Pillars of Justice

Author: Owen Fiss
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674971868
Format: PDF
Download Now
The constitutional theorist Owen Fiss explores the purpose and possibilities of life in the law through a moving account of thirteen lawyers who shaped the legal world during the past half century. He tries to identify the unique qualities of mind and character that made these individuals so important to the institutions and principles they served.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Format: PDF, Docs
Download Now
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Law and Politics of Constitutional Courts

Author: Stefanus Hendrianto
Publisher: Routledge
ISBN: 135158491X
Format: PDF, Mobi
Download Now
This book critically evaluates different models of judicial leadership in Indonesia to examine the impact that individual chief justices can have on the development of constitutional courts. It explores the importance of this leadership as a factor explaining the dynamic of judicial power. Drawing on an Aristotelean model of heroism and the established idea of judicial heroes to explore the types of leadership that judges can exercise, it illustrates how Indonesia’s recent experience offers a stark contrast between the different models. First, a prudential-minimalist heroic chief justice who knows how to enhance the Court’s authority while fortifying the Court’s status by playing a minimalist role in policy areas. Second, a bold and aggressive heroic chief justice, employing an ambitious constitutional interpretation. The third model is a soldier-type chief justice, who portrays himself as a subordinate of the Executive and Legislature. Contrary perhaps to expectations, the book’s findings show a more cautious initial approach to be the most effective. The experience of Indonesia clearly illustrates the importance of heroic judicial leadership and how the approach chosen by a court can have serious consequences for its success. This book will be a valuable resource for those interested in the law and politics of Indonesia, comparative constitutional law, and comparative judicial politics.

Supreme Court Review 2017

Author: Dennis J. Hutchinson
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 022657699X
Format: PDF
Download Now
Since it first appeared in 1960, The Supreme Court Review (SCR) has won acclaim for providing a sustained and authoritative survey of the implications of the Court's most significant decisions. SCR is an in-depth annual critique of the Supreme Court and its work, keeping up on the forefront of the origins, reforms, and interpretations of American law. SCR is written by and for legal academics, judges, political scientists, journalists, historians, economists, policy planners, and sociologists.

The Search for Justice

Author: Peter Charles Hoffer
Publisher:
ISBN: 022661431X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Introduction: Lawyering in the civil rights era -- Prologue: the long night of Jim Crow -- The road to Sweatt v. Painter -- Brown v. Board of Education -- Making the case for segregation -- They had a dream -- Whose victory? Whose defeat? -- Legal academics and civil rights lawyering -- Conclusion: Politics or law? Legacies of lawyering in the civil rights era

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

12 Rules For Life

Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641239842
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Wie Demokratien sterben

Author: Steven Levitsky
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Format: PDF, Docs
Download Now
Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.