Proceedings of the 5th International Asia Conference on Industrial Engineering and Management Innovation IEMI2014

Author: Ershi Qi
Publisher: Springer
ISBN: 9462391009
Format: PDF, Mobi
Download Now
The 5th International Asia Conference on Industrial Engineering and Management Innovation is sponsored by the Chinese Industrial Engineering Institution and organized by Xi’an Jiaotong University. The conference aims to share and disseminate information on the most recent and relevant researches, theories and practices in industrial and system engineering to promote their development and application in university and enterprises.

New Trends in Intelligent Information and Database Systems

Author: Dariusz Barbucha
Publisher: Springer
ISBN: 331916211X
Format: PDF, ePub
Download Now
Intelligent information and database systems are two closely related subfields of modern computer science which have been known for over thirty years. They focus on the integration of artificial intelligence and classic database technologies to create the class of next generation information systems. The book focuses on new trends in intelligent information and database systems and discusses topics addressed to the foundations and principles of data, information, and knowledge models, methodologies for intelligent information and database systems analysis, design, and implementation, their validation, maintenance and evolution. They cover a broad spectrum of research topics discussed both from the practical and theoretical points of view such as: intelligent information retrieval, natural language processing, semantic web, social networks, machine learning, knowledge discovery, data mining, uncertainty management and reasoning under uncertainty, intelligent optimization techniques in information systems, security in databases systems, and multimedia data analysis. Intelligent information systems and their applications in business, medicine and industry, database systems applications, and intelligent internet systems are also presented and discussed in the book. The book consists of 38 chapters based on original works presented during the 7th Asian Conference on Intelligent Information and Database Systems (ACIIDS 2015) held on 23–25 March 2015 in Bali, Indonesia. The book is divided into six parts related to Advanced Machine Learning and Data Mining, Intelligent Computational Methods in Information Systems, Semantic Web, Social Networks and Recommendation Systems, Cloud Computing and Intelligent Internet Systems, Knowledge and Language Processing, and Intelligent Information and Database Systems: Applications.

Proceedings of the 6th International Asia Conference on Industrial Engineering and Management Innovation

Author: Ershi Qi
Publisher: Springer
ISBN: 9462391483
Format: PDF, Docs
Download Now
The 6th International Asia Conference on Industrial Engineering and Management Innovation is sponsored by the Chinese Industrial Engineering Institution and organized by Tianjin University. The conference aims to share and disseminate information on the most recent and relevant researches, theories and practices in industrial and system engineering to promote their development and application in university and enterprises.

Marktorientiertes Produkt und Produktionsmanagement in digitalen Umwelten

Author: Anshuman Khare
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658216379
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Festgabe für Klaus Bellmann zum 75. Geburtstag enthält 17 Beiträge, die seine Schüler, Kollegen und Freunde ihm zu Ehren gewidmet haben. Sie spiegeln die interdisziplinären Forschungsfelder Klaus Bellmanns wider, die von Innovations- und Technologiemanagement, Nachhaltigkeitsmanagement, Produkt- und Produktionsmanagement sowie angrenzenden Disziplinen geprägt sind.

Angst im Sport

Author: Sören Haß
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640758528
Format: PDF, Kindle
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Begleitung des Halbjahrespraktikums, Sprache: Deutsch, Abstract: Situationen, in denen Angst bei Schülern eine Rolle spielt, sind im Sportunterricht fast an der Tagesordnung. Angst ist also ein bedeutendes Thema, dass insbesondere in seiner Form im Sportunterricht nicht zu unterschätzen ist. In den folgenden Kapiteln soll geklärt werden, wie der Begriff Angst zu definieren ist, worin die Ursachen für Angst liegen und was sie auslösen kann (primäre Angstauslöser), unter welchen Symptomen Angst im Sport zu erkennen ist und schließlich welche Möglichkeiten der Lehrer hat, die Angst seiner Schüler zu reduzieren beziehungsweise abzubauen, aber auch welche Möglichkeiten der Schüler selbst hat, seine Ängste zu überwinden.

Gemeinsam getrennt

Author: Victor Herdt
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447058339
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Literatur hebt gewohnlich das Besondere hervor, das die Bauern verschiedener Nationalitaten im Russischen Reich unterschied. So beschrieben schon die Zeitgenossen des 19. Jahrhunderts - Russen wie auslandische Reisende - die deutschen Dorfer als Inseln der Andersartigkeit. Auch die deutschen Kolonisten selbst legten Wert darauf, sich von den russischen und ukrainischen Bauern abzugrenzen; sie fuhlten sich ihnen uberlegen und betonten stets die Unterschiede, nicht die Gemeinsamkeiten. Die Forschung folgte bisher diesem Wahrnehmungsmuster und arbeitete die rechtlichen, okonomischen und sozialen Spezifika der einzelnen Gruppen heraus. Die Autoren dieses Bandes stellen durch den Wechsel der Perspektive die scheinbare Selbstverstandlichkeit der Unterschiede und deren Reichweite bewusst in Frage. Sie lenken den Blick auf kulturelle Faktoren im weitesten Sinne, auf Lebensweisen, Einstellungen, Pragungen, Verhaltensweisen und stellen Vergleiche zwischen den verschiedenen ethnischen und konfessionellen Gruppen im Schwarzmeergebiet und in der Wolgaregion an. Dabei relativiert sich so manche bisher wahrgenommene Besonderheit und erscheint weniger als ethnisches Spezifi kum, denn als Variante einer russlandisch-bauerlichen Kultur - mit gegenseitigen Beeinflussungen, Annaherungen, aber auch Auseinanderentwicklungen.

CSR und Familienunternehmen

Author: Reinhard Altenburger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662556189
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In diesem Band werden neben Impulsen aus der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion die Besonderheiten mittelständischer als auch großer Familienunternehmen in Hinblick auf ihre gesellschaftliche Verantwortung anschaulich vorgestellt. Familienunternehmen sind in vielen Ländern eine tragende Säule für Wachstum und Beschäftigung. Der Strukturwandel in vielen Branchen und die technologischen Entwicklungen (Stichwort Industrie 4.0) stellen aktuell große Herausforderungen für diese Unternehmen dar. Die gesellschaftliche Verantwortung hat bei vielen Familienunternehmen eine lange Tradition und oftmals sind Familienunternehmen Pioniere des nachhaltigen Wirtschaftens in ihrer Region. So werden beispielsweise in den Bereichen Innovation, Bildungsförderung, soziales Engagement und Ökologie von Familienunternehmen wesentliche Beiträge für die dynamische Entwicklung von Regionen gesetzt. Die in diesem Buch vorgestellten Beiträge beschreiben anhand zahlreicher konkreter Praxisbeispiele, dass eine intensive Interaktion mit den Stakeholdern - geprägt durch Vertrauen - zu langfristigen Beziehungen und Partnerschaften führt und damit einen oft unterschätzten Wettbewerbsvorteil für familiengeführte Unternehmen darstellt. Sie verdeutlichen, dass die langfristige Orientierung und die Verbindung von Ethik und Unternehmenserfolg daher häufig einen erlebbaren Unterschied in einem zunehmend volatilen Umfeld möglich machen.

Familienunternehmen und ihre Stakeholder

Author: Stefan Märk
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658187409
Format: PDF
Download Now
Das fundierte, praxisnahe Buch zeigt, welche Besonderheiten diese Unternehmensform aufweist. Familienunternehmer profitieren von engen Verbindungen. Gleichzeitig können genau diese für Streit, Angst, Wut und zahlreiche Diskussionen sorgen. Die Autoren gehen der Frage nach, wie Familienunternehmen vom Kreditgeber, vom Kunden, vom eigenen Steuerberater gesehen werden und was diese Beziehung prägt. Sie widmen sich explizit auch der Sicht der Stakeholder. Konkrete Fallbeispiele aus Wissenschaft und Praxis eröffnen den Unternehmensinhabern und allen Personen, die mit der Thematik befasst sind, eine neue Sicht- und Herangehensweise an das Familienunternehmen.