GOT LIVE ALBUM IF YOU WANT IT

Author: Avram Mednick
Publisher: iUniverse
ISBN: 1491713747
Format: PDF, Mobi
Download Now
This is Avram Mednick’s third non-fiction book about music. Go figure, since his best instrument is the radio. This one is about live albums, one hundred of which he discusses. He seems to be stuck on that number.

Lexikon der Pop und Rock Musik Basis Informationen in 3000 Schubladen

Author: Peter Wulff
Publisher: epubli
ISBN: 3844290133
Format: PDF, Docs
Download Now
Klasse! Oder totaler Mist! Dazwischen gab es seit der Druckversion 1996 nur wenige Urteile. Wir meinen: Plötzlich diese Übersicht! Musiker oder Band: Wir wollen keinen Fan nerven mit Wissen, das woanders mehr und besser abgedeckt ist - aber einen groben (und großen) Überblick liefern wir schon. Ob Black- oder Thrash-Metal, Bebop oder Rumba, Flamenco und Tekkkkno, Michael Jackson und Grateful Dead, John Abercrombie, Royal Blood und Linkin Park: Über 3.000 Bands, Musiker und Fachbegriffe(!), die weiterhelfen, wo`s noch was Neues gibt oder wie es einmal war. Nichts für Erbsenzähler: Ein Schnellcheck für Musikinteressierte - mit Ideen für`s Weiterlesen und -Surfen. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger. Mehr kompakte Informationen als andere Lexika auf kleinstmöglichem Raum: Plötzlich diese Übersicht!

Pop und Rock Lexikon mit 2600 Eintr gen

Author: Peter Wulff
Publisher: epubli
ISBN: 3844251049
Format: PDF
Download Now
Plötzlich diese Übersicht! Gültig bis heute! Günstig! Deckt 99% Pop und Rock ab und wird ständig aktualisiert. Nach guten Rezensionen in der „Süddeutschen Zeitung“, im „Metal Hammer“ („ist prima“) in der „Musikwoche“ und einigen mehr, hat das kleine „s Programmheft“ den Nagel auf den Kopf getroffen: „Ich schwöre Euch, wer einmal anfängt, kann nicht mehr aufhören. Egal worüber Ihr Bescheid wissen wollt, Ihr erfahrt etliches mehr, denn die Querverweise lassen Dich nicht los und Du hast das Gefühl, süchtig nach Informationen zu werden... Will man beispielsweise wissen, was Metal eigentlich wirklich bedeuten soll, so hat man schon mal vier Möglichkeiten: →Heavy Metal, →Black Metal, →Death Metal, →Thrash Metal. Ist man die dann durch, so bekommt man bei jedem Schlagwort im Durchschnitt sieben neue Möglichkeiten zum Weiterstöbern. Das Wort „Nachschlagen“ bekommt also einen ganz eigenen Sinn...“ Hier ein Beispiel (verhältnismäßig lang!): Michael, Jackson Der Kinderstar der →Jackson Five setzte 1979 mit „Off the Wall“ und 1982 mit „Thriller“ (wie auch „ Bad“ 1987 von →Quincy Jones hervorragend produziert) unter Zuhilfenahme perfekt gestylter Videos kommerzielle Maßstäbe („Thriller“ mit den Hits „Billie Jean“ und „Beat it“ wurde über 40 Millionen mal verkauft). Der explosive →Dancefloor-Rock lebt von vielschichtigen elektronischen Tricks, die seinen im Grunde genial einfachen Titeln die nötige Tiefe verleihen. Sein oft weinerliches -Disco-Falsett kann schlagartig in gepreßt-aggressive Töne umschlagen oder hymnenhaft schwelgen. Zuletzt verstärkt auf ein Kinder-Publikum zielend, verstrickte sich der immer weißer werdende Multimillionär (übrigens ein hervorragender Tänzer) in peinlich-pubertäre Eskapaden, wobei nie ganz klar wird, ob er jetzt endgültig spinnt oder nur seine Plattenumsätze ankurbeln möchte. Liest man beispielsweise bei „Quincy Jones“ (4 Zeilen) weiter, ist man schnell beim „Jazz“ (und somit „Swing“, „Bebop“, „Hardbop“ usw.); schlägt man nach bei „Dancefloor“ ist man natürlich schnell bei „Soul“, „Motown“ und wenn man wirklich alle Hintergründe kennen will, so ist man bald auch bei „Rock“, „Woodstock“ und the „Who“, so unwahrscheinlich das klingen mag.“ Zugegeben: Damals 1996 aktuell - aber: 2013 um über 500 Einträge ergänzt, mit einer Bibliographie versehen, mit neuem Cover und neuen Mitarbeitern starten wir ins nächste Jahrtausend.

Phishing for Fools

Author: George A. Akerlof
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843713650
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird. Was ist besonders? Zwei Wirtschaftsnobelpreisträger widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte. Wer liest? • Alle, die sich für Verhaltensökonomie, freie Marktwirtschaft oder Wirtschaftstheorie interessieren

The Phish Book

Author: Richard Gehr
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The first and only authorized, large-format biography of the rock group, Phish, chronicles the band's grass-roots rise to fame through hundreds of original concert and personal photographs and extensive interviews with the members. 75,000 first printing.

You Don t Know Me But You Don t Like Me

Author: Nathan Rabin
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1451626886
Format: PDF, Docs
Download Now
A writer's journey with the fan bases of Phish and Insane Clown Posse describes his unexpected discovery of how both groups have tapped the human need for community, a finding that coincided with his diagnosis of bipolar disorder.

Lonely Planet Reisef hrer Chicago

Author: Karla Zimmerman
Publisher: Mair Dumont DE
ISBN: 3829798393
Format: PDF, Kindle
Download Now
Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 1. Auflage 2017 Mit dem Lonely Planet Chicago auf eigene Faust durch die Stadt am Südwestufer des Michigansees! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf 350 Seiten gibt die Autorin sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefert Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreibt alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentiert ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Erfahren Sie alles, was man wissen muss über Kunst & Architektur, kulinarische Verführungen, Sportfans und ausgelassene Festivals. Aber nicht nur Sehenswertes, auch Skurriles und Originelles hat die Autorin zusammengetragen. Und wo übernachten und essen? Für jeden Stadtteil gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel: wählen Sie zwischen Hostels und schlichten B&Bs, schicken Boutiquehotels oder riesigen Businessunterkünften. Testen Sie Food-Trucks und erschwingliche Restaurants mit internationaler Speisekarte oder besuchen Sie einen Gourmettempel. Abgerundet wird der Guide durch eingestreute Infokästen, die Besonderheiten oder nützlichen Empfehlungen enthalten, ein Farbkapitel zu den 10 Highlights, das Lust auf Land und Leute macht, Übersichts- und Detailkarten und –damit Sie gut durch die Stadt kommen- einen Sprachführer. Der Lonely-Planet- Reiseführer Chicago ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet in der Tasche sind Sie bestens gerüstet für eine Stadt, in der Sie sich niemals langweilen werden. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

CMJ New Music Report

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, Docs
Download Now
CMJ New Music Report is the primary source for exclusive charts of non-commercial and college radio airplay and independent and trend-forward retail sales. CMJ's trade publication, compiles playlists for college and non-commercial stations; often a prelude to larger success.

Der lange Weg zur Freiheit

Author: Nelson Mandela
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031541
Format: PDF, Mobi
Download Now
»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.