Reconceptualizing the Literacies in Adolescents Lives

Author: Donna E. Alvermann
Publisher: Routledge
ISBN: 1136728074
Format: PDF
Download Now
Like previous editions, the third edition of Reconceptualizing the Literacies in Adolescents’ Lives invites middle- and high-school educators to move toward a broad, generative view of adolescent literacies. Recognizing that digital media, social networking phenomena are now central in adolescents’ lives, what is different is the focus in this edition on bridging students’ everyday literacies and subject matter learning. Four chapters from earlier editions serve as touchstone texts, honoring youth’s diverse experiences and illustrating how young people’s literacies are enacted, situated, and mediated in various locales; nine new chapters consider how these themes are lived in today’s schools and in the rapidly changing world outside of school This edition features heightened attention multimodal meaning construction, more discussion of practical implications of the ideas presented, and co-authored teacher commentaries at the end of each section. A Companion Website, new for this edition, facilitates practical application of the text’s key ideas, with discussion questions, and links to instructional activities, blogs, additional readings and viewings, and interactive web pages, and videos.

The Write Thing Kwame Alexander Engages Students in Writing Workshop And You Can Too

Author: Kwame Alexander
Publisher: Teacher Created Materials
ISBN: 1493888463
Format: PDF, Mobi
Download Now
Imagine having a Newbery Medal-winning author in your classroom as an advisor and a friend, providing personal and practical advice on how to teach writing workshop in the modern-day classroom. With The Write Thing, you can do just that! Kwame Alexander is the New York Times-bestselling author of The Crossover. With more than 10 years of experience conducting writing workshops in schools, Alexander shows how to shake up the "traditional" writing workshop and make writing fun again! His magnetic personality, infectious enthusiasm, and love of teaching come through to inspire all students to write. The Write Thing teaches you how to move students step-by-step from ideas, to drafts, to finished works. Not only will you successfully motivate your students to write, you'll take that motivation one step further by providing guidance on how to create student-driven publications of their work. The confidence students will attain when they see their writing authentically published will be off the charts! The book has three parts: Writing, Publishing, and Presenting. The Writing section features Lessons in Action that teach students to produce writing that is worthy of being published. With a focus on poetry, Alexander's writing workshop uniquely meets the needs of reluctant writers. The Publishing section focuses on how to prepare and print digital and physical copies of students' work. The Presenting section provides suggestions to help students confidently present their poetry and other written pieces. Other exciting features include KwameTime! videos for both teachers and students that bring Alexander into the classroom. Kwame's QuickTips feature easy-to-implement ideas that have worked for Alexander. With an insightful foreword by author Kylene Beers, teacher success stories, and the most helpful appendix ever written, this essential resource will teach you how to tailor writing workshop to meet the particular needs of your students.

Die Internet Galaxie

Author: Manuel Castells
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783810035936
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Manuel Castells gibt detailliert und faszinierend Aufschluss über das "Woher" und - soweit aus der aktuellen Situation erkennbar - "Wohin" des Internet und, damit verbunden, der neuen Netzwerkgesellschaft, deren zentrales Kommunikationsmedium das Internet ist. Das www gibt es seit weniger als zehn Jahren. Die allgemeine und kommerzielle Akzeptanz des Internet ist außergewöhnlich - ermöglicht und initiiert Veränderungen in allen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Es gibt neue Kommunikationssysteme, neue Branchen, Neue Medien und Informationskanäle, neue politische und kulturelle Ausdrucksformen, neue Formen des Lehrens und Lernens und neue Gemeinschaften. Was aber wissen wir schon über das Internet, seine Geschichte, seine Technologie, seine Kultur und seine Applikationen? Welche Folgen ergeben sich für Wirtschaft und Gesellschaft? Die Verbreitung des Internet ging so schnell vonstatten, schneller als die Möglichkeiten sorgfältiger empirisch begründeter Analyse. Manuel Castells wird von vielen als der führende Analytiker des Informationszeitalters und der Netzwerkgesellschaft gesehen. Über seine akademische Arbeit hinaus arbeitet er als Berater auf höchstem internationalen Niveau. In diesem kleinen Buch bringt er seine Erfahrung und sein Wissen zur Internet-Galaxie zusammen: Wie hat alles angefangen? Aus welchen zusammen arbeitenden oder konkurrierenden Kulturen besteht das Internet? Wie werden neue Unternehmen dadurch organisiert, wie werden alte Unternehmen davon beeinflusst? Gibt es die "digitale Wasserscheide"? Welchen Einfluss hat das Internet auf soziale und kulturelle Organisationsformen? Wie werden politische Teilhabe, politische Kommunikation, das städtische Leben beeinflusst? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Castells gibt aber weder Prognosen ab, noch liefert er Patentrezepte - er gibt eine erhellende, auf empirischen Daten beruhende Analyse der aktuellen Situation und hilft uns zu verstehen, wie das

Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486806424
Format: PDF, Docs
Download Now
Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

Present Shock

Author: Douglas Rushkoff
Publisher:
ISBN: 9783936086720
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Maschinen, die für uns arbeiten, damit wir mehr Zeit für uns haben! Was einmal wie ein Traum vom Paradies klang, hat eher albtraumhafte Züge angenommen. Statt auf dem Rücken liegend den Vogelflug zu beobachten, sind wir Sklaven von E-Mail, Twitter und Facebook geworden. In der präsentistischen Moderne sehen wir alles und erkennen doch nichts. Diagnose: Present Shock. Douglas Rushkoff fasst in Worte, was wir alle erleben, aber kaum einordnen können. Er untersucht, welche Wirkung eine sich endlos multiplizierende Gegenwart auf uns hat, als Medientheoretiker und als Betroffener. Seine kritische Analyse eröffnet eine Perspektive auf das Leben im digitalen Zeitalter, die uns das gewaltige Ausmass des Umbruchs vor Augen führt - und uns gerade dadurch damit versöhnt. (Quelle: Homepage des Verlags).

Medienbildung in neuen Kulturr umen

Author: Ben Bachmair
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531921339
Format: PDF
Download Now
Handy und fragmentierte Kulturen der Lebensstile sind normale Wirklichkeit. Vertraute Kulturen haben ihre Bindungskraft verloren, neue Medien-Kulturen setzen Kindern und Jugendlichen unklare und dennoch prägende Strukturen für die Entwicklung ihrer Kompetenzen. Wie kann man als Pädagoge in der widersprüchlichen Veränderung unserer Kultur eine Linie finden, um Kindern und Jugendlichen Teilhabe an der neuen und alten Medien-Kultur und eben auch einer eigenständigen Entwicklung zu ermöglichen? In der deutsch- und englischsprachigen Diskussion beginnen sich aktuell Analysen und praktische Vorschläge zu ordnen. Als ein Leitgedanke zeichnet sich Literalität als Teilhabe an unserer Kultur und deren widersprüchlicher Medienvielfalt ab.

Medienwelten im Wandel

Author: Christine W. Wijnen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531190490
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes präsentieren zum einen kommunikationswissenschaftliche Positionierungen sowie theoretische Auseinandersetzungen mit medien- und kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen. Zum anderen zeigen sie die Perspektiven kommunikationswissenschaftlicher Forschung im Kontext von Interdisziplinarität und Internationalität auf oder leuchten die kommunikationswissenschaftliche Forschung aus der Perspektive anderer Disziplinen aus. Auch die bereits existierende und potentiell wechselseitige Bereicherung der‚ Disziplinen‘ wird hier diskutiert. Im abschließenden Teil werden die Relevanz von beziehungsweise die Schlussfolgerungen aus interdisziplinär und international angelegter kommunikationswissenschaftlicher Forschung für die Gesellschaft in den Mittelpunkt gestellt.