betreffen aber nicht nur die Ebene der Alltagskultur und der popularen Bestseller. Auch die Erziehungswissenschaft selbst ist nicht frei davon. Das Buch nimmt markante Entwicklungen, die sich auf dem Erziehungs- und Bildungssektor in den letzten Jahren ereignet haben, unter die Lupe. Es sind Entwicklungen, die einmal die "Erziehungsmentalitaten" betreffen. Es sind andererseits aber auch Entwicklungen, die eher die "Erziehungsdiskurse" betreffen. Das Buch will hier in kritischer Funktion zu einer Klarung und Versachlichung beitragen.

P dagogische Autorit t

Author: Roland Reichenbach
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170205307
Format: PDF, Mobi
Download Now
In der offentlichen Diskussion um Erziehungsfragen scheint das Thema der padagogischen Autoritat wieder rehabilitiert zu sein. Allerdings ist der Begriff, die Notwendigkeit des Konzepts und die Bedeutung der padagogischen Praktiken, die mit "Autoritat" in Verbindung gebracht werden, innerhalb der Erziehungswissenschaft umstritten. Trotzdem wissen zumindest praktisch tatige Padagoginnen und Padagogen, dass sie ohne Anerkennung ihrer Autoritat kaum sinnvoll wirksam sein konnen. Das Buch will das Thema "Padagogische Autoritat" wieder sachlich in die erziehungswissenschaftliche Debatte einfuhren. Dafur werden soziologische, psychologische, psychoanalytische, literarische und erziehungswissenschaftliche Zugange zum Thema gewahlt, in ihren historischen Facetten rekonstruiert und ihrer Bedeutung fur aktuelle Fragestellungen analysiert. Neben der Frage, wie padagogische Autoritat wahrgenommen, wie sie gerechtfertigt, aber auch kritisiert wird, beschaftigt sich das Buch eingehend mit den Quellen, Funktionen und Grenzen padagogischer Autoritat.

Bildung und Erziehung in fr her Kindheit

Author: Ludwig Liegle
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170195189
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses Buch will dazu beitragen, die Kinder und ihren Anspruch auf Unterstützung und Anregung ihrer selbsttätigen Bildungsprozesse ins Zentrum der Pädagogik und der Praxis der Erziehung in früher Kindheit zu rücken. In dieser Perspektive werden die Möglichkeiten und Grenzen aufgezeigt, Kinder zu verstehen. Der Autor entwickelt ein dialogisches Konzept der Erziehung, das im Selbstwerden des Kindes das wichtigste Ziel sieht und dem Kind sowohl Verbundenheit als auch Autonomie erfahrbar macht. Aus dem Inhalt: - Können wir Kinder verstehen?, - Entwicklung, Lernen und Erziehung; - Die Familie - die erste und wichtigste Bildungswelt der Kinder; - Der Kindergarten als Bildungswelt der Kinder; - Die Verschränkung der Bildungswelten; - Ausblick: Die Frühpädagogik in Deutschland im internationalen Zusammenhang.