Plots and Paranoia

Author: Bernard Porter
Publisher: Routledge
ISBN: 1317356365
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Britain’s secret state exists to protect her from ‘enemies within’. It has always aroused controversy; on the one hand it is credited with preventing wars, revolutions and terrorism and on the other it is accused of subverting democratically elected governments and luring innocents to death. What is the true story? The book, first published in 1992, delves beneath the myths and deceptions surrounding the secret service to reveal the true nature and significance of covert political policing in Britain, from the ‘spies and bloodites’ of the eighteenth century to today’s MI5. This title will be of interest to students of modern history and politics.

Reappraising J A Hobson Routledge Revivals

Author: Michael Freeden
Publisher: Routledge
ISBN: 1135191549
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
J. A. Hobson was one of the most influential social, economic and political theorists of late nineteenth- and early twentieth-century Britain. In this volume, first published in 1990, eight scholars reassess the importance and relevance of his work today and affirm him as a major British thinker. These original studies place Hobson in context by explaining his intellectual antecedents: Cobden, Ruskin, nineteenth-century social and psychological theories and economic thought. The book provides an overview of the novelty and incisiveness of Hobson's contribution to British liberal theory and radical practice. Historians, economists, social and political theorists and students of international affairs will find this an important book for a fuller understanding of early twentieth-century British progressive thought.

The Registration and Monitoring of Sex Offenders

Author: Terry Thomas
Publisher: Routledge
ISBN: 1136715347
Format: PDF, Docs
Download Now
This book seeks to provide the first serious and detailed narrative of the conception and implementation of the sex offender registers. It seeks to do so in a clear and easy to follow text that will be both informed and critical. It will also serve as a resource book for those wanting to make further study of the process of registration and monitoring.

Das Haus der zwanzigtausend B cher

Author: Sasha Abramsky
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428686
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Liebe eines Enkels zu seinem Großvater, ein Leben für Bücher und ein Salon voller Ideen Hinter der unauffälligen Fassade eines Londoner Reihenhauses verbarg sich jahrzehntelang ein Wunderland für Bücherliebhaber. Chimen Abramsky hatte im Laufe seines Lebens eine der bedeutendsten Privatsammlungen Englands aufgebaut und sein Haus zu einem Salon intellektuellen Austausches gemacht. Voller Zärtlichkeit erinnert sich Sasha Abramsky an seinen Großvater und spürt dessen unvergleichlicher Bibliothek nach. Eine Familiengeschichte, die den Bogen zur Weltgeschichte schlägt.

Tropenliebe

Author: Bernhard C. Schär
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593502879
Format: PDF, ePub
Download Now
»Tropenliebe« erzählt die Geschichte von Paul und Fritz Sarasin, zweier reicher Patriziersöhne und Naturforscher aus Basel. Die Großvettern reisten um 1900 durch die asiatischen Kolonien Großbritanniens und der Niederlande, um auf tropischen Inseln fernab ihrer beengten Heimat Raum für ihre Liebe zueinanderzufinden. Zugleich verfolgten sie große wissenschaftliche Projekte: Bei ihrer Rückkehr brachten sie Hunderttausende Pflanzen, Tiere und ethnografische Objekte mit nach Basel, wo sie das »Völkerkundemuseum« gründeten. In Indonesien halfen sie den Niederländern, Celebes (heute Sulawesi), eine der größten Inseln ihres Kolonialreichs, zu erobern. In Deutschland feierte man sie als Pioniere der »Rassenforschung«. Die Geschichte von Liebe und Gewalt in Südostasien wirft ein neues Licht auf die deutsche und niederländische Kolonialgeschichte sowie auf jene der Schweiz, die lange dachte, dass sie gar keine hätte.

Waverley

Author: Walter Scott
Publisher: andersseitig.de
ISBN: 3955012689
Format: PDF
Download Now
Edward Waverley stammt aus englischem Adel. Während sein Vater in London eine politische Karriere als Parteigänger der Whigs macht, damals die Unterstützer der Monarchen aus dem Haus Hannover, wird Waverley von seinem Onkel aufgezogen, der ihm die alten jakobitischen Werte vermittelt, also die der Anhänger des Hauses Stuart. Waverley ist im Laufe des Romans hin- und hergerissen zwischen widerstreitenden Loyalitäten: den Verpflichtungen als britischem Offizier und der Treue zu den kennengelernten Schotten und der Faszination an der traditionellen Kultur der schottischen Highlands. Waverley handelt dabei oft nicht selbst, sondern wird von den Ereignissen um ihn herum mitgerissen.

Happy Hour in der Unterwelt

Author: Mary Janice Davidson
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3802588207
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Betsy muss feststellen, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Nachteile mit sich bringt. Einmal abgesehen davon, dass sie beim Mitternachts-Schnäppchen-Shopping stets in der ersten Reihe steht. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie den ehemaligen Chef getötet hat ...Dritter Roman der begeistert aufgenommenen Serie um die Vampirin Betsy. Sexy, witzig und wunderbar turbulent! Mit einem kräftigen Schuss Fantasy! Ausgezeichnet mit dem Romantic Times Award!