Makro konomik

Author: N. Gregory Mankiw
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3791037846
Format: PDF, Docs
Download Now
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-02-17T17:17:57 -- Der „Mankiw" ist nicht nur ein maßgebliches Standardwerk an deutschen Hochschulen. Übersetzt in zahlreiche Sprachen wird der Klassiker weltweit erfolgreich in Lehrveranstaltungen eingesetzt. Diskussionen um Themen wie Inflation, Arbeitslosigkeit und Wachstum Möglichkeiten und Grenzen der Geld-, Fiskal- und Außenwirtschaftspolitik Die 6. deutsche Auflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt auch die Aktualisierungen der 7. US-Auflage. Eine zentrale Neuerung ist das Kapitel „Ein dynamisches Modell der Gesamtnachfrage und des Gesamtangebots". Es präsentiert die wesentlichen makroökonomischen Forschungsergebnisse der letzten Jahre. Aktuelle Texte und neue Fallbeispiele zur jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise Modernisiertes, zweifarbiges Layout

Handbook of Health Survey Methods

Author: Timothy P. Johnson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118002326
Format: PDF, ePub
Download Now
A comprehensive guidebook to the current methodologies and practices used in health surveys A unique and self-contained resource, Handbook of Health Survey Methods presents techniques necessary for confronting challenges that are specific to health survey research. The handbook guides readers through the development of sample designs, data collection procedures, and analytic methods for studies aimed at gathering health information on general and targeted populations. The book is organized into five well-defined sections: Design and Sampling Issues, Measurement Issues, Field Issues, Health Surveys of Special Populations, and Data Management and Analysis. Maintaining an easy-to-follow format, each chapter begins with an introduction, followed by an overview of the main concepts, theories, and applications associated with each topic. Finally, each chapter provides connections to relevant online resources for additional study and reference. The Handbook of Health Survey Methods features: 29 methodological chapters written by highly qualified experts in academia, research, and industry A treatment of the best statistical practices and specific methodologies for collecting data from special populations such as sexual minorities, persons with disabilities, patients, and practitioners Discussions on issues specific to health research including developing physical health and mental health measures, collecting information on sensitive topics, sampling for clinical trials, collecting biospecimens, working with proxy respondents, and linking health data to administrative and other external data sources Numerous real-world examples from the latest research in the fields of public health, biomedicine, and health psychology Handbook of Health Survey Methods is an ideal reference for academics, researchers, and practitioners who apply survey methods and analyze data in the fields of biomedicine, public health, epidemiology, and biostatistics. The handbook is also a useful supplement for upper-undergraduate and graduate-level courses on survey methodology. Timothy P. Johnson, PhD, is Director of the Survey Research Laboratory and Professor of Public Administration at the University of Illinois at Chicago (UIC), where he is also Research Professor of Epidemiology and Deputy Director for Evaluation and Tracking of the UIC Center for Clinical and Translational Research. The author of numerous journal articles, Dr. Johnson is Coeditor of Survey Methods in Multicultural, Multinational, and Multiregional Contexts, also published by Wiley.

Differenzialdiagnosen in der Computertomografie

Author: Francis A. Burgener
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3131665327
Format: PDF, Mobi
Download Now
- Vom radiologischen Bildbefund ausgehend kann die ganze Palette der Differenzialdiagnosen abgerufen und dann anhand der klinischen Erläuterungen die für den speziellen Fall wahrscheinlichste Diagnose herausgefiltert werden - Besonders hilfreich beim Befunden: Strukturierung nach anatomischen Regionen - Überwältigend: Mit über 2000 CT-Abbildungen zum Nachschlagen - Sie nähern sich der Diagnose durch rasches Screenen der Referenzbilder der betreffenden anatomischen Region - Hunderte differenzialdiagnostischer Tabellen mit detaillierten Erklärungen helfen bei der Differenzierung ähnlicher Befunde - Der Zugriff auf die Diagnosen ist dreifach möglich: von der Lokalisation, vom Erscheinungsbild im CT oder von der Verdachtsdiagnose

Pharmakokinetik

Author: Erich Gladtke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662092727
Format: PDF
Download Now
Die Herausgeber dieses Büchleins sind bzw. waren meine langjährigen Mitarbeiter und haben sich überwiegend mit der praktischen und ange wandten Pharmakokinetik beschäftigt. Aus der gemeinsamen Arbeit ergab sich, daß unsere Arbeitsgruppe immer wieder zu Fortbildungsvor trägen und Einführungskursen über das Gebiet der Pharmakokinetik gebeten wurde. Diese Veranstaltungen waren vor allem für jene gedacht, die sich bisher noch nicht mit der Pharmakokinetik beschäftigt hatten, die also wissen wollten, um was es sich bei dieser Materie überhaupt handelt. Beim ersten Hinsehen erscheinen manchem Mediziner und Biologen die Formulierungen und mathematischen Ableitungen, wie sie in einigen diesbezüglichen Arbeiten verwendet werden und wie ich sie in meinen Grundlagen der Pharmakokinetik ausführlich immer wieder bringen mußte, vielleicht zu kompliziert und zu abschreckend. Deshalb begrüße ich es, daß Herr Gladtke und Herr von Hattingberg bewegt werden konnten, den Inhalt dieser Kurse niederzuschreiben. Es soll eine Orientierung und Einführung sein. Sicher werden einige Leser dadurch angeregt, tiefer in jene Materie einzudringen, die ich seinerzeit (1953) Pharmakokinetik genannt habe, ohne zu wissen, daß diese Be zeichnung inzwischen weltweite Bedeutung erlangt haben würde. Damit wäre das Büchlein von Nutzen. Ich darf dies den Autoren wünschen. Gießen, Dezember 1972 F.H. DOST V Vorwort Diese Schrift ist als Einführung in die Pharmakokinetik gedacht und darf damit nicht als Lehrbuch, Nachschlagewerk oder erschöpfende Dar stellung verstanden werden. Der Vorsteher der Sektion antimikrobielle Chemotherapie der Paul Ehr lich-Gesellschaft und Leiter der Abteilung für antimikrobielle Therapie der Universitäts-Kinderklinik München, Herr Professor Dr. med.

Klinische Ophthalmologie

Author: Jack J. Kanski
Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"
ISBN: 3437171321
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der Bestseller im Fachgebiet Augenheilkunde Den kennt jeder, den will jeder haben: Die Klinische Ophthalmologie von Kanski ist seit 25 Jahren der Bestseller weltweit! Denn in diesem Standardwerk finden Sie die gesamte Augenheilkunde so, wie Sie sie brauchen: aktuell, praxisnah und perfekt erklärt. - über 2700 hervorragende Fotos und erklärende Zeichnungen mit gut verständlichem Lehrbuchtext - geschrieben von einem der renommiertesten Experten der Augenheilkunde - Alles über Augenerkrankungen- und störungen finden Sie hier! Die gesamte Augenheilkunde - prägnant geschrieben und brillant illustriert! Seit über 25 Jahren ist Kanskis Klinische Ophthalmologie ein weltweiter Bestseller. Das Werk ist Atlas und Augenheilkunde-Lehrbuch zugleich: kurze und praxisnahe Texte, kombiniert mit über 2700 hochwertigen klinischen Fotos und detaillierten Schemazeichnungen verdeutlichen sowohl bewährte als auch innovative Verfahren zur Diagnostik und Therapie der Augenerkrankungen und sorgen für maximale Verständlichkeit. Neu in der 7. Auflage: - Alle Inhalte vollständig überarbeitet und aktualisiert - Über 2700 hochwertige Abbildungen, davon 1000 erstmals in dieser Auflage - Aktuelles Management der altersabhängigen Makuladegeneration inkl. VEGF-Inhibitoren-Therapie - Neueste Entwicklungen in der Untersuchung (z. B. OCT) und Behandlung von Netzhaut und Sehnervenerkrankungen - Update der Pharmakotherapie z.B. bei Augeninfektionen und Glaukom - Bewährte und innovative chirurgische Methoden - Kosmetische Chirurgie - Diagnostik und Illustration systemischer Begleiterkrankungen - Zusätzliches Kapitel: Okulare Nebenwirkungen systemischer Medikamente Sowohl für Ärzte in der Ausbildung als auch für praktizierende Ophthalmologen ist dieses Standardwerk ein absolutes Muss!

Anatomien

Author: Hugh Aldersey-Williams
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446436391
Format: PDF, ePub
Download Now
Unser Körper: Wir sprechen ständig über ihn. Er inspiriert uns zu großer Kunst, er beschäftigt die Wissenschaft, und die spannendsten Geschichten drehen sich um ihn. Er ist der Quell aller Vergnügungen. Doch erst wenn wir krank werden, wird uns das komplizierte Gebilde aus Fleisch, Knochen und Flüssigkeiten wirklich bewusst. Auf der Suche nach Kulturgeschichten vom Körper begibt sich Hugh Aldersey-Williams auf einen Streifzug durch Naturwissenschaft, Kunst, Literatur und Alltag. Das Buch des Bestsellerautors aus Großbritannien ist eine Schatzkammer überraschender Fakten und Anekdoten – über die Physiologie der Engel, elektrische Knochen und den wahren Sitz der Seele: in der Leber.

GAMMA

Author: Julian Havil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540484965
Format: PDF, Docs
Download Now
Jeder kennt p = 3,14159..., viele kennen e = 2,71828..., einige i. Und dann? Die "viertwichtigste" Konstante ist die Eulersche Zahl g = 0,5772156... - benannt nach dem genialen Leonhard Euler (1707-1783). Bis heute ist unbekannt, ob g eine rationale Zahl ist. Das Buch lotet die "obskure" Konstante aus. Die Reise beginnt mit Logarithmen und der harmonischen Reihe. Es folgen Zeta-Funktionen und Eulers wunderbare Identität, Bernoulli-Zahlen, Madelungsche Konstanten, Fettfinger in Wörterbüchern, elende mathematische Würmer und Jeeps in der Wüste. Besser kann man nicht über Mathematik schreiben. Was Julian Havil dazu zu sagen hat, ist spektakulär.

Elementary Bayesian Biostatistics

Author: Lemuel A. Moyé
Publisher: CRC Press
ISBN: 1584887249
Format: PDF, ePub
Download Now
Bayesian analyses have made important inroads in modern clinical research due, in part, to the incorporation of the traditional tools of noninformative priors as well as the modern innovations of adaptive randomization and predictive power. Presenting an introductory perspective to modern Bayesian procedures, Elementary Bayesian Biostatistics explores Bayesian principles and illustrates their application to healthcare research. Building on the basics of classic biostatistics and algebra, this easy-to-read book provides a clear overview of the subject. It focuses on the history and mathematical foundation of Bayesian procedures, before discussing their implementation in healthcare research from first principles. The author also elaborates on the current controversies between Bayesian and frequentist biostatisticians. The book concludes with recommendations for Bayesians to improve their standing in the clinical trials community. Calculus derivations are relegated to the appendices so as not to overly complicate the main text. As Bayesian methods gain more acceptance in healthcare, it is necessary for clinical scientists to understand Bayesian principles. Applying Bayesian analyses to modern healthcare research issues, this lucid introduction helps readers make the correct choices in the development of clinical research programs.