Reporting the Oregon Story

Author: Floyd J. McKay
Publisher:
ISBN: 9780870718465
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Oregon entered a new era in 1964 with the election of Tom McCall as Secretary of State and Bob Straub as State Treasurer. Their political rivalry formed the backdrop for two of Oregon's most transformative decades, as they successively fought for, lost, and won the governorship. Veteran Oregon journalist Floyd McKay had a front-row seat. As a political reporter for The Oregon Statesman in Salem, and then as news analyst for KGW-TV in Portland, McKay was known for asking tough questions and pulling no punches. His reporting and commentaries ranged from analysis of the "Tom and Bob" rivalry, to the Vietnam War's impact on Senators Wayne Morse and Mark Hatfield and the emergence of a new generation of Portland activists in the 1970s. McKay and his colleagues were on the beaches as Oregon crafted its landmark Beach Bill, ensuring the protection of beaches for public use. They watched as activists turned back efforts to build a highway on the sand at Pacific City. Pitched battles over Oregon's Bottle Bill, and the panic-inducing excitement of "Vortex"--the nation's only state-sponsored rock festival--characterized the period. Covering the period from 1964-1986, McKay remembers the action, the players and the consequences, in this compelling and personal account. As major actors fade from the scene and new leaders emerge, McKay casts a backwards glance at enduring Oregon legends. Half a century later, amid today's cynicism and disillusionment with media, politics, and politicians, Reporting the Oregon Story serves as a timely reminder that charged politics and bitter rivalries can also come hand-in-hand with lasting social progress. Reporting the Oregon Story will be relished by those who lived the history, and it will serve as a worthy introduction to Oregonians young and old who want a first-hand account of Oregon's mid- twentieth-century political history and legislative legacy.

Mein Ein und Alles

Author: Gabriel Tallent
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 3641228239
Format: PDF, Docs
Download Now
»Ein Buch, das man mit angehaltenem Atem verschlingt.« Washington Post Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerikas Leserschaft überwältigt und gespalten. Denn Turtle Alveston, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der zeitgenössischen Literatur. Sie wächst weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Auf tagelangen Streifzügen in der Natur sucht sie Zuflucht vor der besitzergreifenden Liebe ihres charismatischen und schwer gestörten Vaters. Erst als sie ihren Mitschüler Jacob näher kennenlernt und wahre Freundschaft erfährt, beginnt die Befreiung aus seinen Klauen. Gabriel Tallents Debut ist von eindringlicher Wucht und zugleich Zartheit, eine neue Stimme, die niemanden kalt lässt. »Als Leser schlägt einem das Herz bis zum Hals und man hofft nichts inständiger, als dass Turtle durchkommen möge. Intensiv und lebendig.« Marie Claire

Becoming Steve Jobs

Author: Brent Schlender
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641179483
Format: PDF, Mobi
Download Now
Vom angry young man zum Ausnahme-Unternehmer Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak – das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat. Jobs selbst hat zu seinen Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biographen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod im Oktober 2011 ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen, ein Bild, das frei ist von Klischees und Vorurteilen. Brent Schlender begleitete Steve Jobs über zwanzig Jahre lang, der engen Freundschaft der beiden verdanken wir tiefe Einblicke in das Leben des Unternehmers und in das Imperium von Apple. Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst, mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder auch Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das in seinem Kern der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte. Die Nähe Schlenders und das Knowhow Tetzelis – beide gehören zu den profiliertesten Technikjournalisten und zu den besten Kennern der Silicon-Valley-Szene – machen Becoming Steve Jobs zu einer mitreißenden Geschichte der Technologie-Ära und zu einer Biographie, die den Unternehmer nicht zur Ikone erhebt, sondern den Menschen hinter dem Mythos zum Vorschein bringt.

Reclaiming the American Library Past

Author: Suzanne Hildenbrand
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9781567502343
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This solid anthology makes a fine start at the effort in its title, DEGREESIReclaiming the American Library Past: Writing the Women In DEGREESR. Like most good beginnings, it succeeds first by clarifying the status of the field and then by raising questions for subsequent scholars to ponder and pursue. - DEGREESIHistory of Education Quarterly DEGREESRThe essays in this book contribute along several dimensions to the new scholarship on a profession and public service of vital importance for well over a century to American literacy, culture and invention. Their authors add to the individual and collective biographies of women who have founded and administered diverse institutions and taught succeeding generations of librarians. The worksites of influential women such as Anne Carroll Moore, Josephine Rathbone, and Grace Hebard, like the nameless paid and volunteer staff who have served as unrecognized catalogers and children's librarians, have varied. They range from the pioneering libraries and library schools of the settled East- including Brooklyn and the Harlem, Times Square, and Morningside Heights neighborhoods of Manhattan- the historically Black Howard University to the numberless small towns of the West. They include the raw A&M colleges of Arkansas, Utah, New Mexico, and similarly neglected centers of local and regional enlight

The Big Short Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393573
Format: PDF, Docs
Download Now
"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält. Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.

Flash Boys

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593424029
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Ein Buch, das die Börse zum Beben bringt Michael Lewis, begnadeter Sachbuchautor, lüftet mit seinem neuen Buch "das dunkelste Geheimnis der Börse". Wer an Börse denkt, hat oft ein Bild im Kopf: wild gestikulierende Makler, die unter immensem Zeitdruck Dinge kaufen, um sie gleich wieder zu verkaufen. Doch das ist Geschichte. Die Realität an der Börse sieht anders aus - das Parkett hat längst neue Regeln. Michael Lewis, Wirtschaftsjournalist und begnadeter Sachbuchautor, sorgte mit seinem neuen Buch für ein Erdbeben. Der Erzähler unter den Sachbuchautoren enthüllt die Geschichte einer Gruppe genialer Wall-Street-Außenseiter. Sie haben herausgefunden, wie die Börse zum Vorteil von Insidern manipuliert wird, die ohne Risiko Milliarden absahnen und abends ohne eine einzige Aktie nach Hause gehen. Ein Buch über die neuen "Helden" an der Börse Der Entschluss der "Helden": Sie schaffen ein paralleles System, das sich den raffgierigen "Flash Boys" in den Weg stellt. Lewis bringt Licht in die dunkelste Ecke der Börse. Seine filmreife Geschichte über den Kampf um Geschwindigkeit - auf einem Markt, den zwar keiner sieht, der unsere Wirtschaft aber ernsthaft bedroht - bringt die Wall Street zum Beben. Dieses Buch lässt die Börsenwelt erzittern. Einen Tag nach seinem Erscheinen kündigten FBI und amerikanisches Justizministerium an, sie würden Untersuchungen gegen den von Lewis gegeißelten Hochfrequenzhandel an den Börsen einleiten. Lewis ... - "... hat eine neue Ebene der Aufmerksamkeit erreicht". (FAZ) - ... lässt den "The Wolf of Wall Street" wie ein Lamm wirken. - ... ist der derzeit packendste (Reality-)Thriller über die Finanzwelt gelungen. - ... enthüllt, wie Märkte und Privatanleger manipuliert werden. Links: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/sachbuch/rezension-flash-boys-von-michael-lewis-12899266.html http://www.handelsblatt.com/finanzen/fonds/nachrichten/hochfrequenzhandel-staatsfonds-fluechtet-vor-den-flash-boys/10019622.html http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/hochfrequenzhandel-lewis-gefahr-jedermannn-flashcrash-a-973311.html