Politics After Hope

Author: Henry A. Giroux
Publisher: Routledge
ISBN: 1317254007
Format: PDF, Docs
Download Now
As the new administration moved beyond its first year in office, Obama's politics of hope increasingly has been transformed into a politics of accommodation. To many of his supporters, his quest for pragmatism and realism has become a weakness rather than a strength. By focusing on those areas where Obama grounded his own sense of possibility, Giroux critically investigates the well-being and future of young people, including the necessity to overcome racial injustices, the importance of abiding by the promise of a democracy to come, and the indisputable value of education in democracy. Giroux shows why considerations provide the ethical and political foundations for enabling hope to live up to its promises, while making civic responsibility and education central to a movement that takes democracy seriously.

Hearts of Darkness

Author: Henry A. Giroux
Publisher: Routledge
ISBN: 1317258274
Format: PDF, Docs
Download Now
George W. Bush's war on terror defended torture as a matter of official policy and furthered an already emergent culture of cruelty. As torture became normalized in the Bush era, it not only corrupted American ideals and political culture, it also passed over to the dark side in sanctioning the unimaginable and unspeakable: the torture of children. This shocking book documents cases of child torture by American military personnel, many of which have never been reported in the media. Giroux raises serious challenges the Obama administration must address in light of this shameful period in American history if it wants to restore democratic culture. Going further than simply blaming those at the top, Hearts of Darkness also raises questions about the collusion of the media, educators, the criminal justice system and other institutions that have enabled a culture that accepts the torture of children.

Wie Demokratien sterben

Author: Steven Levitsky
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Format: PDF, Kindle
Download Now
Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

We were eight years in power

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446259805
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Ein amerikanischer Traum

Author: Barack Obama
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446233679
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Seit Barack Obama für das Amt des US-Präsidenten kandidiert hat, begeistert er die Menschen: Er verkörpert die weltweite Sehnsucht nach einer Politik des Friedens und der Menschlichkeit. Aufgewachsen unter ärmlichen Verhältnissen in Hawaii und Indonesien, musste Barack nach seiner Rückkehr in die USA erleben, wie er wegen seiner Hautfarbe diskriminiert wurde. Dies weckte seinen Ehrgeiz, der ihm zunächst eine glänzende juristische Laufbahn eröffnete und dann seinen furiosen Aufstieg als Politiker der Demokraten begründete. Wer nun seine Familiengeschichte liest, spürt, dass in ihm auch ein begnadeter Erzähler steckt.

The Next American Revolution

Author: Grace Lee Boggs
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520269241
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"Reading Grace Lee Boggs helps you glimpse a United States that is better and more beautiful than you thought it was. As she analyzes some of the inspiring theories and practices that have emerged from the struggles for equality and freedom in Detroit and beyond, she also shows us that in this country, a future revolution is not only necessary but possible." —Michael Hardt, co-author of Commonwealth "This groundbreaking book not only represents the best of Grace Lee Boggs, but the best of any radical, visionary thinking in the United States. She reminds us why revolution is not only possible and necessary, but in some places already in the making. The conditions we face under neoliberalism and war do, indeed, mark the end of an era in which the old ideological positions of protest are not really relevant or effective—and this book offers a new way forward."—Robin D.G. Kelley, author of Freedom Dreams: The Black Radical Imagination “Grace Boggs has long been a major voice of hope and action for transformation of the United States and the world. Here is her testimony of hope and program for action. It must be taken seriously.” —Immanuel Wallerstein, author of Utopistics: or, Historical Choices of the Twenty-first Century "One of the most accomplished radicals of our time, the Detroit-based visionary Grace Lee Boggs has become one of our most influential and inspiring public intellectuals. The Next American Revolution is her powerful reflection on a lifetime of urban revolutionary work, an ode to the courage and brilliance of her late partner James Boggs, and a plain-spoken call for us to address the troubled times we face with a sense of history, a strong set of values, and an unwavering faith in our own creative, restorative powers." —Jeff Chang, author of Can't Stop Won't Stop

Die Parabel vom S mann

Author: Octavia E. Butler
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641179564
Format: PDF
Download Now
Immerwährender Wandel Kalifornien im Jahre 2025: Die Regierung ist handlungsunfähig, der Bundesstaat leidet unter Wasserarmut. Wer es sich leisten kann, lebt hinter dicken Mauern zum Schutz vor den kriminellen Banden, die ohne Gnade rauben, vergewaltigen und morden. In dieser Welt wächst die fünfzehnjährige Lauren Olamina als Tochter eines Baptistenpriesters auf. Sie ist hyperempathisch – sie fühlt die Schmerzen anderer am eigenen Leib. Als ihre kleine Gemeinde angegriffen und zerstört wird, macht sie sich auf eine gefährliche Reise nach Norden, um ihren Platz in dieser Welt zu finden ...