Resistance Behind Bars

Author: Victoria Law
Publisher: PM Press
ISBN: 1604865830
Format: PDF
Download Now
Resistance Behind Bars is an important and uplifting call to end prisons as they currently are, supported by stories of struggles and uprisings in women's prisons over the years. While many have heard of the 1971 Attica prison uprising, the 1974 August Rebellion remains relatively unknown even in activist circles. Resistance Behind Bars is determined to challenge and change such oversights. As it examines daily struggles against appalling prison conditions and injustices, the book details collective organising and individual resistance among incarcerated women

Haselnusstage

Author: Emmanuel Bourdier
Publisher:
ISBN: 9783865663238
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Buch sensibilisiert für ein Thema, das meistens aus Scham nicht angesprochen wird - und es ermutigt dazu, das Gespräch zu suchen, wenn Menschen, seien es nun Kinder oder Erwachsene, mit dieser Situation konfrontiert sind. Die eindringlichen Bilder werden dabei helfen. Wie lebt man als Kind, wenn der Vater im Gefängnis sitzt? Wie spricht man mit dem Vater über schlechte Noten in der Schule? Was antwortet man den Mitschülern, wenn sie fragen: "Und was macht dein Vater so?" (Quelle: Website des Verlages).

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781983638206
Format: PDF, ePub
Download Now
Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Orange Is the New Black

Author: Piper Kerman
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644526214
Format: PDF, ePub
Download Now
Von der 5th Avenue in den Knast Das Buch zur US-Kultserie! Piper Kerman lebt glücklich mit ihrem Verlobten in Manhattan, als ihr eine Jugendsünde zum Verhängnis wird. Das Gericht verurteilt sie zu einer 15-monatigen Haftstrafe, und Piper tauscht Designeroutfits und Loft gegen orange Häftlingskleidung und eine Zelle in einem Frauengefängnis. Über die Zeit dort, über Schikanen, bösartige Attacken, aber auch über Freundschaften und vor allem ihre toughen und warmherzigen Mitgefangenen schreibt sie ohne Selbstmitleid, humorvoll und sehr unterhaltsam. «Ich liebe dieses Buch in einem Maße, das mich selbst überrascht hat. Eine wundervoll erzählte Geschichte darüber, wie unglaublich Frauen sein können.» Elizabeth Gilbert, Autorin von «Eat, Pray, Love» «Dies ist ein ernstes und großherziges Buch, das das Leben in einem Frauengefängnis sehr detailliert und – das ist entscheidend – mit Empathie und Respekt für Piper Kermans Mitinhaftierte schildert, von denen die wenigsten über ihre Möglichkeiten verfügten.» Dave Eggers «Dieses Buch können Sie nicht aus der Hand legen, weil Sie selbst in diese Situation hätten geraten können. Oder Ihre beste Freundin. Oder Ihre Tochter.» Los Angeles Times

My Baby Rides the Short Bus

Author: Yantra Bertelli
Publisher: PM Press
ISBN: 1604862556
Format: PDF, ePub
Download Now
The stories in this collection provide parents of special needs kids with a dose of both laughter and reality. Featuring works by so-called alternative parents who have attempted to move away from mainstream thought, this anthology carefully considers the implications of raising children with disabilities. From professional writers to novice storytellers, including original essays by Robert Rummel-Hudson, Ayun Halliday, and Kerry Cohen, this assortment of authentic, shared experiences from parents in the know is a partial antidote to the stories that misrepresent, ridicule, and objectify disabled children and their parents.

Wei er Oleander

Author: Janet Fitch
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838722841
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der weiße Oleander blüht in Kalifornien im Hochsommer. Dann, wenn die Hitze unerträglich erscheint. Für die zwölfjährige Astrid beginnt zu dieser Zeit eine ruhelose und dramatische Odyssee von Pflegefamilie zu Pflegefamilie. Ihre Mutter, eine exzentrische Schriftstellerin, die zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt ist, vermag weiterhin einen dominanten Einfluss auf sie auszuüben. Erst allmählich gelingt es dem sensiblen und klugen Mädchen, einen eigenen Platz im Leben zu finden. Es zeigt sich, dass Astrid so stark wie der weiße Oleander ist, der selbst dann blüht, wenn man ihn immer wieder verpflanzt.

Birth Work as Care Work

Author: Alana Apfel
Publisher: PM Press
ISBN: 1629632619
Format: PDF, ePub
Download Now
Birth Work as Care Work presents a vibrant collection of stories and insights from the front lines of birth activist communities. The personal has once more becomes political, and birth workers, supporters, and doulas now find themselves at the fore of collective struggles for freedom and dignity. Articulating a politics of care work in and through the reproductive process, the book brings diverse voices into conversation to explore multiple possibilities and avenues for change. At a moment when agency over our childbirth experiences is increasingly centralized in the hands of professional elites, Birth Work as Care Work presents creative new ways to reimagine the trajectory of our reproductive processes. Most importantly, the contributors present new ways of thinking about the entire life cycle, providing a unique and creative entry point into the essence of all human struggle—the struggle over the reproduction of life itself.