Repository of Scales and Melodic Patterns

Author: Yusef A. Lateef
Publisher: Alfred Music
ISBN: 9781562242947
Format: PDF, Docs
Download Now
This iconic 282 page spiral-bound book, with a wealth of patterns, licks, and ideas, has been popular among jazz players for a long time. Page after page of material, it is often referred to as a jazz version of Slominski's classic book The Thesaurus of Scales and Melodic Patterns.

The Jazz of Physics

Author: Stephon H.S. Alexander
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732548791
Format: PDF
Download Now
Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Das Jazz Theorie Buch

Author: Mark Levine
Publisher: Alfred Music
ISBN: 9783892210467
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das Jazz Theorie Buch ist wohl das umfangreichste Werk seiner Art. Es ist ähnlich aufgebaut wie der vom selben Autor bei Advance Music erschienene Bestseller Das Jazz Piano Buch und genauso praxisbezogen. Theoretische Sachverhalte werden immer anhand musikalischer Beispiele und Transkriptionen von berühmten Aufnahmen der Jazzgeschichte erklärt. Von den theoretischen Grundlagen wie Intervalle, Akkord/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Bebop, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues und Rhythm Changes bis hin zu Salsa und Latin Jazz werden in 24 Kapitel alle wichtigen Themen ausführlich behandelt. Daneben enthält das Buch nützliche Information über die Interpretation von Lead Sheets (Melodie mit Akkordsymbolen), eine ausführliche Repertoire-Liste mit Quellenangaben und Hinweisen auf Play-Along-Aufnahmen und eine Diskographie. Vier höchst interessante Kapitel mit mehr als 100 Seiten sind dem Thema Reharmonisation gewidmet. Titles: Teil I Theorie: Akkorde und Skalen * Teil II Improvisation: Das Spielen über Changes * Teil III Reharmonisation * Teil IV Das Repertoire * Teil V Sonstiges.

Navigators

Author: Terry Jenoure
Publisher: SUNY Press
ISBN: 9780791443538
Format: PDF, ePub
Download Now
Through excerpts and profiles, this inspiring book presents the experiences of twelve African American artists who teach at traditionally White colleges and universities.

The Jazz of Physics

Author: Stephon H.S. Alexander
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732548791
Format: PDF, Kindle
Download Now
Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Die Erneuerung der heidnischen Antike Kulturwissenschaftliche Beitr ge zur Geschichte der Europ ischen Renaissance

Author: Aby Moritz Warburg
Publisher: SEVERUS Verlag
ISBN: 3863471709
Format: PDF, Kindle
Download Now
In seiner Leidenschaft zu Literatur und Historik gab Aby Warburg bereits im zarten Alter von 13 Jahren seine Verpflichtung, als ltester Sohn die Bankgesch fte der Familie zu bernehmen, an seinen j ngeren Bruder Max ab. Im Gegenzug verlangte er nur, dass dieser ihm zeitlebens jeden B cherwunsch finanzierte. Warburg studierte gegen den Willen seiner Familie Kunstgeschichte, Geschichte und Arch ologie und erforschte den Einfluss der Antike auf die europ ische Renaissance. Lag hierauf sein Hauptaugenmerk, so war er auch auf anderen Gebieten stets der Forschung und Wissenschaft verpflichtet, wie seine Aufzeichnungen ber die Hopi-Indianer in den USA belegen. In diesem Band ist die erste H lfte aller von Warburg verfassten wissenschaftlichen Aufs tze, festgehalten. Aby Warburg (1866-1929) war Nachk mmling einer j dischen Bankiersfamilie. Er lebte in Hamburg, Florenz und den USA. Neben seinen eigenen Publikationen ist sein gr ter Nachlass die kulturwissenschaftliche Warburg Bibliothek, welche im Zuge der Machtergreifung der Nazis 1933 nach London verschifft wurde und auch heute noch zur Universit t London geh rt.

Improvisation und Organisation

Author: Wolfgang Stark
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839426111
Format: PDF, ePub
Download Now
Um in komplexen und dynamischen Umwelten agieren und diese aktiv gestalten zu können, sind formalisierte Arbeitsabläufe und geronnene Strukturen oft nicht hilfreich. Wir benötigen ein performatives, fließendes Verständnis von Organisation und die Beherrschung agiler Prozesse: Das oft versteckte Erfahrungswissen (tacit knowing) wird zur Grundlage der heute benötigten »Kunst« der Improvisation. Die Beiträge zeigen: Implizites und intuitives, vorausschauendes Wissen und experimentierend-spielerisches Handeln sind die Grundlage für Innovation und agiles Lernen in Organisationen und sozialen Systemen. In der Analyse von »organizational patterns« und »musikalischem Denken« entsteht ein neues Verständnis flexibler und dynamischer Organisationen.