Reading Images

Author: Gunther R. Kress
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780415106009
Format: PDF, Docs
Download Now
Reading Images provides the first systematic and comprehensive account of the grammar of visual design. By looking at the formal elements and structures of design the authors examine the ways in which images communicate meaning.

Reading Images

Author: Gunther R. Kress
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780415319157
Format: PDF, ePub
Download Now
This book provides the first systematic and comprehensive account of the grammar of visual design. By looking at the formal elements and structures of design the authors examine the ways in which images communicate meaning.

Bildsprache

Author: Christian Leborg
Publisher:
ISBN: 9781568987323
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mithilfe des Computers kann heutzutage fast jeder Bilder oder Grafiken erstellen. Aber ohne ein grundlegendes VerstAndnis fA1/4r visuelle Sprache ist ein produktiver Dialog zwischen Produzenten und Konsumenten von visueller Kommunikation unmAglich. Bildsprache hilft dabei, A1/4ber visuelle Objekte und ihr kreatives Potential zu sprechen und die Grafiken besser zu verstehen. Leborg beschAftigt sich mit jedem denkbaren visuellen Konzept a " von abstrakten Begriffen wie Dimension, Format und Volumen zu konkreten Eigenschaften wie Form, GrAAe, Farbe und FarbsAttigung und von Handlungen wie Wiederholung, Spiegelung, Bewegung und VerAnderung bis hin zu Beziehungen wie Symmetrie, Gleichgewicht, Diffusion, Richtung und Variation. Dieses Buch ist sowohl ein elementares Lehrbuch als auch ein visuelles Lexikon der fundamentalen Aspekte des Designs.

Reading Images

Author: Gunther Kress
Publisher:
ISBN: 9780415510608
Format: PDF, Docs
Download Now
"Reading Images" provides a systematic and comprehensive account of the grammar of visual design. By looking at the formal elements and structures of design: color, perspective, framing and composition, Gunther Kress and Theo van Leeuwen examine the ways in which images communicate meaning. Drawing on an enormous range of examples--children's drawings, textbook illustrations, photojournalism, advertising images and fine art, as well as three-dimensional forms such as sculpture and architecture-- the authors demonstrate the differences and the similarities between the grammar of language and that of visual culture. As we move from a culture dominated by language to one in which visual literacy becomes increasingly important, this book provides an invaluable "tool-kit" for reading images.

Erz hlsituationen in Literatur und Film

Author: Matthias Hurst
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110963450
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Taking its bearings from Franz K. Stanzel's theory of typical narrative situations, this study examines the narrative structuring of literary works and the way this is transposed into the medium of film. The first section prepares the theoretical ground for the development of a model allowing objective comparison and artistic evaluation of literary works and the film versions made of them, taking full account of the differences between the two media. The second part tests the practical applicability of the theoretical criteria thus established, looking in detail at texts by Thomas Mann, Erich Kästner, Frisch and Döblin, and films by Visconti, Schlöndorff, Jutzi, Fassbinder etc.

Medien konomik

Author: Marie Luise Kiefer
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486859269
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Medien sind nicht nur Wirtschafts-, sondern auch Kulturgüter und sie sind Institutionen von wachsender gesellschaftlicher Bedeutung. Aus dieser eher kommunikationswissenschaftlichen denn ökonomischen Sicht auf das Materialobjekt ist dieses Buch geschrieben, das die Anwendungsmöglichkeiten aber auch Grenzen der Analyse von Medien und damit verbundener Fragestellungen mithilfe ökonomischer Theorieansätze diskutiert. In einer Rezension der Erstauflage des Buchs (KZfSS 2/2002) wurde als Verdienst der Publikation hervorgehoben, die „Ökonomie gewissermaßen kommunikationswissenschaftlich aufzuklären und die Kommunikationswissenschaftler ökonomisch weiterzubilden“. Dieser Brückenschlag zwischen den Disziplinen ist unverändert Anliegen auch der dritten, aktualisierten und erweiterten Auflage. In deren Fokus stehen nach wie vor die klassischen journalistischen Medien, also Presse und Rundfunk, aber auch die nichtaktuellen und die sog. Neuen Medien und Internetdienste werden einbezogen, wobei sich die Ansätze der Dienstleistungsökonomik als brauchbares übergreifendes Analyseraster erweisen. Ein Verständnis von Medien als Kulturfaktor lassen vor allem die Ansätze der Neuen Politischen und Institutionenökonomik zu, denen daher ein besonderes Interesse gilt.

Junger Mann aus reichem Haus

Author: F. Scott Fitzgerald
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257602693
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Enthält: ›Junger Mann aus reichem Haus‹, ›Die Hochzeitsparty‹, ›Die letzte Schöne des Südens‹. Drei Geschichten über das Geld und die Liebe – und den Verlust von beidem."