Playing for Real

Author: Ken Binmore
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780198041146
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ken Binmore's previous game theory textbook, Fun and Games (D.C. Heath, 1991), carved out a significant niche in the advanced undergraduate market; it was intellectually serious and more up-to-date than its competitors, but also accessibly written. Its central thesis was that game theory allows us to understand many kinds of interactions between people, a point that Binmore amply demonstrated through a rich range of examples and applications. This replacement for the now out-of-date 1991 textbook retains the entertaining examples, but changes the organization to match how game theory courses are actually taught, making Playing for Real a more versatile text that almost all possible course designs will find easier to use, with less jumping about than before. In addition, the problem sections, already used as a reference by many teachers, have become even more clever and varied, without becoming too technical. Playing for Real will sell into advanced undergraduate courses in game theory, primarily those in economics, but also courses in the social sciences, and serve as a reference for economists.

Playing for Real Coursepack Edition

Author: Ken Binmore
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199924546
Format: PDF, ePub
Download Now
Playing for Real is a problem-based textbook on game theory that has been widely used at both the undergraduate and graduate levels. This Coursepack Edition will be particularly useful for teachers new to the subject. It contains only the material necessary for a course of ten, two-hour lectures plus problem classes and comes with a disk of teaching aids including pdf files of the author's own lecture presentations together with two series of weekly exercise sets with answers and two sample final exams with answers. There are at least three questions a game theory book might answer: What is game theory about? How is game theory applied? Why is game theory right? Playing for Real is perhaps the only book that attempts to answer all three questions without getting heavily mathematical. Its many problems and examples are an integral part of its approach. Just as athletes take pleasure in training their bodies, there is much satisfaction to be found in training one's mind to think in a way that is simultaneously rational and creative. With all of its puzzles and paradoxes, game theory provides a magnificent mental gymnasium for this purpose. It is the author's hope that exercising on the equipment provided by this Coursepack Edition will bring the reader the same kind of pleasure that it has brought to so many other students.

Playing for Real

Author: K. G. Binmore
Publisher:
ISBN: 9780190261399
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This is a problem-based book on game theory. There are at least three questions a game theory book might answer: What is game theory about? How is game theory applied? Why is game theory right? The book attempts to answer all three questions. Its many problems and examples are an integral part of its approach. Just as athletes take pleasure in training their bodies, there is much satisfaction to be found in training one's mind to think in a way that is simultaneously rational and creative. With all of its puzzles and paradoxes, game theory provides a magnificent mental gymnasium for this purpose.

Die Kunst des Game Designs

Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Format: PDF
Download Now
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Besser als die Wirklichkeit

Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Format: PDF, ePub
Download Now
Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Author: Nicola Yoon
Publisher: Dressler Verlag
ISBN: 3862729761
Format: PDF, Mobi
Download Now
Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben! Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeleine, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeleine hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeleine weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren. So hat man die Liebe noch nie gelesen! Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.

Gamify your Life

Author: Jane McGonigal
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451802848
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Nach einem schweren Unfall hatte die Spieledesignerin Jane McGonigal bereits mit dem Leben abgeschlossen. Doch durch ihren starken Willen befreite sie sich von Depressionen und Suizidgedanken und entwickelte aus ihren Erfahrungen ein Spiel. Ihr selbst hat es geholfen und auch viele andere haben sich bereits glücklich gespielt. Dieses Buch zeigt, wie Spiele helfen können, extreme Stresssituationen zu bewältigen, persönliche Herausforderungen zu meistern und mit Traumata umzugehen.

Homo Deus

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704026
Format: PDF, ePub
Download Now
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.