Information Resources in the Humanities and the Arts 6th Edition

Author: Anna H. Perrault Ph.D.
Publisher: Libraries Unlimited
ISBN: 1610693272
Format: PDF
Download Now
This familiar guide to information resources in the humanities and the arts, organized by subjects and emphasizing electronic resources, enables librarians, teachers, and students to quickly find the best resources for their diverse needs.

Television

Author: Amy Hackney Blackwell
Publisher: Checkmark Books
ISBN: 9780816079841
Format: PDF, ePub
Download Now
Discusses the history of the television industry as well as details of employment, such as wages and trends; key types of jobs; tips for succeeding as a professional; training programs; and other career resources.

OTHELLO Zweisprachige Ausgabe Deutsch Englisch

Author: William Shakespeare
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 8027215056
Format: PDF, Docs
Download Now
"Othello, der Mohr von Venedig" ist ein Theaterstück von William Shakespeare, das um 1603 verfasst wurde. Das Stück handelt vom dunkelhäutigen Feldherren Othello, der aus wahnhafter und durch den Intriganten Jago beförderter Eifersucht seine Geliebte Desdemona tötet und dann sich selbst. - The Tragedy of Othello, the Moor of Venice is a tragedy by William Shakespeare, believed to have been written in approximately 1603, and based on the Italian short story Un Capitano Moro. The story, set in 16th-century Venice and Cyprus, tells about a black general in the Italian army, Othello, and what happened between him and his wife, Desdemona. - William Shakespeare (1564-1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. - William Shakespeare (1564-1616) was an English poet, playwright and actor.

Das Elend der Welt Zeugnisse und Diagnosen allt glichen Leidens an der Gesellschaft

Author: Pierre Bourdieu
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744518337
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
»Nicht bemitleiden, nicht auslachen, nicht verabscheuen, sondern verstehen!« – so lautet das Credo dieser außergewöhnlichen soziologischen Studie über Formen und Ursachen des Leidens in und an der heutigen Gesellschaft. Menschen, die sonst weder zu Wort kommen noch gehört werden, berichten über ihr gewöhnliches, konkretes Leben, ihre Hoffnungen und Frustrationen, Verletzungen und Leiden. In ihrer Zusammenschau ergeben diese Lebens- und Gesellschaftsbilder »von unten« ein schonungsloses Röntgenbild der französischen – und nicht nur der französischen – Gegenwartsgesellschaft, geprägt von zunehmendem Konkurrenzdruck, struktureller Massenarbeitslosigkeit, Sozialabbau, gesellschaftlicher Marginalisierung bzw. Ausschließung immer breiterer Bevölkerungsgruppen, verstärkt durch den schleichenden Rückzug des Staates aus seiner Verantwortung für das Gemeinwohl und die zunehmende Deregulierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die kleinen und großen Miseren und Leiden dieser Alltagsmenschen erscheinen in der janusgesichtigen Gestalt von ökonomischer Lage bzw. materiellen gesellschaftlichen Zwängen hier und leidvollen Erfahrungen mit sozialen Hierarchien, wie sie mit der jeweiligen Stellung im Sozialraum einhergehen, dort. Gerade diese stellungsbedingte Form des Leidens an der Gesellschaft, allzu lange von der Soziologie vernachlässigt und im öffentlichen Diskurs verschwiegen, bringt die von Pierre Bourdieu und Mitarbeitern vorgelegte Analyse radikal zu Bewusstsein. Ein eminent politisches Buch.

Englische Grammatik f r Dummies

Author: Geraldine Woods
Publisher: Wiley-VCH
ISBN: 9783527705054
Format: PDF, Kindle
Download Now
Sie mussen jetzt englische Grammatik pauken und Ihr Schulenglisch ist schon ein wenig eingerostet. Sie haben Kunden im Ausland? Da sollten die E-Mails verstandlich sein. Sie mussen eine Prasentation auf Englisch halten? Oder bereiten Sie sich auf den TOEFL vor? Englische Grammatik ist nicht wirklich spa?ig. Da hilft nur dieses Buch von Geraldine Woods, die locker, witzig und leicht verstandlich auch die kompliziertesten Regeln der englischen Sprache erklart. Und auf einmal macht Grammatik lernen Spa?.

Das Muskel Workout

Author: Prof. Dr. Ingo Froböse
Publisher: GRÄFE UND UNZER
ISBN: 3833843756
Format: PDF, Docs
Download Now
Um fit und durchtrainiert zu sein braucht es weder hochtechnische Geräte, noch ein Fitnesscenter-Abo. Das effizienteste Hilfsmittel trägt jeder bei sich: das eigene Körpergewicht! Prof. Dr. Ingo Froböse zeigt, wie jeder ganz ohne Geräte zu Hause, im Büro oder unterwegs die eigene Fitness, Koordination und Muskelkraft in unterschiedlichen Übungsstufen jederzeit trainieren und steigern kann. Nach einer kurzen Einführung in den Aufbau der Muskeln und den unterschiedlichen Formen des Muskeltrainings werden je nach Bedürfnis - Kraft/Ausdauer, Muskelaufbau oder Koordination/Stabilität - über 90 Übungen vorgestellt, die sich an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis richten, und alle Muskelgruppen einbeziehen. Trainingseinheiten zu einzelnen Muskeln und gezielten Bewegungsabläufen sowie Ganzkörperstabilisationsübungen und einen "Schlank-Mach-Zirkel" werden ergänzt durch Informationen zu Regeneration der Muskeln, Muskelkater oder die größten Muskel-Mythen.

Constitutional Documents of Austria Hungary and Liechtenstein 1791 1849

Author: Ilse Reiter
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3598440537
Format: PDF, Mobi
Download Now
Als Band 2 erscheinen die Verfassungsdokumente Österreichs, Ungarns und Liechtensteins. Der Band enthält eine Sammlung von 39 der wichtigsten Verfassungsdokumente dieser Länder. Die 22 Verfassungstexte aus Österreich aus den Jahren 1816 bis 1849 hat die Verfassungshistorikerin Ilse Reiter herausgegeben. Darunter befinden sich die "Verfassung von Österreich" von 1848 und das 1849 veröffentlichte "Grundrechtspatent von Österreich", in dem erstmals unter dem Druck einer liberalen Öffentlichkeit echte Grundrechte verliehen, diese aber gleichzeitig durch vage Definitionen stark eingeschränkt wurden. In Ungarn sind in der Zeit von 1791 bis 1848 elf Verfassungsdokumente erschienen. Im Königreich Ungarn entwickelte sich nach 1806 eine starke liberale und nationale, gegen Österreich gerichtete, Bewegung. Das spiegelt sich auch in den Verfassungstexten wider, in denen in den 1840er Jahren Ungarisch Latein als Amtssprache ablöste. Der Historiker András Cieger hat die Dokumente herausgegeben. Sechs Bestimmungen und Verfassungstexte sind aus dem seit 1815 zum Deutschen Bund zählenden Liechtenstein überliefert. Sie wurden vom Archivar und Historiker Paul Vogt ediert und annotiert. Forschenden, Lehrenden und Studierenden der Geschichte, der Politologie, der Politischen Philosophie, der Soziologie und des Staatsrechts steht mit den Bänden erstmals eine vollständige, auf authentischer Textbasis zugängliche und annotierte Sammlung von historischen Verfassungstexten zur Verfügung. Die einzigartige und grundlegende Quellenedition dokumentiert umfassend die Verfassungsgeschichte Österreichs, Ungarns, Liechtensteins und Deutschlands. Gleichzeitig ergänzt sie die Mikrofiche-Edition Verfassungen der Welt 1850 bis zur Gegenwart, die ebenfalls im K. G. Saur Verlag veröffentlicht wird.