Reaching and Teaching Stressed and Anxious Learners in Grades 4 8

Author: Barbara E. Oehlberg
Publisher: Skyhorse Publishing, Inc.
ISBN: 1510701222
Format: PDF, Mobi
Download Now
This important new resource helps educators understand how trauma and stress interfere with cognitive skills, and how classroom and school activities can be used to restore feelings of safety, empowerment, and well-being.

Ending the Shame Transforming Public Education So It Works for All Students

Author: Barbara Oehlberg
Publisher: Dorrance Publishing
ISBN: 1434989860
Format: PDF, Kindle
Download Now
Recognizing the dilemma of public education's failure to resolve the achievement gap and drop out crisis for disadvantaged students, Barbara has realized teachers alone cannot resolve this dilemma. Policy makers must commit to taking a leadership role in forging school reform. This publication outlines why and how our nation can address these challenges by transforming public education into a trauma-informed system that meets the learning needs of stressed and anxious students. Using current neuroscience is the basis for an educational reform that integrates trauma knowledge and brain development into building school climate protocols and teaching techniques that assures emotional security and self-regulation skills are guaranteed for all students. Relationships become the primal issue for building effective learning environments. This unique book includes the format, guidelines, classroom activities, and the description of a successful program that constitute a trauma-informed education system and closes with advocacy recommendations. -- Back cover.

Empowerment Series An Introduction to the Profession of Social Work

Author: Elizabeth A. Segal
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 130546544X
Format: PDF, ePub
Download Now
The fifth edition of Segal, Gerdes, and Steiner's AN INTRODUCTION TO THE PROFESSION OF SOCIAL WORK provides a balanced introduction to the social work profession and helps students to understand the role that the profession plays in the social welfare system. The authors' supportive tone and experiential approach inspires interest in and enthusiasm toward future careers in social work. Case studies, personal stories, and exercises help students apply the concepts and truly understand what it means to be a social worker. The book is designed to encourage both knowledge building and self-exploration-skills that are essential in developing good social work practice. Part of the Brooks/Cole Empowerment Series, the fifth edition is completely up to date and thoroughly integrates the core competencies and recommended practice behaviors outlined in the most recent Educational Policy and Accreditation Standards (EPAS) set by the Council on Social Work Education (CSWE). Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Die Narben der Gewalt

Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Angstst rungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640968980
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Die Chancen unserer Kinder

Author: Paul Tough
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608105891
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ein zentraler Aspekt von Toughs Untersuchung sind die Zukunftschancen von Kindern aus der unteren Skala der Gesellschaft. Wenn wir die richtigen Eigenschaften fördern, kann die soziale Schere geschlossen werden. Psychologen, Neurowissenschaftler und Ökonomen, die sich mit der Frage von Erfolg und Persönlichkeit beschäftigen, belegen: Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Optimismus, Neugier, Mut und Gewissenhaftigkeit sind ausschlaggebend für späteren Erfolg. Aber wie kann man diese Eigenschaften fördern? Und warum sind sie so sichere Vorhersagemerkmale? Tough zeigt am Beispiel einer Brennpunktschule, wie die Förderung benachteiligter Schüler gelingt. Dieses kluge und provokante Buch wird den Leser fesseln – und es wird unser Verständnis von Kindheit, Schule und Ausbildung verändern.

Gewalt in der Schule

Author: Dan Olweus
Publisher:
ISBN: 9783456843902
Format: PDF, Mobi
Download Now
Olweus beschreibt das von ihm entwickelte Interventionsprogramm zur Gewaltreduktion in der Schule, zeigt die positiven Auswirkungen und gibt Hinweise zur Durchführung auf Schul-, Klassen- und Persönlichkeitsebene.

Das berreizte Kind

Author: Dr. Stuart Shanker
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641183855
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dr. Stuart Shanker revolutioniert die Erziehung unserer Kinder: Seine Methode der Selbstregulierung ermöglicht Kindern aller Altersstufen – und deren Eltern – zu einer besonderen inneren Balance zu finden, einem Zustand von ruhiger Wachsamkeit. Von klein an wirken zu viele Reize auf sie ein, spätestens ab dem Schulalter sind sie einem oft unvorstellbaren Stress ausgesetzt. Das macht unruhig, unkonzentriert, aggressiv und hyperaktiv. Erwachsene reagieren meist mit einer Forderung nach Gehorsam – was leider nur dazu führt, dass der Druck weiter erhöht wird. Dr. Shankers Methode geht an die Wurzeln und bietet eine wirkliche Lösung. So kann Kindern – vom Kleinkind bis zum Teenager – geholfen werden. Jedem einzelnen.